Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seid ihr auch so emotional???

Seid ihr auch so emotional???

1. Juli 2008 um 11:51 Letzte Antwort: 1. Juli 2008 um 13:32

Seid ihr auch so emotional, seit ihr ss seid? Echt schlimm...selbst kleine Sachen lassen mich zur Zeit losheulen! Und das, wo es doch eigentlich gar nicht so gut fürs Baby ist.

GLG Giri, 27. SSW

Mehr lesen

1. Juli 2008 um 11:54

Ist
bei mir auch so reicht schon ein kleiner trauriger moment im leben oder tv oder irgendwas emotionales und da heul ich auch los. mein freund lacht mich immer aus weil er das komisch findet das man schon bei noch so kleinen kleinigkeit einfach heult! is ja auch irgendwie schon komisch. hoffe nur mir passiert es auf arbeit nicht! *grinz*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:00
In Antwort auf stacy_12380707

Ist
bei mir auch so reicht schon ein kleiner trauriger moment im leben oder tv oder irgendwas emotionales und da heul ich auch los. mein freund lacht mich immer aus weil er das komisch findet das man schon bei noch so kleinen kleinigkeit einfach heult! is ja auch irgendwie schon komisch. hoffe nur mir passiert es auf arbeit nicht! *grinz*

Hihi
Selbst auf Arbeit ist es mir schon passiert. Aber da ich ja mittlerweile im BV bin, kann mir das nicht mehr passieren. Schon komisch, dass die Natur das so eingerichtet hat, dass man so anfällig dafür ist. Einziges Problem ist, dass meine FÄ gesagt hat, dass sich zu viel Aufregung schlecht auf den GMH auswirken kann, wobei meiner schon verkürzt ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:03
In Antwort auf agape_12638251

Hihi
Selbst auf Arbeit ist es mir schon passiert. Aber da ich ja mittlerweile im BV bin, kann mir das nicht mehr passieren. Schon komisch, dass die Natur das so eingerichtet hat, dass man so anfällig dafür ist. Einziges Problem ist, dass meine FÄ gesagt hat, dass sich zu viel Aufregung schlecht auf den GMH auswirken kann, wobei meiner schon verkürzt ist...

..
ich muss dazu sagen ich bin vielleicht gerade mal in der 5. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:05
In Antwort auf stacy_12380707

..
ich muss dazu sagen ich bin vielleicht gerade mal in der 5. SSW


Dann freu dich schon auf die kommenden 35 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:11
In Antwort auf agape_12638251


Dann freu dich schon auf die kommenden 35 Wochen

Das
werd ich auf jedenfall bin schon total auf die weiteren veränderungen meines körpers gespannt und kann es kaum noch erwarten das der bauch endlich anfängt zu wachsen bzw. man was spürt aber ich glaube das geht jeder mama so oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:14

Hallo maus...

das ist bestimmt ganz normal. Mir ist es auch schon aufgefallen... bei total banalen Sachen. *kopf-schüttel*

Aber weißt du.. ich denke, wenn man die Emotionen rauslässt ist es ja weniger Stress für den Körper als wenn man sie unterdrückt u. weinen ist ja in dem Sinne dann auch kein Stress, sondern ne Entlastung.

Also denke nicht, das es schlimmt ist... bzw. sich negative auswirkt. Denke der körperliche Stress spielt eine größere Rolle u. physichischer Stress, wenn es wirklich belastend wird. Bei dir kehrt auch bald wieder Ruhe ein ..... !!!! Alles wird gut !

HDL
Vonny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:23
In Antwort auf mignon_12964762

Hallo maus...

das ist bestimmt ganz normal. Mir ist es auch schon aufgefallen... bei total banalen Sachen. *kopf-schüttel*

Aber weißt du.. ich denke, wenn man die Emotionen rauslässt ist es ja weniger Stress für den Körper als wenn man sie unterdrückt u. weinen ist ja in dem Sinne dann auch kein Stress, sondern ne Entlastung.

Also denke nicht, das es schlimmt ist... bzw. sich negative auswirkt. Denke der körperliche Stress spielt eine größere Rolle u. physichischer Stress, wenn es wirklich belastend wird. Bei dir kehrt auch bald wieder Ruhe ein ..... !!!! Alles wird gut !

HDL
Vonny

Huhu Vonny
Ja, so ungefähr hab ich mir das auch gedacht. Schließlich geht es mir jetzt hinterher auch wirklich besser. Irgendwo muss ja auch meine Energie hin...lieg ja den ganzen Tag. Ich bin nur wirklich überrascht, wie krass das manchmal sein kann...so extrem kenn ich das gar nicht von mir. Manche sind schlimm krank und viel stärker. Und ich heule wegen Kleinigkeiten...tztz...da denkt man echt: wie bescheuert kann man manchmal sein Meine kleine Maus denkt jetzt bestimmt auch: Die Mama wieder...hat wohl auch nen Schuss

Naja, dafür hat sie gleich ne extra Streicheleinheit gekriegt. Und dann gleich gestrampelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:29

...
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:40

Hallo!
ich denke, dass man während der ss so schnell starke emotionen hat, ist normal und solange kein psychomäßiges ausrasten daraus wird, glaube ich nicht, dass es für den säugling so schlimme auswirkungen hat.

ich schau zbsp. immer auf rtl 'mein baby' und immer, wenn die die babys dann rausholen, kommen mir voll die tränen, weil ich dann immer daran denken muss, wie emotional das wohl sein wird, wenn meins kommt.

hatte mit meiner mutter telefoniert und sie war ein paar mal in letzter zeit pampig drauf am tel. danach hab ich mich in mein bett gelegt und musste erstmal heulen...lol

genauso geht es mir, wenn mein freund schlecht gelaunt ist oder so.

ich denke, dass geht vielen so. liegt wohl einfach an der großen körperlichen belastung, die der körper jetzt meistern muss.

lg

DIVA 33+1 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:49
In Antwort auf rahel_12947971

Hallo!
ich denke, dass man während der ss so schnell starke emotionen hat, ist normal und solange kein psychomäßiges ausrasten daraus wird, glaube ich nicht, dass es für den säugling so schlimme auswirkungen hat.

ich schau zbsp. immer auf rtl 'mein baby' und immer, wenn die die babys dann rausholen, kommen mir voll die tränen, weil ich dann immer daran denken muss, wie emotional das wohl sein wird, wenn meins kommt.

hatte mit meiner mutter telefoniert und sie war ein paar mal in letzter zeit pampig drauf am tel. danach hab ich mich in mein bett gelegt und musste erstmal heulen...lol

genauso geht es mir, wenn mein freund schlecht gelaunt ist oder so.

ich denke, dass geht vielen so. liegt wohl einfach an der großen körperlichen belastung, die der körper jetzt meistern muss.

lg

DIVA 33+1 ssw

@diva
Da erzählst du ja das, was ich auch so erlebe...mit "Mein Baby" und einem Telefonat...nur, dass es bei mir mein Vater war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:53
In Antwort auf stacy_12380707

Das
werd ich auf jedenfall bin schon total auf die weiteren veränderungen meines körpers gespannt und kann es kaum noch erwarten das der bauch endlich anfängt zu wachsen bzw. man was spürt aber ich glaube das geht jeder mama so oder?

Zewa oder Tempo...
die sind bei mir mittlerweile immer auf dem Einkaufszettel. *wink zu giri*

Also mir geht es seit Anfang der SS auch nicht anders... ich heul manchmal wegen jeder Kleinigkeit. War am Anfang sehr, sehr ungewohnt, mittlerweile kenn ich's ja fast nicht mehr anders.

Möcht aber noch anmerken, dass das Weinen an sich ja nichts Schlechtes ist. Tut einem ja gut... also ich kann von mir sagen, dass wenn ich mich mal so richtig ausgeheult hab, es mir auch wieder besser geht.

Ist zwar manchmal schwierig für meinen Freund, weil er meint die Welt geht unter und er nicht weiß, was er tun soll od. kann... aber geht ja wieder vorbei. Und dann ist auch wieder alles in Ordnung.

liebe Grüße,
Alamea (23. Woche)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 12:54
In Antwort auf agape_12638251

@diva
Da erzählst du ja das, was ich auch so erlebe...mit "Mein Baby" und einem Telefonat...nur, dass es bei mir mein Vater war

@82giri82
...na dann bin ich ja wenigstens nicht die einzige lol.

es war nach dem telefonat echt so, als würde die welt jetzt untergehen. ich hab im bett gelegen und hemmungslos geheult und musste meinen freund an der arbeit anrufen und ihm erst mal alles erzählen über diese gemeinheit. so hab ich manchmal bei richtigen streits nicht geheult lol
hab ich aber auch erst in letzter zeit, so seit der 30. ssw oder so.

lg

DIVA 33+1




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 13:08
In Antwort auf rahel_12947971

@82giri82
...na dann bin ich ja wenigstens nicht die einzige lol.

es war nach dem telefonat echt so, als würde die welt jetzt untergehen. ich hab im bett gelegen und hemmungslos geheult und musste meinen freund an der arbeit anrufen und ihm erst mal alles erzählen über diese gemeinheit. so hab ich manchmal bei richtigen streits nicht geheult lol
hab ich aber auch erst in letzter zeit, so seit der 30. ssw oder so.

lg

DIVA 33+1




@diva
Nee, bist nicht die Einzige. Bei mir war es ganz genauso. Und auch ich habe meinen Freund hinterher angerufen. Aber hinterher ging es mir wieder ganz normal. Was der Körper alles mit einem anstellt in der SS...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 13:12
In Antwort auf zenia_12342696

Zewa oder Tempo...
die sind bei mir mittlerweile immer auf dem Einkaufszettel. *wink zu giri*

Also mir geht es seit Anfang der SS auch nicht anders... ich heul manchmal wegen jeder Kleinigkeit. War am Anfang sehr, sehr ungewohnt, mittlerweile kenn ich's ja fast nicht mehr anders.

Möcht aber noch anmerken, dass das Weinen an sich ja nichts Schlechtes ist. Tut einem ja gut... also ich kann von mir sagen, dass wenn ich mich mal so richtig ausgeheult hab, es mir auch wieder besser geht.

Ist zwar manchmal schwierig für meinen Freund, weil er meint die Welt geht unter und er nicht weiß, was er tun soll od. kann... aber geht ja wieder vorbei. Und dann ist auch wieder alles in Ordnung.

liebe Grüße,
Alamea (23. Woche)

Also ich schwör auf Kleenex
Hihi...ich stell mir grad vor, wie das so von der anderen Seite aussehen muss...also wie sich unsere Männer so fühlen, wenn die uns da so sehen und gar nicht wissen, was los ist. Das stell ich mir doch auch sehr lustig vor *lach und fetten Winker zurück zu Alamea*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 13:29
In Antwort auf agape_12638251

Also ich schwör auf Kleenex
Hihi...ich stell mir grad vor, wie das so von der anderen Seite aussehen muss...also wie sich unsere Männer so fühlen, wenn die uns da so sehen und gar nicht wissen, was los ist. Das stell ich mir doch auch sehr lustig vor *lach und fetten Winker zurück zu Alamea*

*lach*
Ach ja... die Kleenexpackungen, die hab ich ganz vergessen.

Also vor allem am Anfang war mein Schatz da schon überfordert... ich heulte, weil der Kater nicht rechtzeitig zum Fressengeben kam, ich heulte, weil ein Vogel wegflog od. weil ein Gespräch mit meiner Mutter nicht ganz so herzlich verlief, wie sonst immer... zwar auch herzlich, aber halt nicht ganz so... dann, weil die Nudeln nicht richtig gesalzen waren usw.

Echt grauenhaft, wenn ich mir das so überlege. Aber was will ich machen? Die Tränen kommen nicht bewusst oder mit Absicht, die fließen einfach... aufhalten kann ich sie dann auch nicht. Ich verkrümel mich dann halt und lass sie laufen; meist kommt mein Schatz und umarmt mich dann... am Anfang war er noch panisch und hat alle möglichen Fragen gestellt.

Mittlerweile kommt er nur noch mit zwei Packungen Taschentüchern und nimmt mich in den Arm... *seufz* na ja, geht ja auch wieder vorbei.

liebste Giri - das kriegen wir jetzt auch noch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2008 um 13:32
In Antwort auf agape_12638251

@diva
Nee, bist nicht die Einzige. Bei mir war es ganz genauso. Und auch ich habe meinen Freund hinterher angerufen. Aber hinterher ging es mir wieder ganz normal. Was der Körper alles mit einem anstellt in der SS...

Ja
mir ging es dann auch wieder nach kurzer zeit ganz normal als ob nichts wäre lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook