Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Sehr hohe Temperatur am Zyklusanfang - normal??

Sehr hohe Temperatur am Zyklusanfang - normal??

10. Februar 2005 um 10:24 Letzte Antwort: 14. Februar 2005 um 8:47

Hallo!

Bin jetzt am 2. ZT (meine Mens ist komischerweise fast weg *runzel*).
Meine Temperatur war am letzten ZT des letzten Zykluses 36,2 Grad und ist jetzt auf einmal 36,8/36,9 Grad.

Ist das normal, dass da so ein Temperaturunterschied besteht??

LG
Schmetterling (4. ÜZ)

Mehr lesen

10. Februar 2005 um 16:28

Wie ich sehe,
hoffst du noch. Hab von Temp.-Messen leider keine Ahnung.
Wollte nur HALLO sagen. Schön, dass du noch da bist.
Wieso hat denn noch keiner geantwortet? Die messen doch alle wie verrückt...

Hallo! Kann hier mal jemand helfen? Ist wichtig!

Gaaanz liebe Grüße von Flauschi und der Raupe.

Gefällt mir
10. Februar 2005 um 17:23
In Antwort auf svana_12919543

Wie ich sehe,
hoffst du noch. Hab von Temp.-Messen leider keine Ahnung.
Wollte nur HALLO sagen. Schön, dass du noch da bist.
Wieso hat denn noch keiner geantwortet? Die messen doch alle wie verrückt...

Hallo! Kann hier mal jemand helfen? Ist wichtig!

Gaaanz liebe Grüße von Flauschi und der Raupe.

Also an eine...
...Schwangerschaft glaub ich nicht wirklich, schließlich war der SST ja negativ. Aber normalerweise ist meine Mens 3-4 Tage. Davon sind die ersten 2 Tage relativ stark.
Gestern gings ja los und da war meine Mens auch extrem und heute ists auf einmal super wenig.
Und die Tempi ist wirklich im Vergleich zu sonst außergewöhnlich hoch.

Naja, vielleicht spielt mein Körper jetzt einfach nur verrückt. Hab morgen meine "große klausur". Die Note wird mir ins Vordiplomszeugnis geschrieben.

Vielleicht kann ich auch in ein paar Wochen ne "Raupe" vorstellen

Aber echt lieb von Dir, dass Du mir antwortest. Das baut mich immer auf

Ganz liebe Grüße Schmetterling

Gefällt mir
14. Februar 2005 um 8:47

Schönen Valentinstag
Hallo!

Normalerweise dauert meine Mens so 3-4 Tage, die ersten beiden Tage sind relativ stark, die letzten beiden eher nur so Schmierblutungen.

Diesmal war der erste Tag abartig extrem (ich war die mit den krassen bauchschmerzen *g*) und am zweiten Tag nur noch gaaanz schwache Schmierblutung bzw. farblich fast schwarz!!??!
Am dritten Tag war gar nix mehr da, außer ein Pünktchen.

Naja, mir gehts momentan auf jeden Fall blendend, und ich warte sehnsüchtig auf meine fruchtbaren Tage, das dauert allerdings noch ein Weilchen.

Dass ich schwanger bin glaube ich nicht, schließlich war der SST negativ und die Blutung am ersten Tag zu 100% keine Schmierblutung (es kamen ewig viele Super-Tampons zum Einsatz, lol).
Wenns so wäre hätte ich natürlich nichts dagegen einzuwenden

Ganz liebe Grüße
Schmetterling

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen