Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sehr viele unregelmäßige (Übungs-)Wehen - Was tun??

Sehr viele unregelmäßige (Übungs-)Wehen - Was tun??

27. Februar 2014 um 0:52

Hallo liebes Forum!

Ich habe mittlerweile seit 5 Stunden unregelmäßige Wehen (Im Rahmen von 4-23 Minuten Abstand alles dabei). Da sie nicht regelmäßig sind, gehe ich mal davon aus, dass es nur Übungswehen sind. Allerdings sind sie teilweise schon sehr unangenehm - der Schmerz ist aushaltbar - aber dieses Ziehen immer wieder macht mich kirre und schlafen kann ich dabei auch schlecht.

Vor einer Stunde habe ich mich in die Wanne gelegt - man sagt ja, dass dadurch Übungswehen weggehen. Das sind sie auch, aber danach sind sie wiedergekommen und wieder sehr unangenehm, ziehen nach hinten, teilweise in den Darm (aua) und jedes Mal kriege ich sofort Harndrang.

Hat eine von Euch einen Tip, wie ich diese Übungswehen reduzieren kann? Magnesium habe ich schonmal eine Weile genommen und das hat nix gebracht. Wie kann man noch Abhilfe schaffen außer durch ein warmes Bad?

Mehr lesen

27. Februar 2014 um 0:58

Achso
Bin heute bei 36+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 6:45

..,
Bei mir hat Wärme und viel Ruhe geholfen. Es war zwar eh verdammt warm aber hatte trotzdem ein Kirschkernkissen am Rücken liegen (da wars am schlimmsten).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 17:14

Hmm
Geburtswehen? Ich weiß nicht.
Hab jetzt wieder Wehen und die Abstände sind kürzer (2-10 Minuten), aber einfach unregelmäßig. Wenns nicht weggeht, rufe ich vielleicht mal meine Hebamme an.
Ansonsten probiere ich es mit Wärme, das ist ein guter Tip!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 17:18

Nimmst du noch magnesium?
Das soll auch Wehenhemmend sein. Frag da aber lieber nochmal deine Hebamme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 17:23

Ausruhen
körperlich und auch seelisch.
guck dir nette serien im tv an, les ein buch,etc.
was dich ablenkt aber nicht stresst.

wenns kind doch raus will,dann ist das ab heute kein problem mehr


wenn die wehen alle 5 min kommen-in die klinik fahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 17:25

Hey
Irgendwie habe ich fast das selbe Problem wie du.
bin heute bei 33+3 und quäle mich den ganzen Tag mit Kontraktionen rum die wie bei dir in den Rücken und sogar in den darm strahlen (stechen in Richtung anus) blasendruck hab ich dabei auch. Hab es als senkwehen gesehen oder soll ich das ein bisschen genauer beobachten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2014 um 21:24


Hmm schwer zu sagen. Aber gut zu wissen, dass es nicht nur mir so geht.
Vielleicht legst du dich auch einfach hin und schreibst Wehenabstände auf (das geht ja auch nebenbei), das habe ich jedenfalls gemacht, falls sie doch regelmäßig werden.

Nach einem weiteren Bad waren die Wehen besser, kamen dann wieder und sind immer noch da, aber unregelmäßig und der Schmerz ist gleichbleibend.
Die Hebamme sagt, ich solls beobachten und wenn ich unsicher bin ins KH fahren. Erstmal bleibe ich zuhause, aber es nervt, dass ich einfach nicht weiß, was jetzt ist.
Übungswehen? Senkwehen? Oder vielleicht sogar doch Geburtswehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest