Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwer geschoben...

Schwer geschoben...

7. September 2006 um 13:50 Letzte Antwort: 7. September 2006 um 15:11

Hallo Ihr Lieben,
brauche mal gerade Euren Rat.
Da ich eben von meinem Arbeitsplatz umgezogen bin, musste ich zwei schwere Rollcontainer durch die Gegend schieben *schwitz* echt anstrengend.
Meine Frage, ich hab zwar jetzt Rückenschmerzen, aber da der Bauch dabei ja nicht belastet wurde (wie z.B. beim Heben) macht das dem Baby nichts, oder? Mache mir grad ein bißchen Sorgen...

Liebe Grüße
Ria (13.SSW)

Mehr lesen

7. September 2006 um 14:42

Ich
würd mir an deiner stelle keine sorgen machen!! nachdem du ja deinen bauch nicht überanstrengt hast...

lg sabine+baby
20. ssw

Gefällt mir
7. September 2006 um 15:11
In Antwort auf rikke_12771902

Ich
würd mir an deiner stelle keine sorgen machen!! nachdem du ja deinen bauch nicht überanstrengt hast...

lg sabine+baby
20. ssw

HI Ria!
Mach dir keine Sorgen! Beobachte dich wie es dir weiterhin geht und versuche ruhig zu bleiben. Eigentlich sollte nix passiert sein! Aber was ich immer wieder raten kann: Ich war schon 2 mal wegen total kleinigkeiten - die aber für mich schlimm waren und sich als toooootal harmlos rausgestellt haben, im KH.
Das war nie ein Problem. Falls du also total unsicher bist, was du bestimmt nicht sein brauchst, fahr halt einfach zur kontrolle hin. zu deiner eigenen beruhigung. aber trotzdem solltest du körperliche arbeit meiden!
Tara und der Krümel 15+0

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers