Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sehnsucht nach meinem Baby

Sehnsucht nach meinem Baby

11. Oktober 2010 um 18:56

Hallo zusammen,
ich habe vor 10 Jahren einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen lassen.
Dieser verfolgt mich bis heute und von Jahr zu Jahr wurde es nur schlimmer.
Ich war erst 15, ich hatte doch nichts, nach vielen Gesprächen und Beratungstermin wurde sich für einen Abbruch entschieden. Ich schreibe bewusst nicht das ich mich entschieden habe, denn das kann ich bis heute nicht beantworten. Es war für alle besser so. Ich musste doch erstmal meine Schule machen, mein Leben auf die Reihe bekommen.
Ich habe 6 Jahre kein Wort darüber verloren. Ich konnte da nicht drüber reden, wollte nicht das meine Mom sich vorwürfe macht.Sie war immer eine tolle Mom, sie hat mich auch zu nichts gedrängt aber sie war selber in einer schwierigen Situation war in Psychischer Behandlung ect.
Ich habe mir Jahrelang eingeredet das ich das richtige getan habe.
Ich habe meine Schule gemacht, meine Ausbildung, mittlerweile noch Weitergebildet.
Dieser Kariereweg war nie mein Wunsch, ich habe mich doch immer nach meinem Baby gesehnt.
Jetzt habe ich alles erreicht was der Grund dafür war dieses Baby nicht zu bekommen. Ich stehe auf eigenen Beinen, kann alleine für mich sorgen.
Ich versuche seit 6 Monaten Schwanger zu werden. Es klappt nicht.
Ich verliere mit jedem Monat mehr die Kraft.....
Ich kann nicht alles in Worte fassen was in den letzten Monaten passiert. Ich kann nicht mehr.
Soll das die Strafe sein für das was ich getan habe?

Mehr lesen

11. Oktober 2010 um 22:24

Mhh
ich kann eigentlich nicht mitreden ,da ich nie einen abbruch hatte ! ich habe eine tochter (2 jahre) ich bin mit ende 18 mama geworden und ich muss ehrlich sagen : es war zu früh ! klar ohne meine tochter kann ich nicht mehr ,aber ich habe einiges schwerer als mädchen ohne kind ! zb. mache ich z.Z meinen abschluss nach (habe einen will aber noch einen besseren -!) und ab nächstes jahr will ich eine lehre machen . und das iwrd sehr schwierig ,wegen betreung und und und . aber irgendwie werde ich das schaffen ! schau mal du hast deine lehre gemacht dich weitergebildet und und und ,ich gehe denselben weg nur schwieriger !

wegen schwanger werden ich denke du steigerst dich da zu doll rein ! vergess es erstmal schwanger zu werden ,denke nicht daran und habe einfach sex ohne verhütung ! es wird klappen

lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 0:33

Hi
hey ich kann dich voll und ganz verstehen ich hatte auch vor zwei jahren eine abtreibung und ich kann anscheinend auch keine mehr bekommen aber wenn du nich daran denkst mit deinem baby und nicht verhütest dann klappt das schon.
ps. kopf hoch das wird klappen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 1:27

Erst kommen hoffendlich die dran die es verdient haben ...sorry
hallo, deine dedanken und gefühle gehen mir wirklich richtig nahe!!!
ich bin jedoch ein absoluter abtreibungsgegner! war ich schon immer!(bin in deinem alter) sorry für deine situation, ich nehm dich auch wirtuell auch fest in den arm! aber ich hoffe der liebe herrgott ist da eher mehr bei den paaren beschäftigt die nicht so ohne weiteres kinder bekommen können!
sorry, aber die worte habe ich schon all zu sehr freundlich geschrieben + ausgeschmückt! was willst du hören? viele versuchen es ohen vorher getötet zu habe!!! also warum soll gott gerade dir diesen wunsch erfüllen???? will ech nicht böse sein mit dir! es tut mir auch leid aber wenn der liebe gott wirklich selektoert dann doch bitte gerecht ! ansonsten wünsche ich dir genau so dein glück! ich bin sicher dein krümel ist im himmel und mach dir bitte keine sorgen um ihn!
glg und viel erfolg (sein mir biite nicht böse)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 9:26


Der liebe Gott ist auf deiner Seite und du wirst dann wieder schwanger werden und sein wann es richtig ist.
Mach dir keine Vorwuerfe zu damals. Es war genau richtig fuer dich in dieser Situation, zu dieser Zeit.

Nimm dir den Druck weg, dann wird das Kind bald kommen!

Ich habe vor 6 Monaten ein Abbruch gehabt und bin nun erneut schwanger und freu mich auf das Kind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 14:31
In Antwort auf lina_12276598


Der liebe Gott ist auf deiner Seite und du wirst dann wieder schwanger werden und sein wann es richtig ist.
Mach dir keine Vorwuerfe zu damals. Es war genau richtig fuer dich in dieser Situation, zu dieser Zeit.

Nimm dir den Druck weg, dann wird das Kind bald kommen!

Ich habe vor 6 Monaten ein Abbruch gehabt und bin nun erneut schwanger und freu mich auf das Kind!

Hallo
Das ist echt traurig.
Erst tötest du dein Kind um ein halbes jahr später ein neues Kind zu kriegen?
Einfach unverständlich.
Da kann ich mich nur laurasw28 anschließen......

Erst abtreiben und dann noch Mitleid haben wollen.

Und zu schlaflos, warum nimmst du deine Mutter in Schutz, nur weil sie psych. krank ist?
So wie ich es verstanden habe waren deine Eltern an den Abbruch mit Schuld!
Egal wie krank deine Mutter war oder ist, sie hätte dich unterstützen sollen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest