Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Seit gestern keine Kindsbewegungen, normal? (28.SSW)

Seit gestern keine Kindsbewegungen, normal? (28.SSW)

4. Mai 2007 um 9:16 Letzte Antwort: 5. Mai 2007 um 11:21

Hallo ihr Lieben!

mache mir totale Sorgen, weil ich meine Maus gestern morgen das letzte Mal gespürt hab, und auch nur ganz schwach.
Ist das normal, bzw. kann das schonmal vorkommen?
Ist zwar meine zweite SS aber irgendwie werd ich trotzdem verrückt vor Sorge!
Reagiere ich einfach nur über?!

Danke schonmal für eure Antworten!

LG
Beate

Mehr lesen

4. Mai 2007 um 9:20

....
Hmmm, hast du versucht sie mal zu wecken???

einfach mal hinlegen und am bauch etwas rütteln....wenn da auch nichts kommt würde ich mal zum FA gehen....sicher ist sicher !!!

Lg
Nicole 16SSW + Johanna inside

Gefällt mir
4. Mai 2007 um 9:20

Hallo...
also ich bin kein arzt, aber ich bin auch in der 28 ssw und bei mir ist es in etwa genauso...mal spüre ich meine kleine maus ganz ganz oft und dann spür ich mal nen tag gar nix....dafür dann am nächsten tag wieder umso mehr
aber wenn du extrem besorgt bist, geh doch einfach mal zum arzt...

liebe grüße jennels und alyssa-grace 28+5

1 LikesGefällt mir
4. Mai 2007 um 9:31
In Antwort auf tamsen_12636990

....
Hmmm, hast du versucht sie mal zu wecken???

einfach mal hinlegen und am bauch etwas rütteln....wenn da auch nichts kommt würde ich mal zum FA gehen....sicher ist sicher !!!

Lg
Nicole 16SSW + Johanna inside

Danke für eure Antworten!
Hab heute morgen versucht sie zu wecken. Aber nix. Beim FA hab ich gerade angerufen. Soll zwar um 10 Uhr da sein, aber viel Zeit mitbringen. Werd dann wohl ein bis zwei Stunden warten müssen...

LG
Beate

Gefällt mir
4. Mai 2007 um 18:11
In Antwort auf kamil_11924715

Danke für eure Antworten!
Hab heute morgen versucht sie zu wecken. Aber nix. Beim FA hab ich gerade angerufen. Soll zwar um 10 Uhr da sein, aber viel Zeit mitbringen. Werd dann wohl ein bis zwei Stunden warten müssen...

LG
Beate

Was hat der Arzt gesagt?
Ist alles in Ordnung mit Deinem Zwerg? Bin auch in der 28.SSW. Spüre noch Bewegungen, aber irgendwie schwächer als die letzten Wochen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass alles okay ist!!!
LG

Gefällt mir
4. Mai 2007 um 19:00

Hallo Beate
und wie geht es Dir und dem Krümel

Gruß Katja 29.SSW

Gefällt mir
5. Mai 2007 um 9:06

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde!!!
Hallo ihr Lieben!

Erstmal danke, dass ihr euch so Gedanken um mich macht. Schreibe jetzt mal auf, was mir gestern noch so passiert ist.

Ich war um kurz vor zehn beim Arzt. Wusste ja schon, dass es eventuell länger dauert. Naja, um zwanzig vor zwölf war ich immernoch nicht dran. Musste dann los, weil ich meinen Sohn aus dem Kiga abholen musste. War leider niemand da, der das übernehmen konnte. Sollte dann wieder zurück zum Arzt kommen. (Liegt beides bei uns im Ort). Auf dem Weg zur Kita hab ich dann schon gemerkt, dass es mir immer schlechter ging. Hatte plötzlich Herzrasen, mir wurde etwas schwindelig und hatte auch leichte Wehen.
Hab da schon vorsorglich meinen Mann angerufen. Er meinte dann, wenn du wieder beim Doc bist, dann mach denen Dampf. Ich dann im Kiga angekommen, meinen Sohn geholt, naja, und ich war noch keine 10 Meter gegangen, wurde es mir schwarz vor Augen und ich bin dann richtig zusammengeklappt. Stand, Gott sei Dank, an einer kleinen Mauer, so dass ich nicht auf den Boden geknallt bin, sondern mich noch an der Mauer fangen konnte. Eine der anderen Mütter hat mich und den Kleinen dann wieder in die Kita gebracht, und ich konnt dann nochmal meinen Mann anrufen. Der hat sich direkt auf den Weg gemacht. hat in der Praxis von meinem FA angerufen und hat da richtig Dampf gemacht. Als wir dann da ankamen, wurd ich auch direkt ins Sprechzimmer gebracht.

Mit der Kleinen ist alles in Ordnung!! Der Doc hat Herztöne kontrolliert und nochmal US gemacht. Als ich ihn dann fragte, warum ich nix mehr von ihr gemerkt hab, meinte er, dass die Kleinen sich gern mal ne Auszeit nehmen, vorallem, wenn man so wie ich, nen niedrigen Blutdruck hab.
Hab dann gestern die ganze Zeit liegen müssen, deshalb konnt ich mich nicht mehr melden!
Ich für meinen Teil muss jetzt Magnesium, Eisen und ein Blutdruckmittel nehmen.

Und danke nochmal, dass ihr alle so lieb an mich gedacht habt! Und sorry, dass der Text so lang geworden ist!

LG
Beate
(ab heute 29.SSW)

Gefällt mir
5. Mai 2007 um 11:21
In Antwort auf kamil_11924715

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde!!!
Hallo ihr Lieben!

Erstmal danke, dass ihr euch so Gedanken um mich macht. Schreibe jetzt mal auf, was mir gestern noch so passiert ist.

Ich war um kurz vor zehn beim Arzt. Wusste ja schon, dass es eventuell länger dauert. Naja, um zwanzig vor zwölf war ich immernoch nicht dran. Musste dann los, weil ich meinen Sohn aus dem Kiga abholen musste. War leider niemand da, der das übernehmen konnte. Sollte dann wieder zurück zum Arzt kommen. (Liegt beides bei uns im Ort). Auf dem Weg zur Kita hab ich dann schon gemerkt, dass es mir immer schlechter ging. Hatte plötzlich Herzrasen, mir wurde etwas schwindelig und hatte auch leichte Wehen.
Hab da schon vorsorglich meinen Mann angerufen. Er meinte dann, wenn du wieder beim Doc bist, dann mach denen Dampf. Ich dann im Kiga angekommen, meinen Sohn geholt, naja, und ich war noch keine 10 Meter gegangen, wurde es mir schwarz vor Augen und ich bin dann richtig zusammengeklappt. Stand, Gott sei Dank, an einer kleinen Mauer, so dass ich nicht auf den Boden geknallt bin, sondern mich noch an der Mauer fangen konnte. Eine der anderen Mütter hat mich und den Kleinen dann wieder in die Kita gebracht, und ich konnt dann nochmal meinen Mann anrufen. Der hat sich direkt auf den Weg gemacht. hat in der Praxis von meinem FA angerufen und hat da richtig Dampf gemacht. Als wir dann da ankamen, wurd ich auch direkt ins Sprechzimmer gebracht.

Mit der Kleinen ist alles in Ordnung!! Der Doc hat Herztöne kontrolliert und nochmal US gemacht. Als ich ihn dann fragte, warum ich nix mehr von ihr gemerkt hab, meinte er, dass die Kleinen sich gern mal ne Auszeit nehmen, vorallem, wenn man so wie ich, nen niedrigen Blutdruck hab.
Hab dann gestern die ganze Zeit liegen müssen, deshalb konnt ich mich nicht mehr melden!
Ich für meinen Teil muss jetzt Magnesium, Eisen und ein Blutdruckmittel nehmen.

Und danke nochmal, dass ihr alle so lieb an mich gedacht habt! Und sorry, dass der Text so lang geworden ist!

LG
Beate
(ab heute 29.SSW)

Hallo Beate
Na gottsei Dank ist mit der kleinen alles OK.
Mußt Dich halt jetzt ein bisschen schonen denn
bei der Hitze spielt der Kreislauf ja noch mehr verrückt.
Alles gute für Deine restliche Kugelzeit.


Lieber Gruß Katja 29SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers