Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seine seht peinliche frage zur selbstbefriedigung während der ss

Seine seht peinliche frage zur selbstbefriedigung während der ss

17. Oktober 2007 um 13:01

ich weiß wirklich nicht wen ich sonst fragen soll, den fa zu fragen traue ich mich nicht und euch kenne ich ja nicht persönlich da fällt es mir etwas leichter. daher hier meine fragen dazu:
1.kann es schaden in der sss?
2.gibt es etwas was man nicht machen darf?
3.kann man es so oft machen wie mach möchte? mein freund ist im moment wenig da und ich platze vor lust, ist richtig schlimm.

man ist mir alles peinlich aber schon wichtig zu wissen nicht das ich dem baby noch schaden könnte.

gruß happy

Mehr lesen

17. Oktober 2007 um 13:07

Hallo happymagicgirl...
...wirklich sehr heikles Thema, da es ja nie wirklich jemand zugibt.

Kann auch nicht wirklich mitreden, da mein Partner jeden Abend zu Hause ist , aber kann mir auch nicht vorstellen, dass es schädlich ist, da es ja das gleich wie Sex ist, nur ohne Partner. Also warum soll es verkehrt sein?

Liebe Grüße Antje (35.ssw)

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 13:08


Glaube auch nicht, dass das schädlich ist. Ein Orgasmus soll ja toll sein für dein Baby. Also, warum nicht.

Grüsse
Melanie
23+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 13:09

Grins
Ich hab meinen Doc gefragt. Der kennt nach den ganzen Jahren meinen Humor und konnte gut kontern! "Oberflächlich" ist das gar kein Ding. Solltest Du allerdings Spielzeug benutzen ist Vorsicht geboten! In der Regel nimmt Frau ja gern eine Nummer "größer" als gewohnt!

Mein Doc meinte, daß ich das lieber sein lassen soll aufgrund der Bakterien! So richtig "rein" werden die auch mit den entsprechenden Desinfektionsmitteln nicht! Weiterhin bringen diese oft scharfen Mittel schnell mal den ph-Wert durcheinander!

In diesem Sinne! Mach ruhig!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 14:36

Hallo
Bei Neigung zu Vorwehen sollte man nicht selbstbefriedigen, da sich beim Orgasmus die Gebährmutter zusammen zieht und weitere Vorwehen auslösen könnte.

LG Steffi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 14:47

Ja du kannst so viel du wilst...
Manchmal gehts nicht anders ge?

Aber solange du keine Blutungen oder ähnliches hast, kannst du des machen!

Des schadet nicht! Auch Vibratoren schaden nicht, des Kind hört es nur aber sonst....

Am Ende der Schwangerschaft, können viele Männer ja nicht mehr, aus Angst dem Kind zu schaden...

Also selbst ist die Frau...

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass es kein Risiko ist. Ist wie Sex und das darfst und sollst du ja auch...

Hoff ich konnte helfen...

Cindy + Michelle inside
33+4

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 15:17

Aus eigender Erfahrung
kann ich dir sagen,dass es nicht schädlich ist. Also ich hatte nie Kontraktionen oder sonstwas. Ganz im Gegenteil...Mami gings danach immer gut

lg
Evelyn+Nico-Alexander*5Monate

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 21:51

Hallo danke für die vielen antworten
hatte schon angst das ihr denkt es wäre ein scherz oder so. aber ist schon komisch wenn man phasen hat wo man mehrmals täglich könnte, woher kommt das nur?
naja ich nehme nur nen schmaleren dildo (einen glatten) der bei weitem nicht mithalten kann bei dem echten teil... ich kann mich also nicht über meinen freund seine maße beschweren...freu
aber naja wenn er nun mal so wenig da ist, was soll frau da machen?
lieben gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 22:12

Endlich mal
jemand, der sich traut... keiner gibt es zu, aber fast jeder machts Bis Ende des Monats lebe ich noch in ner Wochenendbeziehung, da bleibt einem ja nicht viel Auswahl Vor allem, bei dem Überschuss an Hormonen.

Bisher hat es mir nicht geschadet.

LG
Mille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 22:16
In Antwort auf tavie_12955632

Endlich mal
jemand, der sich traut... keiner gibt es zu, aber fast jeder machts Bis Ende des Monats lebe ich noch in ner Wochenendbeziehung, da bleibt einem ja nicht viel Auswahl Vor allem, bei dem Überschuss an Hormonen.

Bisher hat es mir nicht geschadet.

LG
Mille

Hallo mille
ja man hätte ja auch denken können das es hier als scherz gemeint ist, ist es aber wirklich nciht.
hab lange gezögert ob ich mich mal traue zu fragen oder nicht,aber ich habs geschafft...und interessant was man hier so liest.
hab leider auch eine we beziehung wobei er nicht jedes we da ist...hoffen es wird bald besser...denn er wird seid 4 jahren nicht versetzt.

gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2007 um 22:28

...
Was soll da schaden?? wenn sex nicht schaden wird das ja wohl erst recht nicht schaden....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2007 um 8:58

Hallo
habt ihr phasenweise auch so viel lust, ich besonders wenn mein freund nicht da ist, wie gemein.
gruß happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2007 um 11:24

Hm
das ist schon manchmal schwierig. Ich freu mich auch fast täglich auf meinen Mann abends. 2h vorher kann ich es schon nicht mehr erwarten und wenn er dann abends nach Hause kommt nehmen bei mir leider immer die Schwangerschaftssymptome zu. Übelkeit und auch mal ein Ziehen im Bauch und dann ist die Lust wie weggeblasen ...
Naja das wird sich schon wieder legen hoffe ich *g*

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram