Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwarzer Stuhl und Verstopfung...

Schwarzer Stuhl und Verstopfung...

13. März 2008 um 14:24

Hallo Mädls,

bin nun in der 17. Ssw und seit ca. zwei Wochen nehme ich Eisentabletten (Plastulen) ! War in der Apo und der Verkäufer dort sagte, ich solle es mal mit denen versuchen. Gesagt, getan, nun habe ich aber Verstopfung und ständig schwarzen Stuhl. In der Packungsbeilage steht ausdrücklich, dass diese Tabletten gerade in der Schwangerschaft helfen, den Eisenhaushalt zu regulieren und dass Nebenwirkungen wie Verstopfung und schwarzer Stuhl normal sind und keinerlei Bedeutung haben. Welche Tabletten nehmt ihr denn ?? Will umsteigen, die Dinger sind eindeutig nicht das richtige für mich.

Lg, Lena

Mehr lesen

13. März 2008 um 14:31

Danke...
für diese aufbauenden Antworten ! Aufbauend deshalb, da ich mir natürlich schon etwas Gedanken gemacht habe, ob es normal ist, aber es ist schön zu hören, wenns euch allen so geht ! Muss in zwei Wochen eh zum Doc, mal sehen, was dem einfällt!
Nun dann, auf ein fröhliches "brennen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 14:33

Hallo Lena
ich nehme auch Plastulen N gegen meinen Eisenmangel, die hat mir mein Frauenarzt genannt. Bei mir hält es sich mit der Verstopfung in Grenzen, da ich auch Magnesium nehme und das ja eher abführend wirkt, gleicht sich das ganz gut aus. Das mit dem schwarzen Stuhl ist normal, das liegt an den Eisentablette und das ist auch wirklich unbedeutend.

LG

Kerstin 30. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 14:33

Versuchs mit
Magnesium zusaetzlich. Hatte das Problem auch, bis ich Magnesium nehmen musste -gegen harten Bauch. Seid dem habe ich keine Probleme mehr damit.

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das an den Tabletten haengt. Die Eisentabletten wirken leider meist stopfend und das mit dem schwarzen Stuhl ist vollkommen normal und nicht besorgniserregend.

Alles liebe,

Cheers 30.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 14:34

Das liegt nicht
an der bestimmten Sorte Eisentabletten sondern einfach am Eisen!
Aber wie schon gesagt wurde, Magnesium bewirkt das Gegenteil - vielleicht kombinierst du die beiden "Mittelchen"? Sind ja auch beide in der SS sehr zu empfehlen!

lg Metty
24.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 14:46

Huhu
hab ferro sanol doudenal.muss morgens eine halbe stunde vor dem frühstück nehmen und abends die nehm ich aber bevor ich schlafen geh.
milchprodukte sollte man nicht so viel mehr dann einnehmen also sogesagt nachmittags nen glas milch oder nen joghurt.
also bei mir sind die stuhlgänge weniger gewordenmuss also nicht mehr jeden tag.(was auf einer seite hin gut aber auch doof ist)
mein stuhl ist normal genauso wie vorher kann zwar sein das der dunkler ist aber da achte ich wirklich nicht drauf.

lg
twinkel89

ach 50kapseln davon kosten etwa 15euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 14:54

Magensium...
...damit werd ichs wohl mal probieren, dann bin ich täglich bei 5 Tabletten, mit Folsäuere und Eisen, JUHU... ! Kann ich mir das einfach in der Apo holen, oder sollte ich vorher mal meinen Doc fragen ?? Ich denke, sowas wie Magnesium kann man doch nie genug im Körper haben, oder ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook