Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwindende schwangerschaftssymptome in der 10 ssw

Schwindende schwangerschaftssymptome in der 10 ssw

11. Dezember 2013 um 11:58

Hallo ihr lieben!

Ich habe eine frage.. die mich jetzt schon seit mehreren tagen beschäftigt. Ich bin jetzt 9+5
am anfang hatte ich starke übelkeit meine brüste haben weh so weh getan das ich sie nicht mal anfassen konnte.. unterleibsschmerzen und müdigkeit... jetzt seit ein paar tagen.. keine übelkeit mehr und meine brüste tun nun schon viel weniger weh.. müde bin ich zwar immer noch aber nicht allzu stark und bis auf ein ziehen und stechen ab und zu im unterleib fühle ich mich absolut nicht mehr schwanger.. irgendwie macht mir das angst... ist das normal? Ich hatte im august eine fehlgeburt vllt bin ich auch nur zu ängstlich? Am 2 dez war ich das letzte mal beim arzt und da war alles in bester ordnung.. mach ich mir zu viele gedanken?

Ich hoffe auf ein paar antworten. Vielen dank schon einmal

Lg belly

Mehr lesen

11. Dezember 2013 um 12:09

Hey
Meine Symptome haben auch in der 10/11 ssw nachgelassen. Mein FA meinte dass das normal ist. Zum ende des ersten trimesters gewöhnt sich der Körper meist an das hcg hormon daher fühlt es sich an als würde es schwinden.

Also kein Grund zur Panik aber ich kann deine angst verstehen gerade wenn man schon eibe FG hinter sich hat.
Mich hat der AnfelSounds sehr beruhigt in der ersten Zeit. Ein Gerät mit dem man daheim den herztönen lauschen kann.
Ich verkaufe mein Gerät eh gerade hast du interesse?

Liebe grüße und alles Gute
SnuSnu mit Minion (22+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2013 um 13:22

Danke
Das beruhigt mich nächste woche habe ich auch wieder einen termin.. das dauert nur noch so lange .. ^^ ja davon habe ich auch schon einmal gehört vielen dank für das angebot.. aber ich hoffe es geht auch ohne danke nochmal!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper