Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sehr wichtige frage

Sehr wichtige frage

29. August 2009 um 20:02

ich weiß nicht ob das hier etwas zu suchen hat, aber ich weiß nicht wo ich sonst fragen könnte.

könnt ihr mir sagen in wie fern aktivkohle die pille lamuna 20 beeinträchtigt?
ich hab ab und zu morgens eine aktivkohle genommen, weil ich morgens ziemlich leichten stuhl hatte. abends die pille um 20 uhr.
was kann da passieren?

Mehr lesen

29. August 2009 um 20:46


Ich nehm übrigens die pille durch, also denke ich, dass da nicht viel passiert sein kann.
ich bin mir auch nicht sicher, ob ich in den 7 tagen danach sex hatte, da ich den zeitpunkt vergessen habe, wo ich die kohletablette eingenommen habe. ich kann mir irgendwie auch nicht erklären, warum eine kohletablette das beeinflussen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2009 um 11:47


naja dort steht auch nur, dass man diese kohletabletten nicht mit anderen arzneimitteln gleichzeitig einnehmen sollte, sonst wird deren wirksamkeit vermindert.

jetzt bin ich auch nicht schlauer als vorher :p

also gleichzeitig bedeutet doch sicher nicht erst die eine und gleich das andere hinterher oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2009 um 11:49


ne also mit der pille hab ich mich nun angefreudet. ich habe nur aus zufall gelesen, dass aktivkohle auch die wirksamkeit der pille vermindern kann, das hat mich irwie stutzig gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2009 um 14:08


okay.

ja ich werd ja bald 18 und da hab ich mir schon überlegt ob ich nicht die 3 monats spritze nehmen sollte.
halt etwas wo ich nicht so darauf achten muss o:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2009 um 17:22


okay danke
ist ein hormonenimplantat auch so schlimm?
ich hab gehört, dass das sehr sicher sein soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2009 um 19:58
In Antwort auf sanny901


ne also mit der pille hab ich mich nun angefreudet. ich habe nur aus zufall gelesen, dass aktivkohle auch die wirksamkeit der pille vermindern kann, das hat mich irwie stutzig gemacht.

Eine andere Frage hab ich jedoch noch..
wenn man durch die pille nebenwirkungen bekommt, wirkt doch die pille trotzdem noch zu 100%?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 19:20


Hehe alles klar

dann sind wohl meine sorgen erstmal beseitigt.
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 18:24
In Antwort auf sanny901


Hehe alles klar

dann sind wohl meine sorgen erstmal beseitigt.
danke


in meiner Pillen 'anleitung' steht auch, dass die wirksamkeit vermindert werden kann, wenn man margen-darm-beschwerden hat.
was meinen die damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 17:37


okay.
ich bekomm seit n paar tagen nichtmehr gut luft, liegt wahrscheinlich an meinem streß.
hab das öfter mal, aber halt nicht so doof wie jetzt.
das beeinträchtigt die pille jedoch in keiner weise, oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 18:54
In Antwort auf sanny901


okay.
ich bekomm seit n paar tagen nichtmehr gut luft, liegt wahrscheinlich an meinem streß.
hab das öfter mal, aber halt nicht so doof wie jetzt.
das beeinträchtigt die pille jedoch in keiner weise, oder ?


was denn noch???
wenn die pille bei jedem furz nicht mehr wirken würde, hätten wir millionen kinder mehr in deutschland!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2009 um 14:48
In Antwort auf kelia_12901822


was denn noch???
wenn die pille bei jedem furz nicht mehr wirken würde, hätten wir millionen kinder mehr in deutschland!!!!!


kann ich die Pille auch wenige minuten nach dem einnehmen mit einem normalen stuhlgang ausscheiden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2009 um 16:19
In Antwort auf sanny901


kann ich die Pille auch wenige minuten nach dem einnehmen mit einem normalen stuhlgang ausscheiden?

Übrigens...
da ich ja meine pille schon seit fast 3 monaten durchnehme bin ich doch immer gesichert, selbst wenn ich sie einmal vergessen haben sollte oder?
man kann ja in der 2. einnahmewoche nicht schwanger werden, wenn ich sie vergesse und da es bei mir keine 2. einnahmewoche gibt und ich sie nicht absetze ist es doch noch sicherer?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2009 um 15:44


also kann ich nicht schwanger werden. (?!)
nun ja... aber wieso denn in einnahmewoche 3 wieder?
der körper weiß doch gar nicht ob ich sie die nächste woche absetzen werde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram