Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwiegereltern aus dem Ausland kommen zu Besuch Geburt Enkelkind Hilfe

Schwiegereltern aus dem Ausland kommen zu Besuch Geburt Enkelkind Hilfe

7. November 2012 um 3:07

Eigentlich sind sie ja ganz Nett, viel zu tun habe ich ja nicht mit meinen Schwiegereltern da sie ja in der türkei leben. Doch trotzdem sind sie und bleiben sie schwiegereltern vorallem eine schwiegermutter.
Ich entbinde bald und sie möchten (beide Rentner), für drei Monate zu uns, da es das erste Enkelkind wird. Mein Problem ist ich habe eine zwei Zimmer 54 m kleine Wohnung.

Werde höchstwahrscheinlich nach der Geburt müde, ausgelaugt und angespannt sein vielleicht auch depri sagen ja viele, das dies vorkommt! Auch Wollte ich die zeit, das Familienglück genießen.

Im allgemeinen bin ich ein Mensch, der ohne viele Menschen um sich herum sich wohl und glücklich fühlt. Andersrum fühle ich mich bedrängt und unter einem Druck.

Ich stecke momentan in einem Zwiespalt, mein Mann vermisst seine Eltern freut sich drauf.

Meine Wohnung ist zu klein, drei Monate zu lang und momentan sieht's finanziell miserabel Aus. 1300 Nettoeinkommen im Monat ohne staatliche Zuschüsse und Sozialhilfen.

Nun weiß ich wie es such anfühlt zwischen Zero Generationen und Traditionen zu stehen. Wir sind turkisch sprechende Perser beide.

Es ist so felsenfest verankert diese Tradition sogar selbstverständlich das die schwiegereltern kommen dürfen , das keiner Verständnis für meinen jetzigen Gedanken hat auf Privatsphäre soviel Wert zulegen.





Mehr lesen

7. November 2012 um 3:30


O gott du armeee ich verstehe dich sehr gut! Hab auch eine zwei zimmr wohnung 59 qm. Meine schwiegereltern kommen zum glück nicht, da sie ja eh hier leben! Aber seine schwester will aus dem ausland kommen und es ist so, dass sie sich übersll einmischt und bla bla. Sie verhàllt sich so, als ob die meine schwiegermama ist! Meine richtige ist gestirben als mein mann 10 war und er hat eben eine stiefmutter! Naja mach dir aber keine unnötigen sirgen und genieß die letzte zeit deiner ss! Ändern kannst du ja leider nicht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 7:50

Hallo sternchen
Es ist natürlich immer eine etwas schwierige situation, vor allem wenn so wenig platz vorhanden ist. Aber ich kenne es zb von meiner türkischen schwiegermutter, dass ich mich in einer solchen sotiation quasi um nichts kümmern müsste. Es steht noch nicht fest ob die schwiegereltern in vier wochen zur geburt kommen und eine zeit bleiben, aber wenn, weiss ich, dass sie sih um mich kümmen würde (inkl kochen, haushalt, etc), damit ich mich mit unserer kleinen erholen kann. Klar hat man dann nicht die privatsphäre die man eigebtlich nach der geburt hätte, aber der partner freut sich üner seine eltern, und man steht als mutter nicht so alleine da.
Es ist unser zweites kind. Bei unserem sohn kamen sie nicht (es war erst geplant, hat aber dann doch nivht geklappt). Beim ersten mal war ich auch froh, dass wir unser kleines familienglück geniessen konnten. Dieses mal wäre ich allerdings froh wenn sie kämen, ich will nicht dass mein fast 2 jähriger sohn vernachlässigt wird, nur weil ich den halben tag am stillen bin.
Vielleicht versuchst du einfach möglichst nur die positiven askpekte dieses besuches zu sehen, denn sträubst du dich dagegen würdest du sicherlich auch deinen partner verletzen.

Ich wünsche euch alles nur erdenklich gute!!!

Lg kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 11:19

Wie wäre ein
Kompromiss? Dass die Schwiegereltern zb 3 Wochen nach der Entbindung kommen.
dann ist das Baby immernoch ganz klein und du dein Mann und das Baby sind schon etwas zusammen gewachsen. Und nach 3 Wochen freut man sich sogar etwas wenn einem der Haushalt abgenommen wird

Damit wäre die Tradition schon noch gewährleistet und ihr habt etwas zeit für euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 11:36

Puh
also mir persönlich wäre das zu viel! auf so engem raum würde ich mich auch mit der bestern freundin über kurz oder lang zerkriegen. abgesehen davon, dass 3 monate verdammt lange sind.

ich war schon total angenervt, dass meine schwiemu nach der geburt von meinem 1. kind 3x am tag bei uns vorbeígeschaut hat (gut, die hat aber auch immer was zum meckern gefunden...). das war echt anstrengend, wir waren gerade dabei, so ein bisschn Rhythmus reinzubringen und dann hat sie wqieder geklingelt. z.b. sich auch mal hinlegen mit dem baby ging schlecht, weil dann immer sie da war, geredet hat und wir sie auch nicht rausschmeißen wollten. ich habe damals sogar meine eltern (die 2 std. anfahrt zu uns haben) gebeten, uns schon im kh zu besuchen, damit wir die erste zeit daheim für uns haben. und die haben das verstanden. auch wenn`s meine eltern sind, ihr besuch mit übernachtung hätte mich unnötig gestresst. du schreibst ja selber, du kennst sie nicht so gut... also wenn ich mir vorstelle, ich müsste wenn`s dumm läuft monatelang zurückstecken und mich zusammenreißen und freundlich sein...nee.

ich würde versuchen, sie anderweitig unterzubringen (verwandtschaft, ferienwohnung o.ä.), insb. auch mit dem hinweis auf eure kleine wohnung. ist zwar vermutlich nicht gerade das, was von euch an Gastfreundschaft erwartet wird, aber ich würde da klar an dich und deine kleine Familie denken. und eigentl sollte das auch jeder verstehen, denn auch für deine schwiegereltern wäre es doch vielleicht unangenehm, 3 monate bei euch im wohnzimmer zu schlafen etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 11:40

Wäre nix für mich
Und ich würde sie in eine pension schicken, damit du ruhe hast!
Wer soll sie denn ernähren? Von 1300euro? Wie sieht dein mann die situation?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 20:42

;(
Danke erstmal an alle Für die Antworten. Also mein Schwiegervater ist höchstwahrscheinlich verhindert kann nicht anreisen!

Was auch blöd ist den dann hat die Schwiegermutter nämlich die Freiheit so zu sein wie sie ist und will!!

Ist so verflixt ich kann es auch nicht ablehnen das Sie kommt es traditionell so tief verankert. Ich wurde in Teufelsküche kommen wenn ich es nur anmerken lasse das ich Sie nicht will.

;( ich hoffe ihr Visum zum Besuch nach Deutschland wird aus irgendwelchen gründen nicht genehmigt.

Zum Thema sie wird bestimmt helfen und unterstützen nada sowie ich sie kenne wird sie ständig Rauchen sich mit Zigaretten auf unsere kosten versorgen lassen und Fingernägel lackieren.

Die bekommt ihre. Haushalt in Der Türkei nicht auf die Reihe zu bequem zu lahm hat dort ne Putzfrau die ihre Wohnung wöchentlich putzt.

Dazwischen ihren Sohn hochloben mir zweideutige Anspielungen zustecken. Mein leben ist ein Kampf genug, gegen allem stand zu halten da hab ich keine kraft für schwiegermütter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 20:57
In Antwort auf sternchenxx85

;(
Danke erstmal an alle Für die Antworten. Also mein Schwiegervater ist höchstwahrscheinlich verhindert kann nicht anreisen!

Was auch blöd ist den dann hat die Schwiegermutter nämlich die Freiheit so zu sein wie sie ist und will!!

Ist so verflixt ich kann es auch nicht ablehnen das Sie kommt es traditionell so tief verankert. Ich wurde in Teufelsküche kommen wenn ich es nur anmerken lasse das ich Sie nicht will.

;( ich hoffe ihr Visum zum Besuch nach Deutschland wird aus irgendwelchen gründen nicht genehmigt.

Zum Thema sie wird bestimmt helfen und unterstützen nada sowie ich sie kenne wird sie ständig Rauchen sich mit Zigaretten auf unsere kosten versorgen lassen und Fingernägel lackieren.

Die bekommt ihre. Haushalt in Der Türkei nicht auf die Reihe zu bequem zu lahm hat dort ne Putzfrau die ihre Wohnung wöchentlich putzt.

Dazwischen ihren Sohn hochloben mir zweideutige Anspielungen zustecken. Mein leben ist ein Kampf genug, gegen allem stand zu halten da hab ich keine kraft für schwiegermütter!


Bin so belastet davon, kann mich schwer halten nicht loszuweinen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook