Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwimmen bzw. thermalbad in der ss?

Schwimmen bzw. thermalbad in der ss?

11. Februar 2008 um 10:42

Hallo ihr lieben!

wollte mal fragen, ob man bedenkenlos ins thermalbad zum schwimmen kann?
bin in der 9. ssw. habe schon ganz unterschiedliche sachen gehört....
was meint ihr? geht ihr baden?

danke für eure antworten!

Lg

Mehr lesen

11. Februar 2008 um 10:52

???
Du solltest lediglich in den ersten 3 Monaten die Sauna meiden. in den Whirpool gehe ich in der Therme gar nicht mehr wg der Infektionsgefahr. Hab aber zu Hause einen .

Aber schwimmen ist auch jetzt völlig okay und vorallem gesund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 10:52

Wir waren dieses
Wochenende in der Therme.
Am Donnerstag hatte ich Termin beim FA - MuMu fest verschlossen!
Und im Thermalwasser hab ich eigentlich dann nur auf meinen Kreislauf geachtet!
Es war sooo entspannend!!
War bei meiner ersten SS auch sehr oft im Hallenbad - allerdings kein Thermalwasser - hatte aber auch nie eine Infektion,... und MuMu war auch bis zur Geburt fest verschlossen!

Lg Metty
19+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 10:53

Ich bin gegangen!!!!
Also ich bin auch am Anfang der SS ins Thermalbad gegangen! Zur Entspannung ist das einfach Klasse. War auch oft in der Badewanne!
Ich bin jetzt in der 33. SSW und meinem Kind geht es super!
Keine Ahnung, wie warm das Wasser da ist, aber wärmer als so ca. 37 Grad, also die eigenen Körpertemperatur, kann es ja nicht sein. Mußt nur auf deinen Kreislauf aufpassen, also schön ausruhen nachher und viel trinken, damit du nicht zuviel Flüssigkeit verlierst!
Ansonsten...viel Spass beim Schwimmen!

LG SmallCrumb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 10:56
In Antwort auf minna_12546092

Ich bin gegangen!!!!
Also ich bin auch am Anfang der SS ins Thermalbad gegangen! Zur Entspannung ist das einfach Klasse. War auch oft in der Badewanne!
Ich bin jetzt in der 33. SSW und meinem Kind geht es super!
Keine Ahnung, wie warm das Wasser da ist, aber wärmer als so ca. 37 Grad, also die eigenen Körpertemperatur, kann es ja nicht sein. Mußt nur auf deinen Kreislauf aufpassen, also schön ausruhen nachher und viel trinken, damit du nicht zuviel Flüssigkeit verlierst!
Ansonsten...viel Spass beim Schwimmen!

LG SmallCrumb

Hi...
hatte die gleiche Frage auch meiner FÄ gestellt und die meinte zu mir man soll nur zwischen der 13.SSW - 28.SSW gehen da das Wasser sehr warm ist und die dort irgendwelche Inhaltsstoffe drin haben was nicht so gut in der frühen SS ist.Weiß halt nicht ob sie da recht hat aber werde mich dran halten.


LG bandrie(18.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 10:57

Hallo
ich hatte deswegen auch schon meinen Arzt gefragt, er hat gesagt das ist kein Problem, das Wasser darf nur nicht wärmer als 37 grad haben, da es dem Baby sonst zu warm werden könnte. In die Sauna darfst du auch gehen, allerdings solltest du nicht zu lange drin bleiben und auch nicht unbedingt in eine extrem heiße Sauna. Hast du allerdings Kreislaufprobleme wie z.B. niedrigen Blutdruck, solltest du die Sauna meiden, da der Blutdruck sonst noch mehr in den Keller geht. Beim kalten duschen nach der Sauna musst du beachten, dass du dich langsam abduschst, da das sonst für den Kreislauf auch nicht gut ist und das Kneipbecken soll man wohl ganz meiden.

Ich war während meiner Schwangerschaft auch schon im Thermalbad, war allerdings in der 23. Woche. Aber Sauna hab ich gemieden, da ich Kreislaufprobleme habe.

LG

Kerstin 26. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen