Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Seid ihr auch so sensibel?

Seid ihr auch so sensibel?

6. Januar 2009 um 13:19 Letzte Antwort: 6. Januar 2009 um 14:15

Vor der Schwangerschaft war ich wirklich nicht so empfindlich und reagierte auf dumme Sprüche oder unfreundliche Menschen eher cool.
Seitdem ich schwanger bin, ist das anders.Sobald jemand unfreundlich ist oder Kritik äussert, muss ich mich zusammenreissen, um nicht zu heulen.

Gerade auch wieder.Die blöde Tussi beim Strassenverkehrsamt war total unfreundlich.Als ich auflegte war ich kurz vorm Heulen.
Am schlimmsten ist es bei Behörden oder unfreundlichen Arzthelferinnen...
Wem gehts auch so, seid ihr nach der Schwangerschaft wieder "die Alte" geworden?
Hatte gerade echt Frust, zum Teil Mordgelüste gegenüber dieser unfreundlichen Person!

Mehr lesen

6. Januar 2009 um 13:25

Das kenn ich gut..
ich bin auch sehr sensibel seit ich schwanger bin,,,,bei mir braucht nur jemand ein falsches wort sagen und schon fang ich an zu weinen .....ich glaub schon das es nach der schwangerschaft besser wird,,,,,ich hoff es halt..



lg

Gefällt mir
6. Januar 2009 um 13:26

Bin...
eher gelassen geworden und sage mir, ihr könnt mich alle mal, wenn jemand versucht mich zu ärgern. Bin auch teilweise regelrecht aufgetaut und wehre mich endlich mal...

Hab zwischen den Jahren z.B. 20 Minuten auf der Post angestanden, weil ich nur was abgeben wollte (2 Briefe, waren schon frankiert) und da war ich die nächste dran, da drängelt sich doch son Typ von hinten vor und meint, ob er mal vor dürfte, er müsste nur was abgeben.

Dem hab ich erstmal erzählt, was ich davon halte. Die Hochschwangeren in der 34. SSW lassen sie 20 Minuten warten und wenn King persönlich kommt, will er gleich sich ganz vorne anstellen...

Die Leute haben mich bissel doof angeschaut, aber irgendwo isses doch ungerecht. Da hatte ich auch so leichte Mordgelüste...

Wie gesagt, normal bin ich aber eher gelassener geworden. Weil ich mir sage, dass Aufregung eh nur meinem Baby schadet...

LG von der Mieze und dem Mini-Kater inside 35. SSW

Gefällt mir
6. Januar 2009 um 13:27


Huhuu

Hatte ich auch während der Schwangerschaft und nun ist alles wieder beim alten..
Zwar sind die ersten Tage nach der Entbindung nochmal "schlimm" >> Hormon Haushalt ist ja gaaaanz unten
aber dann normalisiert sich das wieder

Liebe Grüße

Gefällt mir
6. Januar 2009 um 13:28

Jaa das kenn ich
Aber inzwischen hat sich das gelegt. Ich denk mir einfach ein Ohr rein anderes Ohr wieder raus. Hat mein Arzt mir geraten.

LG Jenny 37.SSW + Nicklas inside

Gefällt mir
6. Januar 2009 um 13:32
In Antwort auf nikita_12258281

Bin...
eher gelassen geworden und sage mir, ihr könnt mich alle mal, wenn jemand versucht mich zu ärgern. Bin auch teilweise regelrecht aufgetaut und wehre mich endlich mal...

Hab zwischen den Jahren z.B. 20 Minuten auf der Post angestanden, weil ich nur was abgeben wollte (2 Briefe, waren schon frankiert) und da war ich die nächste dran, da drängelt sich doch son Typ von hinten vor und meint, ob er mal vor dürfte, er müsste nur was abgeben.

Dem hab ich erstmal erzählt, was ich davon halte. Die Hochschwangeren in der 34. SSW lassen sie 20 Minuten warten und wenn King persönlich kommt, will er gleich sich ganz vorne anstellen...

Die Leute haben mich bissel doof angeschaut, aber irgendwo isses doch ungerecht. Da hatte ich auch so leichte Mordgelüste...

Wie gesagt, normal bin ich aber eher gelassener geworden. Weil ich mir sage, dass Aufregung eh nur meinem Baby schadet...

LG von der Mieze und dem Mini-Kater inside 35. SSW

Finde
ich ja gut! (Postamt)
Hab mich heute auch wieder geärgert,dass diese Frau mir die Stimmung verderben kann.
Muss wohl auch versuchen wieder cooler zu werden..

Gefällt mir
6. Januar 2009 um 13:36
In Antwort auf jaron_12281199

Finde
ich ja gut! (Postamt)
Hab mich heute auch wieder geärgert,dass diese Frau mir die Stimmung verderben kann.
Muss wohl auch versuchen wieder cooler zu werden..

Wie weit...
bist du schon? Am Anfang wars auch extrem bei mir, von der Empfindlichkeit her, aber mit zunehmender Wochenzahl ging das immer mehr weg und das Kämpferische kam durch.

Mein Freund meint, ich wäre regelrecht aufmüpfig manchmal und hätte ziemlich schräge Sprüche drauf. Dabei hab ich vor der SS lieber eher den Mund gehalten, als was zu meckern.

Er will dass das so bleibt mit dem frech sein Hoffe nur, ich kann diese Erwartung erfüllen.

Aber sobald es um das Kleine geht, geh ich sowieso eher auf die Barrikaden wie für mich... komisch...

Gefällt mir
6. Januar 2009 um 13:56

Jap.....
das kenne ich nur zu gut......
mein mann muss etwas sagen in ner falschen tonart und ich bin am heulen, ist ganz schlim, war aber zu anfang der ss am schlimmsten, hoffe es geht nach der ss weg, sonst werde ich echt noch zum dauerheuler

Gefällt mir
6. Januar 2009 um 14:15

Hallo
komme morgen in die 13.ssw, bei mir ist es so wenn mein Schatz irgendwas falsches sagt, muss ich immer aufpassen werde so schnell patzig und wütend. Er muss leider ganz schön was ertragen mit mir.
Vorher bin ich nie so schnell explodiert aber seid ich Schwanger bin ist es so schlimm, bei jeder kleinigkeit werde ich wütdend.

Gefällt mir