Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwer gehoben positiver ss-test

Schwer gehoben positiver ss-test

18. April 2014 um 8:05

Hallo ihr lieben

Ich hab gerade positiv getestet freu mich auch sehr weil wir es seit diesem jahr versuchen und endlich hat es geklappt...
Aber nun mach ich mir auch schon sorgen ich hab letzte woche montag ein schweres packet ca 25kg in den zweiten stock getragen hab mich da sehr verschätz und mir eine muskelzerrung geholt
Ich wusste ja noch nicht das ich schwanger bin bzw das muss ja noch wärend der einnistung oder so passiert sein.
Hoffe es geht alles gut

Hat jemand vllt ähnliche erfahrungen ? Ist alles gut gelaufen?

Mehr lesen

18. April 2014 um 8:09

Hallo,
ich bin Morgen in der 10.ssw. Mein großer Sohn wiegt 22kg (3,5 Jahre alt) und ich muss ihn regelmäßig heben, bei Stürzen kurz tragen ect.

Vermeidbar ist das überhaupt nicht und ich denke dass der Körper das aushält.

Lg
Toni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2014 um 8:57

Das schwere Heben....
sollst Du doch erst zur Mitte der Ss unterlassen.
Am Anfang ist das doch schnurzpiepegal, weil sich der Uterus noch gar nicht in Größe und Umfang verändert hat.
Darüberhinaus ist mein Sohn gerade einmal 11 Monate alt, wenn Nr. 2 auf die Welt kommt.
Ich muss ihn heben, tragen, hieven, ob schwanger oder nicht.
Also: nicht immer gleich wegen Allem verrückt machen - Dein Körper signalisiert Dir schon, was geht und was nicht.
Eine schöne Ss wünsche ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2014 um 9:25

Es ging
In dem monent leider nicht anders und sa ich nich nichts von der schwangersxhaft wusste hab ich mir nucht viele gedanken gemacht...aber da es so schwer war das ich zwei tage danach ins krankenhaus bin und sie eine muskelzerrung festgestellt haben hab ich mir die ganze wiche gedanken genacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club