Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seidmal ehrlich! Seid Ihr alle nach der Schwangerschaft schlank geworden wie vorher???

Seidmal ehrlich! Seid Ihr alle nach der Schwangerschaft schlank geworden wie vorher???

14. September 2006 um 21:00

Hallo an alle Erfahrenen!
Ich hatte letztens auch ein Thread geöffnet und gefragt wie es mit Eure Gewicht aussieht nach Eure Schwangerschaft.
Ich habe Berichte mit viele Gewichtsprobleme gerechnet. Die meisten oder fast alle haben berichtet dass die nach der Schwangerschaft deren altes Gewicht wieder haben und noch weniger wiegen als vorher. Das kann ja irgendwie nicht sein oder?? In Wirklichkeit hat man ja immer nach der Schwangerschaft mit Gewichtsprobleme zu kämpfen? oder täusche ich mich da. Ich bin im 9 Monat schwanger und habe 9 KG zugenommen.
Viele Grüsse....

Mehr lesen

14. September 2006 um 21:09

Nur
9 kilo??!!!wow.ich hatte 30 kg in der ss zugenommen,hatte 24 wieder abgenommen jetzt aber wieder 2 mehr drauf.das heisst bin noch bei einem + von 8 kg.also die pfunde sind shcnell gepurzelt.(klar der bauch,der sieht noch aus ojeee)aber auch das geht wieder weg!
ich wünsche dir eine superschöne restkugelzeit.

lg kathy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 21:18

Also
meine Geburt habe ich noch vor mir, aber kann die von meiner Schwägerin erzählen.Sie nahm 24 kg in der SS zu und jetzt nach 10 Monaten hat sie ihr altes Gewicht wieder(durch Fitneß, gesunde Ernährung)
Also es ist alles möglich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 21:33

Hallo,
es kommt darauf an, wann danach gemeint ist! Also ich habe bei meiner ersten Schwangerschaft ungefähr, ein 3/4 Jahr gebraucht, bis ich mein altes Gewicht wieder erreicht habe, nach der zweiten Schwangerschaft war es nur ein 1/2 Jahr da ich in der Schwangerschaft nicht so viel zugenommen habe, naja mal sehen wie es dieses Mal wird!

Aber so direkt nach der Geburt, sah ich immer noch aus, als wäre ich mindestens im 6 Monat, so einen richtig fiesen dicken Bauch hatte ich da, dass war auch nach 4 Wochen nicht wieder weg!

Übrigens habe ich zwar immer wieder meine 55 kg Kampfgewicht wiedererlangt aber die Bauchdecke ist zumindest bei mir, leider nicht mehr so fest wie vorher, auch mein Becken ist insgesamt etwas breiter geworden, ich denke aber, dass es so o.k. ist!

LG Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 21:59

Hi!
Also ich hab in der SS 15 kg zugenommen, nach der Geburt waren gleich 10 kg runter und innerhalb von 6 Wochen hatte ich nur noch 1,5 kg mehr drauf als vor der SS ...naja, die halten sich aber noch vehement, mein Kleiner ist morgen genau 6 Monate alt
Aber ich muss auch sagen, momentan brauch ich viel Süßkram, hab voll Schmacht drauf, und da ich noch stille ist nix mit Diät Macht nix, sobald abgestillt ist, ist Schluß mit Schoki!

LG
Klonie mit Luca

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 6:37
In Antwort auf yuri_12332876

Nur
9 kilo??!!!wow.ich hatte 30 kg in der ss zugenommen,hatte 24 wieder abgenommen jetzt aber wieder 2 mehr drauf.das heisst bin noch bei einem + von 8 kg.also die pfunde sind shcnell gepurzelt.(klar der bauch,der sieht noch aus ojeee)aber auch das geht wieder weg!
ich wünsche dir eine superschöne restkugelzeit.

lg kathy

Ran an die KIlos, die gehen weg !
Ich habe hier schon oft geschrieben wie das bei mir war . In der ersten SS warens 25 Kg mehr- gleich nach der Geburt , also, ein Woche später verlor ich 10,5 Kg. Die restlichen 15 Kg habe ich innnerhalb 10- 11 Monate weggekriegt - aber ohne Diät , die sind einfach weggeschmolzen . Diesmal habe ich gute 20 Kg zugenommen , nach der zweiten SS soll man langsamer abnehmen können habe ich gehört - aber ich sage immer WER WILL - DER KANN ! Ich denke schon dass ich das schaffe - denn normalerweise gehöre ich nicht zu den dicken Menschen , trage normalerweise Grösse 36-38 !

Ich denke dass die meisten hier ihre Kilos relativ gut und schnell weggekriegt haben !!

LG Katarina ( 36.SSW )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 8:50

Wenn ich jetzt mal einen Zeitraum von einem Jahr rechne
im längsten Fall, kenne ich kaum jemand der mehr als vorher hatte deprimierend, wenn ich bedenke, dass ich alles noch vor mir habe, aber auch irgendwie beruhigend.
Ich glaube, dass wenn man sich nicht unbedingt hängen lässt und auch ein bisschen auf sich achtet, wie man das vorher wohl auch gemacht hat, dass das kein Problem sein dürfte. Wieso auch? Man stelle sich einfach vor, man möchte ein paar Kilos abnehmen und das haben die meisten bestimmt auch schon vorgehabt und geschafft *gg*, außer mir *gg*

Immer positiv denken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 9:41
In Antwort auf katarina123

Ran an die KIlos, die gehen weg !
Ich habe hier schon oft geschrieben wie das bei mir war . In der ersten SS warens 25 Kg mehr- gleich nach der Geburt , also, ein Woche später verlor ich 10,5 Kg. Die restlichen 15 Kg habe ich innnerhalb 10- 11 Monate weggekriegt - aber ohne Diät , die sind einfach weggeschmolzen . Diesmal habe ich gute 20 Kg zugenommen , nach der zweiten SS soll man langsamer abnehmen können habe ich gehört - aber ich sage immer WER WILL - DER KANN ! Ich denke schon dass ich das schaffe - denn normalerweise gehöre ich nicht zu den dicken Menschen , trage normalerweise Grösse 36-38 !

Ich denke dass die meisten hier ihre Kilos relativ gut und schnell weggekriegt haben !!

LG Katarina ( 36.SSW )

Stillen wirkt Wunder...
Also ich hatte bei meiner ersten SS ca. 11 Kilo zugenommen. Ungefähr 5 Kilo waren nach der Geburt gleich weg und die restlichen 6 Kilo habe ich eigentlich innerhalb von 2 Monaten abgenommen. Zumindest hatte ich 7 Wochen nach der Geburt bei der FA-Untersuchung wieder mein altes Gewicht... Ohne Diät, aber ich habe voll gestillt (5 Monate lang) und ich muß sagen, daß ich in der Zeit praktisch essen konnte, was ich wollte (wobei ich auch sonst glücklicherweise nicht so auf mein Gewicht achten muß und eigentlich esse, was mir schmeckt). Jetzt bin ich zum zweiten Mal schwanger - mal sehen, ob das wieder so problemlos geht
Aber ich habe auch eine Freundin, die ein Jahr nach der Geburt noch mit 5 zusätzlichen Kilos kämpft - trotz Stillens. Ich denke, das ist auch einfach eine Typfrage.

Liebe Grüße
Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 10:27
In Antwort auf meera_12570684

Wenn ich jetzt mal einen Zeitraum von einem Jahr rechne
im längsten Fall, kenne ich kaum jemand der mehr als vorher hatte deprimierend, wenn ich bedenke, dass ich alles noch vor mir habe, aber auch irgendwie beruhigend.
Ich glaube, dass wenn man sich nicht unbedingt hängen lässt und auch ein bisschen auf sich achtet, wie man das vorher wohl auch gemacht hat, dass das kein Problem sein dürfte. Wieso auch? Man stelle sich einfach vor, man möchte ein paar Kilos abnehmen und das haben die meisten bestimmt auch schon vorgehabt und geschafft *gg*, außer mir *gg*

Immer positiv denken!

Hallöchen!
Meine Tochter ist heute genau 5 Monate. Habe während der Schwangerschaft 15 Kilo zugenommen. Nach der Geburt ( leider Kaiserschnitt nach 30 Stunden) waren nur noch 6 übrig. Als ich nach 7 Tagen nach Hause durfte, waren es noch drei. Durch das Stillen verlor ich inerhalb von drei Monaten nochmal 6 Kilo. Jetzt, wo ich leider nicht mehr stillen kann, fällt es mir schwerer.Eigentlich ungerecht, während der Stillzeit darf man eigentlich nicht abnehmen, da klappt es fast von allein, und nach der Stillzeit klappt es nicht mehr, wo mans darf.
Naja, wat soll es, Hauptsache und geht es gut, Liebe Grüße,

Ariane mit Emilia

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 10:29
In Antwort auf kirsi_12838697

Stillen wirkt Wunder...
Also ich hatte bei meiner ersten SS ca. 11 Kilo zugenommen. Ungefähr 5 Kilo waren nach der Geburt gleich weg und die restlichen 6 Kilo habe ich eigentlich innerhalb von 2 Monaten abgenommen. Zumindest hatte ich 7 Wochen nach der Geburt bei der FA-Untersuchung wieder mein altes Gewicht... Ohne Diät, aber ich habe voll gestillt (5 Monate lang) und ich muß sagen, daß ich in der Zeit praktisch essen konnte, was ich wollte (wobei ich auch sonst glücklicherweise nicht so auf mein Gewicht achten muß und eigentlich esse, was mir schmeckt). Jetzt bin ich zum zweiten Mal schwanger - mal sehen, ob das wieder so problemlos geht
Aber ich habe auch eine Freundin, die ein Jahr nach der Geburt noch mit 5 zusätzlichen Kilos kämpft - trotz Stillens. Ich denke, das ist auch einfach eine Typfrage.

Liebe Grüße
Sonja

Schon wieder falsch gedrückt...
Mein Beitrag steht oben,

Ariane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 17:29

AW
Also, bei 9kg in neun Monaten - das ist doch ideal, da wirst du auch nach der Geburt gleich wieder schlank sein.

Nach meiner ersten SS (zunahme 7 kg) hatte ich nach der Geburt sofort 8 kg runter, und während des Wochenflusses sind dann nochmal die Kilos gepurzelt, so dass ich am Ende sogar 6kg weniger als vor der SS hatte.
Jetzt bin ich in die zeite SS mit 50 kg gestartet, bin im 7. Monat und habe auch erst 3-4 kg zugenommen. Und das war gleich in den ersten drei Monaten (körper wollte wohl fettreserven schaffen) - so dass mir natürlich meine heißgeliebten Jeans nicht mehr passten. Doch gestern hab ich es mal probiert, und sie passten wieder (also, über die Hüften, Knopf ging natürlich nicht zu).

Ich hab aber auch noch 14 Wochen vor mir - und von daher können es da ja sicher noch einige Kilo mehr werden. Aber ich denke/hoffe, dass ich - wenn auch nicht gleich nach der Entbindung - spät. drei Monate danach wieder in meine alten Jeans reinpasse..

Ach ja, und nach der ersten SS war mein Becken schmaler als vorher. Ich hab aber auch damals die ganze SS über Sport gemacht. Das mache ich jetzt nicht - weil ich mir in der ersten SS meine Wirbelsäule kaputtgemacht habe, und nun nicht mehr hochkomme, wenn ich am boden liege und SitUps mache...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 17:34
In Antwort auf skadi_12627254

Schon wieder falsch gedrückt...
Mein Beitrag steht oben,

Ariane

20 KG
ich habe vor 8 jahren meine tochter zur welt gebracht. damals war ich 21 jahre alt. ich habe 20 kg zugenommen und nach 6 monaten war alles wieder weg.

heute bin ich im 6 monat schwanger mit meinem zweiten kind. ich werde bald 30 und habe bisher 5 kg zugenommen. ich hoffe, dieses glück wieder zu haben und nach der geburt alles wieder zu verlieren.

ich denke damals hatte ich viel wasser und das ging schnell von allein wieder weg. dann hab ich gestillt, was meiner meinung nach viel ausgemacht hat.

habe mir jedenfalls vorgenommen, egal wie, wieder schlank zu werden!!! mal sehen, ob es auch diesmal wieder klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 20:07

Danke Euch! Da bin ich beruhigt.
Hallo Ihr Lieben!
Danke für Eure Beiträge.
Hammer, habe ich echt nicht gedacht.Ich bin total beruhigt, habe vorher viele Gedanken gemacht wie ich wohl aussehen werde nach der Schwangerschaft. Dank Eure positiven Beiträge bin ich beruhigt und hoffe das ich es auch schaffe.
Liebe Grüsse gofem3...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 8:53

Hat ewig gedauert...:0)
hatte nach geburt 79kg,wiege normal 55kg.
es hat 2 jahre gedauert um mein idealgewicht wieder zu erreichen.

gerade als ich erfolgreich meine 55kg hatte war der ss test wieder positiv...löl.

ultramama

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 20:31
In Antwort auf vonda_12261210

20 KG
ich habe vor 8 jahren meine tochter zur welt gebracht. damals war ich 21 jahre alt. ich habe 20 kg zugenommen und nach 6 monaten war alles wieder weg.

heute bin ich im 6 monat schwanger mit meinem zweiten kind. ich werde bald 30 und habe bisher 5 kg zugenommen. ich hoffe, dieses glück wieder zu haben und nach der geburt alles wieder zu verlieren.

ich denke damals hatte ich viel wasser und das ging schnell von allein wieder weg. dann hab ich gestillt, was meiner meinung nach viel ausgemacht hat.

habe mir jedenfalls vorgenommen, egal wie, wieder schlank zu werden!!! mal sehen, ob es auch diesmal wieder klappt.

Hi
ich hab nach meiner SS (2004) nach ca. 10 Wochen wieder in meine alten Klamotten gepasst - nicht gleich in alle, aber fast (hatte 13 kg zugenommen). Und jetzt wiege ich ca. 2 kg weniger als vor der SS damals.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 14:41

Zugenommen
Hallo h
Habe 2 Kinder von zweieinhalb und sieben Monate.
Habe 10 Kilos zuviel von beiden Schwangerschaften. Es ist sehr anstrengend mit 2 kleinen kinder abzunehmen. Vom ersten Kind hatte ich noch drauf dan wieder Schwanger obwohl ich bei der 2 schwangerschaft nur 9 Kilo zugenommen habe sind immer noch 5 drauf.Beim 1 habe ich 18 kg zugenommen ubd 10 Waren gleich weg. Also es ist egal wieviel man zunimmt . Am Ende hat man 2 süsse Kinder mal schaun ob ich es schaffe abzunehmen.
Viele Grüsse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 1:08

Beruhigend zu wissen!!
Hallo, ich bin in der 30. Woche und habe bereits 10 KILO zugenommen. Da beneide ich Dich ja direkt um Deine 9 Kilochen im 9. Monat. Habe mit 56 Kilo gestartet und habe immer auf mein Gewicht geachtet, auch kann ich mich während der Schwangerschaft eigentlich nicht an größere Freßattacken errinnern. Naja, ist halt wohl so. Nervend ist nur mein Gynäkologe, bzw. seine Helferin, die letztens sehr charmant sagte: Na, da müssen Sie jetzt aber aufpassen, sie wollen sich am Ende der Schwangerschaft doch noch bewegen können. Da kommt man sich dann wie ein Kloß vor. Ich hoffe doch sehr, dass man die Kilos schnell wieder loswerden kann. Liebe Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 14:20
In Antwort auf chania_12353883

Beruhigend zu wissen!!
Hallo, ich bin in der 30. Woche und habe bereits 10 KILO zugenommen. Da beneide ich Dich ja direkt um Deine 9 Kilochen im 9. Monat. Habe mit 56 Kilo gestartet und habe immer auf mein Gewicht geachtet, auch kann ich mich während der Schwangerschaft eigentlich nicht an größere Freßattacken errinnern. Naja, ist halt wohl so. Nervend ist nur mein Gynäkologe, bzw. seine Helferin, die letztens sehr charmant sagte: Na, da müssen Sie jetzt aber aufpassen, sie wollen sich am Ende der Schwangerschaft doch noch bewegen können. Da kommt man sich dann wie ein Kloß vor. Ich hoffe doch sehr, dass man die Kilos schnell wieder loswerden kann. Liebe Grüße.

Hihi,
ich habe in meinem pass nachgesehen und mit erstaunen entdeckt, dass ich in der letzten ss 17! kg zugenommen hatte(55 kg ausgangsgewicht). hatte aber immer meine normalen klamotten an, mit hose auf,eben.
naja, hatte dann lange so ca 65 kg, sah furchtbar aus, da ich einen schmalen knochenbau habe. nach nem jahr war ich dann bei 58 kg,was auch ok ist. das ging auf einmal ganz rapide.bin gespannt,wos diesmal endet lg,welshie, 16+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 14:24

Bei mir
war es so, daß ich nach der ersten SS weniger wog als vor der SS, habe sofort wieder in meine alten Klamotten gepasst! Hatte aber auch nur 7 Kilo zugenommen!
Beim zweiten hatte ich insgesammt 19 Kilo zugenommen, aber auch nach drei Wochen wieder meine "alten "Sachen anziehen können!
Jetzt bei der dritten SS hab ich jetzt in der 23+2 schon 10 kilo drauf, mal schaun, wies hinterher wird!!
Muß dazu sagen, ich wiege im nichtschwangeren Zustand nur 56 kg bei 183cm Größe, das ist schon sehr schlank!
Wäre froh, wenn diesmal mal wat drauf bleibt!! hihi

LG Nine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 15:21

Hallo gofem3
Ich bin jetzt 20+2 und habe ganze 7 Kilo zugenommen. Habe mit 53 kg angefangen und wiege jetzt 60 kg. Ist schon ganz schön viel aber ich muss sagen habe auch gar nicht aufgepasst was ich esse. Muss sich jetzt etwas ändern sonst nehm ich noch 20 kg zu und das möchte ich wirklich nicht. Ich hoffe auch das nach der Geburt das meiste wieder runter ist ansonsten muss ich eben Diät machen.

Aber 9 kg im 9 Monat ist doch ganz o.k., findest du nicht.

Liebe Grüße Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 16:19

Tja
ich bin wohl eine der glücklichen die nach der geburt so gut wie alles wieder runter hatte.meine kleine kam am 08.0.07(noch ganz frisch ) und hatte mir 18kg zusätzlich auf die waage verschafft.mein ausgangsgewicht war bei einer größe von 165cm 54kg.am nächsten tag im kh traute ich meinen augen nicht als schon elf kilo weg waren.die tage darauf folgten weitere 3kilo ohne auf ernährung zu achten oder sonst irgendwas. jetzt sinds noch 4 die bestimmt auh wieder purzeln wenn nich egal,in meine alten sachen passe ich problemlos rein und auffallen tun sie auch nich.

lg pia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 17:00

Ja das gibt es wirklich
ich hatte in der letzten SS auch nur 5 kg zugenommen und hatte danach drei kg weniger als vor der SS.
Jetzt bin ich wieder schwanger (11.Woche)und hoffe das es diesmal auch wieder so ist!
gruß Knuddel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2007 um 18:53

31 Kilo zugenommen...
Wenn ich die Berichte lese, war ich wohl der Record in Person, habe aber auch schon bereits dazu berichtet. In meiner ersten SS ( war 18 ) habe ich glatte 31 Kilo zugenommen von 50 auf 81 am Tag der Geburt. Von alleine kamen nach der Geburt und KH sofort 14 Kilo runter, hatte dann aber immer noch ein Gewicht von 67 Kilo, sprich 17 Kilo zu viel
Habe danach Diät gemacht und kam auf 55 runter, habe mein vorschwangerschaftsgewicht nie zurück erlangen können, aber egal bin 168 gross und das passt schon.
jetzt bin ich 18 +6 und habe 3,5 Kilo zugenommen, mal schauen wie es diesmal wird.
Wenn Du aber im 9 Monat nur 9 Kilo zugenommen hast, das ist doch mehr wie super.

PS : dein Beitrag ist vom September, also hast Du dein Krümmelchen bereits, berichte jetzt wie es mit deinem Gewicht aussieht...
LG Sylvie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 19:54
In Antwort auf sydne_12495774

Bei mir
war es so, daß ich nach der ersten SS weniger wog als vor der SS, habe sofort wieder in meine alten Klamotten gepasst! Hatte aber auch nur 7 Kilo zugenommen!
Beim zweiten hatte ich insgesammt 19 Kilo zugenommen, aber auch nach drei Wochen wieder meine "alten "Sachen anziehen können!
Jetzt bei der dritten SS hab ich jetzt in der 23+2 schon 10 kilo drauf, mal schaun, wies hinterher wird!!
Muß dazu sagen, ich wiege im nichtschwangeren Zustand nur 56 kg bei 183cm Größe, das ist schon sehr schlank!
Wäre froh, wenn diesmal mal wat drauf bleibt!! hihi

LG Nine

Voll cool..aber wie sah der Bauch selber aus???
Dass manche von euch solche positiven Beiträge schreiben, lässt einen wirklich noch hoffen und an Wunder glauben ...Ich bin 20 und stehe kurz vor meiner ersten Geburt..und wie wahrscheinlich viele..oder gerade viele die auch noch jünger sind in der Schwangerschaft bin ich natürlich sehr nervös was das danach betrifft...Man hat wirklich Glück wenn die Kilos wahrhaftig so von selbst purzeln sollten..aber abgesehn davon..wie sah der Bauch danach aus??..Ist er dann wirklich so "schwabbelig" wie ich mir das vorstelle...bzw.glaubt ihr..sollte es so sein..das man später durch Bauchmuskeltraining trotzdem diese überflüssige Haut oder Fett wegbekommt???...das macht mir schon Angst..auch weil man keine Diät halten soll in der Stillzeit und hab angst das ich eine von denen bin bei denen die Kilos nicht von selbst purzeln...hab ca. 11 kg zugenommen was ja vielleicht gar net so schlimm is...aber wie lernt man die Geduld zu haben..auf sein Wohlfühlgewicht so lange zu warten???

liebe grüße hexxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 20:34

Bei mir war es aber so
kannst in meinem ALbum gerne die Bilder gucken. Sah ziemlich schnell wieder so aus wie vorher. Im Gegensatz zu dir,habe ich sogar 20kg zugenommen. Hatte halt viel Wasser eingelagert und das verliert der Körpe nach der Entbindung sehr schnell.
Mein Sohn ist jetzt 13 Monate alt und ich wiege weniger als vorher. Manchmal komm ich halt einfach nicht zum essen...

lg
Evelyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 20:56

Hallo
Also ich habe in der Schwangerschaft 20 Kilo zugenommen. Vor ca. 2 Wochen habe ich entbunden und ich sehe aus wie vorher. es sind zwar noch einige Kilos mehr drauf (ca. 5) aber die sieht man irgendwie nicht??!! Vielleicht ist innerlich noch die Gebärmutter vergrößert oder so.... naja, aber äußerlich schaue ich unverändert aus. Bis auf ein paar Dehnungsstreifen am Bauch halt. Aber auch die werden von Tag zu Tag schwächer.

GLG Johanna und Emmanuel Osaiwe *16 Tage*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2008 um 21:28

Deutlich weniger als davor...
Ich habe in meiner Schwangerschaft 15 Kilo zugenommen - hatte am Ende 84 Kilo bei einer Größe von 1.70.
Inzwischen (1,5 Jahre später) wiege ich "nur noch" 63 Kilo - und ich habe nicht bewußt abgenommen oder mich mit irgendwelchen Schlankheitskuren gequält. Im Gegenteil! Ich würde manchmal gerne mehr essen KÖNNEN.
Vielleicht sind es die Hormone... keine Ahnung, ich habe einfach nicht mehr so großen Appetit wie früher. Aber mein Kleiner hält mich natürlich auch mächtig auf Trab...das ist Dauersport!

Alles Liebe,
Conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen