Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwerer schwanger mit 35?

Schwerer schwanger mit 35?

14. Juni 2007 um 21:23

Hallo Zusammen,

ich bin auch 35 geworden und mein Mann und ich haben Kinderwunsch. Nun hört man ja immer wieder, wie viel länger es dauert, wenn man älter ist. Wir üben seit 3 monaten und bis jetzt ist keine ss eingetreten. Ich denke, dass das noch im Normalen liegt, oder?

Ist es wirklich so, dass Frauen über 35 unter Umständen gar nicht mehr ss werden können? ich kann das nicht glauben. So wir Ihr bis jetzt geschrieben habt, habt Ihr von nachlassender Fruchtbarkeit nichts gespürt.

Ich hab mal gelesen, mit 35 beträgt die Chance auf ss pro Zyklus 10 Prozent.

Wie seht Ihr das?

Würd mich über Feedback sehr freuen!!

Felicia

Mehr lesen

15. Juni 2007 um 8:43

Ein halbes Jahr ist völlig normal
hallo felicia!
ich hab gelesen, dass ein halbes jahr völlig normal ist. wenns dann immer noch nicht eingeschalgen hat, sollte man den arzt befragen. eine freundin von mir (33) hat mehr als ein jahr versucht schwanger zu werden. dann nach einem urlaub hats plötzlich geklappt. sie meint sie wär damals so schön entspannt gewesen. also auch die psyche spielt mit. keine sorgen machen! ich wünsch euch viel glück!
lg,
doris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 10:53

Hallo,
kleiner tipp von mir,versuch mal nicht dran zu denken...ich weiß es fällt schwer,aber es hilft
wünsche euch viel glück

lg sorameh
17.woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 12:29

Hallo Felicia,
da brauchst du dir wirklich keine Gedanken zu machen.Nicht bei jeder Frau klappt es sofort, auch bei jungen Frauen nicht.3 Monate sind also kein Grund zur Sorge.
Wenn du dich sicherer fühlst, dann sprich doch mal mit deinem FA darüber und laß deine Hormone checken.

...und immer locker bleiben...

lg dini


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 12:41

Re
hi du, ich bin 38 und habe 6 monate gebraucht nochmals schwanger zu werden.habe mir einen zyklustester gekauft und meine fruchtbaren tage zu ermitteln. und es hat geklappt. habe gedult es klappt. lg elisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 14:44
In Antwort auf elvina_12481395

Ein halbes Jahr ist völlig normal
hallo felicia!
ich hab gelesen, dass ein halbes jahr völlig normal ist. wenns dann immer noch nicht eingeschalgen hat, sollte man den arzt befragen. eine freundin von mir (33) hat mehr als ein jahr versucht schwanger zu werden. dann nach einem urlaub hats plötzlich geklappt. sie meint sie wär damals so schön entspannt gewesen. also auch die psyche spielt mit. keine sorgen machen! ich wünsch euch viel glück!
lg,
doris

Danke!
Hallo Zusammen,

habt vielen Dank für Eure Antworten!

Ich werd es nun locker angehen. Ovulationstests habe ich mir schon besorgt, eine gute Sache.

Viel Glück Euch allen!

Felicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2007 um 15:05

Unsere süße ist heut
drei wochen alt - ich nun 36 und wir sind direkt im ersten zyklus schwanger geworden...also keineswegs schwieriger, wegen des alters...

viel glück

clarali

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2007 um 10:53

Kein Problem
Hallo, ich bin 40 Jahre alt..Bekam mein erstes Kind mit 34 und mein zweites letztes Jahr. Werde jetzt 41. Man kann auch wenn man älter ist noch Kinder bekommen. Da sehe ich kein Problem. Also das man mit 35 10 Prozent chance hat schwanger zu werden habe ich noch nie gehört. Meine Meinung ist, das es nichts mit dem Alter zu tun hat..wie schnell man schwanger ist. Ich bin das beste Beispiel. Also keine Panik. Ich kenn auch viele wo schon über 35 sind und auch schwanger wurden. Das einzige was ich auf jeden Fall machen würde,..ist wenn du schwanger bist..eine Fruchtwasseruntersuchung. Hab ich zweimal machen lassen. Das wäre echt wichtig. Und vor allem Dingen würde ich micht nicht verrückt machen wenn du dich nämlich selbst unter Druck setzt, dann passiert gar nichts. Denke einfach wenns klappt, dann klappts, wenn nicht, dann nicht. So habs ich gemacht und es hat eigentlich ganz schnell geklappt. Nur wünsche ich euch noch viel Spass beim Üben und hoffe es tut sich bald was. Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 10:45

Sofort
bin 35 und wurde sofort schwanger, war aber auch gerade im Urlaub
Das gibg wohl so schnell bei mir, weil ich mich auf bis zu ein Jahr Wartezeit eingestellt hatte das wäre nämlich normal!!!
Lass Dich bloss nicht von der Zahl 35 verrückt machen! Nur in Deutschland beginnen Risikoschwangerschaften schon mit 35, das ist aber veraltet. Die französischen Ärzte guckten mich ganz entgeistert an als ich was von Risikoschwangerschaft faselte. In Frankreich erst ab 38!
Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 17:19
In Antwort auf juttina

Sofort
bin 35 und wurde sofort schwanger, war aber auch gerade im Urlaub
Das gibg wohl so schnell bei mir, weil ich mich auf bis zu ein Jahr Wartezeit eingestellt hatte das wäre nämlich normal!!!
Lass Dich bloss nicht von der Zahl 35 verrückt machen! Nur in Deutschland beginnen Risikoschwangerschaften schon mit 35, das ist aber veraltet. Die französischen Ärzte guckten mich ganz entgeistert an als ich was von Risikoschwangerschaft faselte. In Frankreich erst ab 38!
Liebe Grüße

Vielen Dank!!
Hallo Ihr,

bin sehr dankbar um Eure Antworten!!

Wirklich ein tolles Forum!!

Liebe Grüsse

Felicia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2007 um 17:25

Stimmt
das die prozent zahl sinkt wenn man aelter wird,bin selber 36j. alt ,mein mann und ich versuchen es schon seid 7 jahren endlich schwanger zu werden..echt frustierend!!!haben schon soviel versucht,aber nichts!!habe mir jetzt einen test gekauft von clearblue der soll zu 96% sicher sein und schon viele erfolge gebracht haben...versucht es doch auch mal damit,aber 3 monate ist wirklich ganz normal!!!aber nicht 7 jahre so wie bei uns...also nicht aufgeben,wir tuns auch nicht!!!viel erfolg!!
claudia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2007 um 11:35

SS mit 35j
Hallo

ich bin im Juli 35 geworden und gleichzeitig SS
Meine 'rztin hat gesagt,so grauenvoll ist dies nicht was SS und ab 35j angeht.das war frührer mal und gehört schon lange nicht mehr zu den risikoschwangerschaft.sie selbst hat patienten die sind 38 und älter und bekommen alle erst ihr 1.kind und alle voll gesund.Viele fangen erst mit 30 und noch älter an was kinder angeht.
Meine tochter habe ich mit 31 bekommen und das zweite bekomme ich jetzt mit 35j (noch)

also kopf hoch und nciht verzagen.wir ahben selber für 2.kind jetzt 15montae gebraucht zu üben man sollte nie die hoffnungen aufgeben

also ganz fest die daumen drück die alle beim Üben sind

LG Sonni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2007 um 19:40

Was ist dabei so peinlich??!
Du sollst dir hier solche Kommentare echt ersparen, jedem das Seine. Jede Frau soll sich selbst entscheiden, wann sie Kinder bekommt. Vielleicht gab es früher keinen passenden Partenr dafür?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2008 um 13:50

Wo ist das denn peinlich
Du bist doch selbst schon Ende 20 oder ?
Und bis 35 ist es dann auch schon nicht mehr so fern ! Stimm`s ??

Also verstehe ich nicht so ganz , wieso Du meinst Dich da so weit aus dem Fenster lehnen zu müssen und andere zu verurteilen , wenn Du die Hintergründe nichtmal kennst ??
Das ist doch peinlich

Hast du denn schon Kinder ??

Außerdem !!! , hättest Du Dich hier mal besser vorab informiert und mal ein bisschen mit dem Thema auseinander setzen müssen , bevor Du hier so vorschnell urteilst , denn vielleicht kommst Du ja selbst mal in diese Lage , ein Kind erst mit 35 zu bekommen

Oder gehörst Du etwa auch zu den EVA HERMAN`s , die meinen Frauen gehören an den HERD und sollten lieber auf Karriere und Erfolg verzichten ???

Tja , meine Liebe - dann bist Du aber selbst schon etwas spät drann ???
Mit 28 bist Du nämlich aus biologischer Sichtweise auch schon eine Spätgebärende !!

ALSO LIEBE SPÄTMUTTI`S

Laßt EUCH von solchen nicht unterkriegen und steht zu EUREM

GLÜCK

Nicky9212

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2008 um 12:32

Schwanger mit 35
hallo felicia
mein freund und ich sind seit letztem jahr august zusammen und bin im januar diesen jahres schwanger geworden....viel sex um den eisprung herum,vor allem vorher...
ernähr dich ausgewogen und schränk genussgifte ein .
das weisst du sicher selber ...auch dein mann.
folsäure einnehmen.auch beide.
falls du müsli magst,besorg dir aus dem reformhaus weizenkeime, kannst du ins müsli geben.lecker nussig,finde ich jedenfalls.macht euch nicht verrückt
geh davon aus dae es 6-12 monate dauert.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2008 um 12:43

Also
ich wurde mit 35 im 1. ÜZ schwanger (FG) und dann beim 2. Vesuch wieder im 1. ÜZ, leider auch wieder FG, aber man sieht, es geht!
Auch bei jungen Frauen liegt die Chance trotz optimalem Zeitpunkt nur 25 % im Monat! Also ist ein halbes Jahr, bis Jahr eigentlich normal.. Wenn auch nervenaufreiben.
Wir probieren es nun wieder. Mal sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2008 um 10:59

Hi Felicia
Ich selbst bin 35. Nachdem ich den Nuvaring (hormonalle Verhütung) abgesetzt habe bin ich gleich nach dem 1. Zyklus schwanger geworden. Die erste Schwangerschaft ist leider nicht gut verlaufen (Eileiterschangerschaft mit natürlichem Abort).

Nun bin ich erneut Schwanger. Wichtig ist dass Du dich nicht darauf fixierst. Ich hoffe nun dass meine Schwangerschaft gut verläuft. Im innern habe ich auch Ängste, versuche aber nicht daran zu denken und freue mich, dass ich schwanger bin.

Bei mir hat es also 2 Mal sehr schnell eingeschlagen. Ganz gegen die Statistik. Dir wünsche ich von Herzen dass deine Schwangerschaft bald eintrifft.

Denk nicht an die Statistiken. Positive Thinking.

Gruss verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2008 um 11:53
In Antwort auf lynne_12451638

Was ist dabei so peinlich??!
Du sollst dir hier solche Kommentare echt ersparen, jedem das Seine. Jede Frau soll sich selbst entscheiden, wann sie Kinder bekommt. Vielleicht gab es früher keinen passenden Partenr dafür?

@prinzessin143
peinlich ist nur dein kommentar und dein nickname.. es gibt verschiedene Gründe im Leben warum man nicht vor 35 Schwanger oder ein Kind möchte. Bevor man mit irgend einem Typen ein Kind erzeugt nur aus Egosimus sollte man Nachdenken. Die Partnerschaft, die eigene Reife, der Kinderwunsch und eine finanzielle Sicherheit sind wichtige Faktoren.

Wir können selbst entscheiden und mit 35 auch unser Kind ernähren ohne von Hatz 4 leben zu müssen.

Verdiana, 35 und in der 8 Woche Schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2009 um 17:12

Aussehen wie auf dem Straßenstrich ist peinlich
bin 35 und möchte ein zweites Kind das erst habe ich letztes Jahr bekommen. Vorher habe ich meine Freiheiten sehr genossen, bin viel gereist und habe meinen Meister gemacht und habe eine kleine Werkstatt. Das alles konnte ich mit aller Freude und Kraft machen. Und jetzt ist Zeit für Kinder, die Rastlosigkeit ist weg und das Glück ist unfassbar. Weil ich zufrieden bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2009 um 22:22

Schwanger mit 37
hallo ich bin 37 und erwarte mein erstes kind im oktober!
einige sind noch älter und wersden schwanger.mal mit nem fa reden!
liebe grüsse und viel erfolg aessia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2009 um 10:03

Hallo
Ich wurde mit 28 sofort schwanger und jetzt, mit 36 hat es etwa 9 Monate gedauert (ist aber auch nicht vom gleichen Mann, vielleicht liegts daran )

Mach dir keinen Kopf, mein FA meinte, es dauert manchmal in diesem Alter etwas länger um schwanger zu werden aber es geht noch genausogut wie mit 25, einfach etwas Geduld mitbringen.

Ich bin jetzt in der 9. Woche und merke, dass ich bei dieser SS mehr Angst habe als damals bei der 1 SS. Ich weiss einfach mehr und kann leider nicht mehr so wunderbar naiv die SS geniessen. Das fehlt mir etwas.

Lieber Gruss
Minah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 9:19
In Antwort auf katia_12860129

Hallo
Ich wurde mit 28 sofort schwanger und jetzt, mit 36 hat es etwa 9 Monate gedauert (ist aber auch nicht vom gleichen Mann, vielleicht liegts daran )

Mach dir keinen Kopf, mein FA meinte, es dauert manchmal in diesem Alter etwas länger um schwanger zu werden aber es geht noch genausogut wie mit 25, einfach etwas Geduld mitbringen.

Ich bin jetzt in der 9. Woche und merke, dass ich bei dieser SS mehr Angst habe als damals bei der 1 SS. Ich weiss einfach mehr und kann leider nicht mehr so wunderbar naiv die SS geniessen. Das fehlt mir etwas.

Lieber Gruss
Minah

Hallo
Auch ich habe bin momentan etwas ungeduldig. Bin jetzt 35 und Ende März haben wir uns entschlossen die Pille abzusetzen. Ich habe schon 2 tolle Kinder. Fabian 12 und Janina 9. 2008 haben ihr Vater und ich uns getrennt. Mein neuer Freund hat noch keine eigenen Kinder. Er ist für meine 2 ein super Freund und Vorbild, aber so ein kleiner Zwerg den wünschen wir uns jetzt trotzdem sehnlichst. Die ersten beiden Schwangerschaften haben sofort geklappt. Schon im ersten Zyklus, aber jetzt will es einfach nicht.
Wenn ich Euch dann hier ab sehe und ihr bestätigt, dass das mit dem Alter nichts zu tun hat, wohl eher was mit der Psyche, dann gibt mir das schon Hoffnung. Ist nur ein Problem die Gedanken abzuschalten. In 2 Wochen gehe ich jetzt trotzdem mal zu FA. Einfach nur um sich zu gehen.

Liebe Grüße an alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest