Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / schwiegermutter

schwiegermutter

12. Juli 2011 um 12:54 Letzte Antwort: 12. Juli 2011 um 20:16

ich hab am 28. juli et....meine schwiegermutter hat am 20. geburtstag... jetzt hat sie total "angst", dass die kleine an ihrem geburtstag kommt, weil sie ja dann gar nicht vernünftig feiern kann. und am 21. soll sie ja bitte auch nicht kommen, weil sie sich da nach der feier ausschlafen will und aufräumen muss ja und am 31. doch bitte auch nicht, weil da ja wieder jemand geburtstag hat. genauso ist es am 7. august!
meine güte! ich kann es doch nicht beeinflussen! wir haben doch beim herzeln nicht über den et nachgedacht, sondern waren einfach froh, dass es geklappt hat!!

ich finde das einfach irgendwie blöd von ihr und musste mich jetzt mal "ausheulen" !
eigentlich ist es ja sch*** egal was sie denkt, für mich ist mein baby ja jetzt das wichtigste! aber irgendwie trotzdem blöd... so als wenn ich das hätte anders legen sollen

mopsi mit bauchmaus, et-16

Mehr lesen

12. Juli 2011 um 12:59

Hallo
Also was ist den bitte mit der los? ? ? Normalerweise freut man sich doch oma zuwerden und ausserdem hat sie weiß gott mehr geburtstage als du entbindungen.
Sorry aber die ist verrückt.
Konzentrier dich auf dich und dein baby und lass sie reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 13:01

Hay
Ich finde es unverschämt was sie sich raus nimmt...
Anscheind sind andere Dinge Soo viel wichtiger wie ihr Enkel Kind
Der würde ich mal passende Worte sagen ! Scheiss drauf was die sagt lass dich nicht davon runterziehen.denkbeinfach an dein Baby und lass die labern !

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 13:08

Oh danke!
ihr baut mich auf! sie ist so eine mega ziege..wahrscheinlich würde sie sich jedes jahr aufs neue drüber ärgern! ich finde das auch immer ziemlich egoistisch! auch mein mann hat keinen guten draht zu ihr (sie ist die stiefmutter, seine ma ist leider sehr früh gestorben) da bin ich froh, dass er auf meiner seite ist und meine eltern sich sooooo sehr auf die maus freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 13:23

Anscheinend..
...gibt es ja mehr leute von dieser sorte ist ja schön, wenn man nicht allein dasteht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 13:32

Das wär mir sowas von egal...
Du kannst ihr ja einfach mal nett versichern, dass du da großes Verständnis für sie hast und sie im Zweifelsfall wirklich nicht ins Krankenhaus kommen braucht, sondern erstmal nett ihren Geburtstag feiern soll. Sie kann dann ja ein paar Tage später vorbeischauen, ihr würdet euch am Anfang ohnehin über etwas Ruhe zu dritt freuen.

(Meine Schwiegereltern dürfen übrigens tatsächlich nicht ins Krankenhaus kommen. Die müssen warten, bis wir zu Hause sind. Sie waren zu oft zu blöd zu mir, als dass ich sie in so einer sensiblen Phase um mich herum haben will.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 13:45


Hey,

ärger dich bitte nicht. Ich darf mir auch bei jeder erdenklichen Gelegenheit anhören, dass meine Schwiegereltern am ET im Urlaub sind! Immer wieder meckert vor allem meine SchwieMu darüber. Ich nehm das überhaupt nicht ernst, denke mir meinen Teil...

Mein ET liegt übrigens genau zwischen dem Geburtstag meiner Mam und dem meines Bruders und klar, wir scherzen darüber, dass der Kleine hoffentlich nicht ausgerechnet an einem dieser Tage kommt, aber wenn doch, freuen sich auch alle. Mein Schwiegermonster meint ihr Gemecker jedoch ernst...

Einfach Ohren zu und durch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 13:57

@ dampfnudel
wie wahr! das ist echt gut werd ich mir merken

@all: danke für eure antworten! mich baut das total auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 14:02

Kurzsichtig und dumm
die hat ja ne schraube locker... wenn sich meine das rausnehmen würde, würde ich sagen, "du es hindert dich niemand zu feiern und auszuschlafen, mir ist ja egal wann du das kleine siehst. du bist alt genug um prioritäten zu setzen. traurig wenn es nicht dein enkelkind ist. ... "
dann soll sie mal an ihrem schlechten gewissen kauen bis sie blau wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 14:07

@ savium
du hast recht! das wäre eigentlich das, was man ihr sagen müsste! aber ich trau mich sowas immer nicht das ist mein problem. und sie weiß auch, das ich es mich nicht traue... vielleicht buttert sie mich deswegen so unter
und bestimmt würde sie sich jedes jahr aufs neue ärgern... blöde kuh sorry, musste raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 14:18
In Antwort auf zok_12235240

@ savium
du hast recht! das wäre eigentlich das, was man ihr sagen müsste! aber ich trau mich sowas immer nicht das ist mein problem. und sie weiß auch, das ich es mich nicht traue... vielleicht buttert sie mich deswegen so unter
und bestimmt würde sie sich jedes jahr aufs neue ärgern... blöde kuh sorry, musste raus

Liebe mopsi
ich weiss das ist nicht leicht, ich bin halt ein sehr direkter mensch. aber was dein persönliches schwiegermonster da macht ist nicht nur gemein sonders auch unfair, weil sie weiss dass sie es mit dir machen kann. aber lass dich nicht unterbuttern!!! wirklich, wie weit willst du sie gehen lassen, jetzt fängt sie so an und wie geht es weiteR? erklärt sie dir dann auch was und wie du was mit deinem kind machen sollst? also bei aller liebe zu den werdenden großeltern... sie sind trotzdem nur für gewünschte ratschläge da und um die kinder zu verwöhnen und dinge zu erlauben die sie bei dir nicht dürfen aber sonst ist alles nur die sache von dir und deinem mann und du musst ein bisschen selbstsicherer werden. du bist bald mutter und du kannst dich ja nicht von jedem unterbuttern lassen... verstehst du was ich meine? du musst ja nicht zur oberzicke werden und sie immer anfahren aber du musst auhc ihr grenzen aufzeigen... erzieh deine schwiemu, sieh es als kleine schule bevor du dein kind erziehen musst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 18:28

@savium
ja, ich muss in der hinsicht wirklich selbstsicherer werden. ich hab auch irgendwie die hoffnung, dass ich, wenn die kleine da ist, keine zeit mehr haben werde mir gedanken zu machen. im moment hab ich halt noch sehr viel zeit dazu-jetzt, wo ich zuhause bin.
aber sie ist wirklich nicht einfach! glaubt auch immer, dass sie recht hat. sie hat auch schon über unseren stubenwagen geschimpft, weil sie findet ich verwöhne mein kind, wenn es immer in meiner nähe ist!
ist ja echt meine sache! ich möchte mein baby am anfang nicht irgendwo allein lassen aber man macht sich halt gedanken bei so blöden sachen immer.
aber wenn meine maus da ist, dann hab ich bestimmt keine zeit mehr dazu und hab nur die kleine im kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 18:49

Ja, danke!
ich hoffe wirklich,dass ich es schaffe auf durchzug zu stellen..!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2011 um 20:16

Ich bin
Damals am 15.12 geboren am selben Tag wie mein Patenonkel und mein opa hat am 14.12 Geburtstag haha meine familie hat sogar eine Wette gemacht an welchen Tag ich geboren werde jeder von den beiden hat sich natürlich sein Tag gewünscht ...
Haha ich Kämpfe mir mein weg aus meiner Mutter frei waerend die über mich wetten abschliessen

Boa sag Deinem Baby mal ins Ohr das soll extra an ihrem Geburtstag kommen soll und dann presst du mal kräftigt dann wird die blöd gucken hehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest