Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Seid ihr auch so müde?

Seid ihr auch so müde?

23. Februar 2005 um 14:30 Letzte Antwort: 25. Februar 2005 um 11:03

Hallo Zusammen!!

Bin jetzt in der 6 SS-woche. Kennt das jemand, wenn man ständig müde ist, Hunger/Appetit hat, Schlafstörungen hat?
Bis wann hält das an? Ich bin echt nicht mehr leistungsfähig. Gestern war ich eine Stunde Möbelanschauen und danach war ich fix und fertig!!

lg ronda

Mehr lesen

23. Februar 2005 um 14:31

Ach ja...
und bekommt ihr auch nachts Hunger?

Gefällt mir
23. Februar 2005 um 14:35
In Antwort auf randa_12512941

Ach ja...
und bekommt ihr auch nachts Hunger?

Das kenne ich...
ich war auch am Anfang schrecklich müde. Mittlerweile hat sich das etwas bebessert, aber ich fühle mich noch immer nicht so fit wie vorher... bin jetzt 9+5 und habe gelesen, dass das so ab dem 4. Monat besser werden soll. Hunger habe ich auch recht gut und da lasse ich es mir auch gut gehen... hungern will ich jetzt jedenfalls nicht. Allerdings war ich noch nie nachts den Kühlschrank plündern... zum Glück...

Gefällt mir
23. Februar 2005 um 14:41

*Gähn*
Ich könnte mich jederzeit und überall hinlegen und schlafen!Bin ständig müde.Aber ich habe gehört, dass hört ab dem 3. Monat auf, da sich der Körper dann wohl mit der Hormonumstellung angefreundet hat! Bin übrigens auch in der 9+5 W.

Gefällt mir
23. Februar 2005 um 14:51

Hi Ronda
Bin auch in der 6. SSW, und bin auch ständig müde! Vor allem abends penne ich schon gegen 21 Uhr ein, obwohl ich sonst immer eher ein "Spätinsbettgeher" war

Naja, denke das legt sich auch noch. Besser als Übelkeit ist es ja immer noch

LG
Brunch

Gefällt mir
23. Februar 2005 um 15:13

Na da bin ich beruhigt!
Hocke gerade auf der Arbeit und stöhne vor mich her
Übelkeit hab ich manchmal schon, vorallem Kreislaufbeschwerden. Das ist aber nur alle 2-3 Tage der Fall!
Naja... in ein paar Wochen hab ich es ja geschafft *hihi*

lg ronda

Gefällt mir
23. Februar 2005 um 15:58
In Antwort auf barbra_12511017

Das kenne ich...
ich war auch am Anfang schrecklich müde. Mittlerweile hat sich das etwas bebessert, aber ich fühle mich noch immer nicht so fit wie vorher... bin jetzt 9+5 und habe gelesen, dass das so ab dem 4. Monat besser werden soll. Hunger habe ich auch recht gut und da lasse ich es mir auch gut gehen... hungern will ich jetzt jedenfalls nicht. Allerdings war ich noch nie nachts den Kühlschrank plündern... zum Glück...

Schlafstörungen sind untertrieben!!!
ich bin immer kaputt und wenn ich dann zu bett gehe, dann kann ich schlecht schlafen oder wache hundert mal die nacht auf.

hab gelesen dass einen das schon auf die situation mit kind vorbereitet. man soll nachher in jeder lebenslage schlafen können, weil man ja nachts nicht dazu kommt. ist schon ein übungsmechanismus.

ich trau dem brate zwar nicht, denn manchmal kann einfach nur deshalb nicht schlafen, weil ich wegen dem kleinen so aufgeregt bin und über alles mögliche nachdenke: wo steht das bettchen, wo kaufen wir es, wo kommt die wickelkomode hin, kommen wir mit einem einkommen finanziell über die runden, ist es gesund.... und alles was man sich so denken kann.....

bild mir aber ein, dass es schon langsam besser wird. ich bin ja in der 7 (also 6+3).

lg
babs

Gefällt mir
23. Februar 2005 um 17:09
In Antwort auf love_12964914

Schlafstörungen sind untertrieben!!!
ich bin immer kaputt und wenn ich dann zu bett gehe, dann kann ich schlecht schlafen oder wache hundert mal die nacht auf.

hab gelesen dass einen das schon auf die situation mit kind vorbereitet. man soll nachher in jeder lebenslage schlafen können, weil man ja nachts nicht dazu kommt. ist schon ein übungsmechanismus.

ich trau dem brate zwar nicht, denn manchmal kann einfach nur deshalb nicht schlafen, weil ich wegen dem kleinen so aufgeregt bin und über alles mögliche nachdenke: wo steht das bettchen, wo kaufen wir es, wo kommt die wickelkomode hin, kommen wir mit einem einkommen finanziell über die runden, ist es gesund.... und alles was man sich so denken kann.....

bild mir aber ein, dass es schon langsam besser wird. ich bin ja in der 7 (also 6+3).

lg
babs

Hallo babs,
ich glaube Du beschäftigst Dich seelisch zu sehr mit Deinem Baby, so dass Du an gar nichts anderes mehr denken kannst und das kann ich gut verstehen. Mir gehen die gleichen Dinge auch immerwieder durch den Kopf, aber helfen tut das eigentlich nicht. Versuch doch mal ein entspanntes Bad vor dem Schlafengehen zu nehmen, lies etwas und denk an etwas schönes (Dein Baby ist ausgenommen)... Du mußt Dich vorm Schlafen entspannen, dann klappt das mit dem Schlafen sicher besser...

Gefällt mir
23. Februar 2005 um 17:45
In Antwort auf barbra_12511017

Hallo babs,
ich glaube Du beschäftigst Dich seelisch zu sehr mit Deinem Baby, so dass Du an gar nichts anderes mehr denken kannst und das kann ich gut verstehen. Mir gehen die gleichen Dinge auch immerwieder durch den Kopf, aber helfen tut das eigentlich nicht. Versuch doch mal ein entspanntes Bad vor dem Schlafengehen zu nehmen, lies etwas und denk an etwas schönes (Dein Baby ist ausgenommen)... Du mußt Dich vorm Schlafen entspannen, dann klappt das mit dem Schlafen sicher besser...

Hallo tina
danke für die tipps, das mit dem bad werd ich gleich heut mal ausprobieren.

ich les schon immer abends vorm einschlafen aber eben bücher über schwangerschaften, ne tonne von infobroschüren, die mir die frauenärztin mitgegeben hat und und und...
wahrscheinlich ist das doch ein fehler, aber es sagt sich so leicht.

ich werd mich schon wieder einkriegen. hab vor zwei minuten erfahren dass ne exkollegin von mir auch schwanger ist und in der bahn oder in der stadt sehr ich nur noch bäuche und kinderwagen. mich hats echt gepackt. komischerweise ist mein mann genauso. er zählt abends immer welches baby er in der bahn beobachtet hat. er ist hin und weg und ich auch.

ich glaub schon, dass sich das wieder legt....
aber es ist halt so ein wunschkind.

babs

Gefällt mir
24. Februar 2005 um 17:45

13 Woche und immernoch ständig müde...
.. versteift euch bitte nich darauf, daß es sofort nach der 12. Woche weggeht. Meine Frauenärztin meinte auch, daß es sogar länger anhalten kann. Ich habe jetzt zum Glück die schlimmste Übelkeitsphase hinter mir, aber dafür ständig Hunger. Müde bin ich immernoch, egal wie lange ich schlafe und bin total froh, abends auf der Couch liegen zu darf ...

Gefällt mir
25. Februar 2005 um 11:03
In Antwort auf love_12964914

Hallo tina
danke für die tipps, das mit dem bad werd ich gleich heut mal ausprobieren.

ich les schon immer abends vorm einschlafen aber eben bücher über schwangerschaften, ne tonne von infobroschüren, die mir die frauenärztin mitgegeben hat und und und...
wahrscheinlich ist das doch ein fehler, aber es sagt sich so leicht.

ich werd mich schon wieder einkriegen. hab vor zwei minuten erfahren dass ne exkollegin von mir auch schwanger ist und in der bahn oder in der stadt sehr ich nur noch bäuche und kinderwagen. mich hats echt gepackt. komischerweise ist mein mann genauso. er zählt abends immer welches baby er in der bahn beobachtet hat. er ist hin und weg und ich auch.

ich glaub schon, dass sich das wieder legt....
aber es ist halt so ein wunschkind.

babs

Hallo babs,
das find ich ja echt süß! Na, Ihr freut Euch wirklich auf Euer baby, das ist schön! Ich habe auch schon einige Bücher über Schwangerschaft usw. gelesen und das ist wirklich sehr hilfreich. Hast Du ein Buch das empfehelen kannst? Ich zwar schon zwei gute, aber vielleicht kaufe ich mir noch eins...???

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers