Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seit 14 Stunden unregelmäßige Wehen

Seit 14 Stunden unregelmäßige Wehen

6. Oktober 2012 um 13:28

also, es wird nun langsam "leicht" anstrengend
es ging gestern abend los, zog sich durch die komplette nacht - hab die nacht so gut wie nur sitzend verbracht.
und jetzt ist es gleich halb 2 und wird nicht besser. in der wanne war ich auch schon, ohne effekt.

das ding ist- ich hab das STÄNDIG. und dann hören die wehen plötzlich auf, manchmal sogar ein paar tage.

ich weiß im moment gar nicht was ich mit den wehen machen soll - versuchen zu unterdrücken? oder fördern??
bin in der 37. woche.
warum kommen und gehen nur immer so extrem?! ich häng hier jetzt wie gesagt seit 14 stunden und bin nur am veratmen, hab nicht geschlafen, hab permanentes rückenziehen.
und ich wette nachher wird plötzlich alles wieder weg sein als sei nichts gewesen!!!
senkwehen hatte ich schon in der 32. woche, seitdem ist auch alles runtergerutscht!
mein mumu ist weich und innen leicht geöffnet.

hattet ihr das auch?! kann sich mein körper vielleicht mal entscheiden? ich bin echt kaputt!!!

lg nina

Mehr lesen

6. Oktober 2012 um 13:52

Geh
doch zum Arzt und lass nachschauen vielleicht hat sie ja bis jetzt wieder was getan und du bist unten schon offen oder so! Also ich würd da lieber nachschauen lassen nicht dass du plötzlich beim aufs KLo gehen dein Kind in den Händen hälst ja ich weiss etwas übertrieben aber...man kann ja nie wissen!
Hab auch immer wieder höllisches ziehen im Rücken und Oberbauch, tut höllisch weh, aber bei mir ist noch alles zu. Bin auch seit heute in der 37.ssw

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2012 um 13:55

Hey
fahr doch ins kh und lass nachschauen, womöglich sind es echte wehen, die auch mumu-wirksam sind, kann man ja nie wissen!!
ich mein, hey, 12 stunden, wie lange willst du denn noch warten?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2012 um 13:57

Ich
würd nach 14 std auch nach gucken lassen.
wenn nichts ist, können die dir buscopan geben, damit du was zur ruhe kommst.

alles gute

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2012 um 14:03


hihi nee also so lange ich nicht alle 8 min regelmäßige wehen hab fahr ich nicht, ich denke das bringt auch nicht wirklich was, sie würden ja auch nichts machen dabei und mich wieder nach hause schicken.
ich hatte es ja nun schon sooo oft und es kommt, weht und geht

die abstände und dauer ist völlig wild...mal 2 min, mal 15 min...
mal dauert eine wehe 1:14 min und mal wieder nur 30 sekunden.

aber es macht mich IRREEEEEEEE

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2012 um 14:51

Ich
würd trotzdem fahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2012 um 15:05

Meine hebamme
und ärztin weiß von den kontraktionen...das geht ja nun schon wochenlang so und ich komme eh jede woche ans CTG, war am mittwoch erst. abwarten und tee trinken heißt es.

ja, druck nach unten ist definitiv da, der kopf ist fest im becken!

kind ist aktiv!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2012 um 15:11

Jaa genau das ist es...
weißt du, sie würden eben nicht nur CTG schreiben, sondern dann auch ständig am muttermund rumfummeln...das muss nicht sein.

es ist eben einfach "nur" anstrengend! bin mal gespannt wann sich das in regelmäßige wehen wandelt - wahrscheinlich gar nicht und wird n KS ....das würde man dann wohl schicksalsironie bezeichnen...aber für sowas bin ich echt immer n prima kanditat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2012 um 19:51

So.
wie schon erwartet - alles wieder weg.

heute nachmittag gabs noch n paar ausläufer und jetzt ist alles wieder ruhig.
naja - das nächste mal kommt bestimmt!!!

oh man, das ist sooo bekloppt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club