Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Seit einem jahr

Seit einem jahr

20. Oktober 2005 um 11:15 Letzte Antwort: 20. Oktober 2005 um 16:59

hallo ihr!

Ich melde mich mal wieder, weil es nun schon seit einem Jahr nicht klappen will!
Ich bin schon am Boden.
Lezte Woche war ich wiedermal 3 tage überfällig und es deutete auf SS hin, morgendliche Übelkeit, ...
und dann am Sonntag die rote Überraschung!!!!!
Ich habe jetzt meinen Frauenarzt gewechselt und ich bin jetzt bei einer Fa die mit alternativmedizin arbeitet. Sie hat mir Ovaria Comp und bryophyllum empfohlen.
Leider habe ich es noch immer nicht zur Apotheke geschafft, weil ich immer noch so deprimiert bin!
Was soll ich denn noch alles versuchen?
Am liebsten würde ich auf einen Knopf drücken und alles würde so werden, wie ich das möchte!
Ich habe es schon aufgegeben Temeratur zu messen und den Muttermund zu befühlen. Meine jetztige Fa meinte auch, dass ich das lassen soll, weil man sich dann nur noch darauf versteift und es dann gar nicht klappt, doch auch wenn ich dann die Globuli nehme und das zweimal täglich, denk ich doch auch daran oder?
Ach ich weiß einfach nicht mehr ein und aus....
Ich brauche eine noch nicht nasse schulter zum ausheulen, denn die meines Partners ist schon ganz nass.
Ihr kennt sicherlich auch dieses Gefühl und dieses Loch, dass immer tiefer wird!, oder?
Was soll ich nur tun?

Danke fürs Lesen

nane

Mehr lesen

20. Oktober 2005 um 11:21

*dichtröste*
Hi Nane

Ich kann Dich voll verstehen. Ich habe vor etwa 7 Monaten die Pille abgesetzt, und hatte seither keinen ES. Ich habe jetzt Angst, dass es mir auch so ergeht, dass ich Monate und Jahrelang übe, und es doch nichts wird. ich bin jetzt bei Spagyrik, und möchte jetzt nich Tee als Ergänzung versuchen. Sollte das nächsten Monat wieder nicht hinhauen, versuche ich es auch mit Ovaria Comp. Hab grad im Netz etwas gestöbert, und das klingt dich sehr viel versprechend.

Also ich halte Dir mal meine Schulter hin zum ausheulen, dann geben ich Dir mal nen Klaps aufs Hinterteil und schubs Dich in die Apotheke

Lass uns zusammen positiv denken und gegenseitig die Daumen drücken. Wenn es dann Zeit für ein Baby ist, wird es kommen. Betimmt

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 11:30
In Antwort auf an0N_1288503999z

*dichtröste*
Hi Nane

Ich kann Dich voll verstehen. Ich habe vor etwa 7 Monaten die Pille abgesetzt, und hatte seither keinen ES. Ich habe jetzt Angst, dass es mir auch so ergeht, dass ich Monate und Jahrelang übe, und es doch nichts wird. ich bin jetzt bei Spagyrik, und möchte jetzt nich Tee als Ergänzung versuchen. Sollte das nächsten Monat wieder nicht hinhauen, versuche ich es auch mit Ovaria Comp. Hab grad im Netz etwas gestöbert, und das klingt dich sehr viel versprechend.

Also ich halte Dir mal meine Schulter hin zum ausheulen, dann geben ich Dir mal nen Klaps aufs Hinterteil und schubs Dich in die Apotheke

Lass uns zusammen positiv denken und gegenseitig die Daumen drücken. Wenn es dann Zeit für ein Baby ist, wird es kommen. Betimmt

Meine mama
Meine Mama sagt das auch immer, wenn es Zeit für ein Baby ist, dann kommts auch!!!
hahaha!!!
Sie hat selbst auf mich 3 Jahre warten müssen und unzählige von hormonen geschluckt. Bis der Arzt zu ihr gemeint hat sie sei unfruchtbar, und zwei wochen später war sie mit mir schwanger!
Ich will aber nicht noch zwei jahre warten und hormone will ich auch nicht nehmen!
Fahre jetzt dann gleich zur Apotheke. die kennen mich dort schon gut *g* hab dort schon unzählige sstests gekauft!!!!
die fragen mich auch immer, ob ich noch einen brauche, mir is das schon so peinlich!
Von meinem Partner der Bruder, der wollte keine Kinder und hat jetzt schon zwei! ich find das so ungerecht, immer die die keine wollen, die werden dauernd schwanger und die welche wollen, die müssen ewig warten!
Ich habe doch blos einen Wunsch zu meinem Glück und das ist ein Baby!
Bin echt schon voll verrückt!
Bald brauch ich einen Therapeuten!

Und dankeschön für deine Schulter, fühl mich jetzt nichtmehr ganz alleine!

Nane

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 12:24
In Antwort auf edda_12930268

Meine mama
Meine Mama sagt das auch immer, wenn es Zeit für ein Baby ist, dann kommts auch!!!
hahaha!!!
Sie hat selbst auf mich 3 Jahre warten müssen und unzählige von hormonen geschluckt. Bis der Arzt zu ihr gemeint hat sie sei unfruchtbar, und zwei wochen später war sie mit mir schwanger!
Ich will aber nicht noch zwei jahre warten und hormone will ich auch nicht nehmen!
Fahre jetzt dann gleich zur Apotheke. die kennen mich dort schon gut *g* hab dort schon unzählige sstests gekauft!!!!
die fragen mich auch immer, ob ich noch einen brauche, mir is das schon so peinlich!
Von meinem Partner der Bruder, der wollte keine Kinder und hat jetzt schon zwei! ich find das so ungerecht, immer die die keine wollen, die werden dauernd schwanger und die welche wollen, die müssen ewig warten!
Ich habe doch blos einen Wunsch zu meinem Glück und das ist ein Baby!
Bin echt schon voll verrückt!
Bald brauch ich einen Therapeuten!

Und dankeschön für deine Schulter, fühl mich jetzt nichtmehr ganz alleine!

Nane

Oh je...
da höre ich Verzweiflung.... Aber ich kann Dich absolut verstehen. Meine Abteilungsleiterin ist auch schwanger, obwohl die gar kein Typ für Familie und Kind ist. Ich hasse sie dafür, da ich sie eh schon nicht ausstehen kann....

Na da haben wir uns ja gesucht und gefunden. das wichtigste ist, dass wir uns nicht der Verzweiflung hergeben. Ich war grad in der Apotheke, um Tee zu holen. Obwohl ich ihr eine Liste aus dem Internet hingelegt habe, meinte die, sie könne mir da nicht weiterhelfen. Es gäbe diese Tees gar nicht....*kopfschüttel* jetzt versuche ich es mal heute Abend in der Drogerie. Die sind echt nett, und die bestellen mir auch etwas aus Deutschland wenn es sein muss...

Ich drück Dir die Daumen, dass bei Dir das Ovaria Comp hilft. Das wird wie gesagt mein nächster Schritt sein, vorausgesetzt ich bekomme das hier in der Schweiz....

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 12:40

Es wird klappen
hallöchen, ich selbst habe das ähnliche problem gehabt und bin ewig (18 monate bewusst und 4 jahre unbewusst) nicht schwanger geworden. mein zyklus ist irgendwann aus dem lot gekommen und hat sich nicht von selbst wieder eingestellt und erst nach ständigen rennereien zum fa bin ich an eine kompetente praxis überwiesen worden, die erst mal zwei monate meinen zyklus (der ja keiner war), überwacht hat. und dann wurde das problem ziemlich schnell aufgeklärt- durch gelbkörperschwäche keine richtige mens, ohne richtige mens keinen Es, ohne ES kein gelbkörper. so einfach. und hat auch nichts mit psyche zu tun. dann erst mal einfach so gelbkörper zwei wochen lang bekommen- danach mens, dann superpünktlich ES, dann nocht mal gelbkörper zum stabilsieren usw. beim dritten ES spontan schwanger.
ich hatte sachen durch- psychohöllenqualen- bei allen klappts und ich bin unfähig. man darf ja als nichtmutter niemals mitreden usw. es war durchweg eine scheiss zeit.

ich empfehle auf jeden fall eine gute praxis für hormonstörungen und fertilität- lass dir von denen nichts aufquatschen und versuch es erst mal mit einem zyklusmonitoring, das entspannt dich auch mal für ein paar wochen, so dass du dich auf deinen partner konzentrieren kannst. wenn keine organischen schäden vorliegen, gibt es keinen grund für kinderlosigkeitundn deshalb auch keinen grund für hoffnugslosigkeit. und wenn es arg kommt und dich erwischt, dann versuch dir vorzustellen, wie eine lebensperspektive ohne kinder aussehen würde. das fällt bei den ersten hundert malen schwer, wird dich aber irgendwann erleichtern, denn dann hast du was, woran du dich bei deiner schlimmsten vorstellung, nicht schwanger zu werden, festhalten kannst.

liebe grüsse deborah

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 14:17
In Antwort auf an0N_1288503999z

Oh je...
da höre ich Verzweiflung.... Aber ich kann Dich absolut verstehen. Meine Abteilungsleiterin ist auch schwanger, obwohl die gar kein Typ für Familie und Kind ist. Ich hasse sie dafür, da ich sie eh schon nicht ausstehen kann....

Na da haben wir uns ja gesucht und gefunden. das wichtigste ist, dass wir uns nicht der Verzweiflung hergeben. Ich war grad in der Apotheke, um Tee zu holen. Obwohl ich ihr eine Liste aus dem Internet hingelegt habe, meinte die, sie könne mir da nicht weiterhelfen. Es gäbe diese Tees gar nicht....*kopfschüttel* jetzt versuche ich es mal heute Abend in der Drogerie. Die sind echt nett, und die bestellen mir auch etwas aus Deutschland wenn es sein muss...

Ich drück Dir die Daumen, dass bei Dir das Ovaria Comp hilft. Das wird wie gesagt mein nächster Schritt sein, vorausgesetzt ich bekomme das hier in der Schweiz....

Danke für die hilfe
Hallo Ihr zwei!

Danke für eure netten beiträge!
war bis jetzt unterwegs und habe eine mineralstoff analyse machen lassen, dabei kam raus, dass mir einige stoffe fehlen und dass es deswegen sein kann, dass ich nicht schwanger werde!
jetzt habe ich das zu hause und werde mal schauen und hoffen dass es klappt.
habe meine positiven gedanken wieder finden können doch ich werde wohl wieder schlechte zeiten haben und dann würde ich mich freuen, wenn ihr mir wieder zur seite steht!
an athena2401 du kannst mir auch e-mails schicken wenn du möchtest!
weil im forum halte ich mich nicht sooft auf.
würde mich aber sehr freuen, wenn wir gemeinsam unserem babywunsch entgegen streben!
meine e-mail sadmel@sms.at

danke

bussis

Nane

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 14:59
In Antwort auf edda_12930268

Danke für die hilfe
Hallo Ihr zwei!

Danke für eure netten beiträge!
war bis jetzt unterwegs und habe eine mineralstoff analyse machen lassen, dabei kam raus, dass mir einige stoffe fehlen und dass es deswegen sein kann, dass ich nicht schwanger werde!
jetzt habe ich das zu hause und werde mal schauen und hoffen dass es klappt.
habe meine positiven gedanken wieder finden können doch ich werde wohl wieder schlechte zeiten haben und dann würde ich mich freuen, wenn ihr mir wieder zur seite steht!
an athena2401 du kannst mir auch e-mails schicken wenn du möchtest!
weil im forum halte ich mich nicht sooft auf.
würde mich aber sehr freuen, wenn wir gemeinsam unserem babywunsch entgegen streben!
meine e-mail sadmel@sms.at

danke

bussis

Nane

Hab geschrieben
Hab Dir grad ne Mail geschrieben.

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 15:12
In Antwort auf an0N_1288503999z

Hab geschrieben
Hab Dir grad ne Mail geschrieben.

Antwort
hab dir auch zurückgemailt!

nane

Gefällt mir
20. Oktober 2005 um 16:59

Optimal
So, ich war in der Drogerie. Der Drogist hat sich echt Zeit für mich genommen,und mein Problem ernst genommen. Also mit der Spagyrik habe ich die optimale Mischung, da ist ja auch Mönchspfeffer drin, wie er sagt. Ausserdem würde einer der Inhaltsstoffe den Körper innerlich entspannen, was ja auch nötig ist... Ich habe einfach noch Vitamin E dazu bekommen, das soll auch alles nochmal unterstützen. Jetzt bleibt mir nur noch, drei Monate Geduld haben, denn solange sollte es maximal dauern, damit ich wieder einen ES bekomme. Wenn nicht, muss ich mal untersuchen lassen, was da nicht stimmt. Also hoffen wir mal....

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook