Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschafttest negativ - doch schwanger?

Schwangerschafttest negativ - doch schwanger?

24. Juni 2005 um 10:47

Hallo,
ich hatte am 28.04. meine letzte Periode. habe bereits 2. Tage nach Ausbleiben der P eine Urintest gemacht, negativ. ok dachte ich vielleicht bist du einfach zu früh. Hatte bereits ein komisches Gefühl, ständig ein Ziehen im Unterbauch, und war sehr müde. Ich ging also eine Woche nach der Fälligkeit zum FA um nachzusehen. Der FA sagte ich bin noch viel zu früh um etwas feststellen zu können, und machte nochmal einen Urintest und wieder negativ. Darauf macht ich noch einen Bluttest der auch negativ war. ich bin jetzt im 60. Zyklustag immer noch keine Periode bekommen und fühle mich einfach schwanger. alles ist anders. Hatte heute früh eine kleine Schmierblutung.
Hat jemand vielleicht mit diesen Test eine Erfahrung. Bilde ich mir die Schwangerschaftsanzeichen nur ein?
lg Sarah

Mehr lesen

24. Juni 2005 um 12:13

Fühle mich unglaublich schwanger!
Hallo! Bin neu hier! Lese seit einigen Wochen mit großem Interesse Eure Beiträge. Habe 12 Jahre lang die Pille genommen. Nun versuchen wir seit Februar ein Kind zu bekommen. Bisher leider ohne Erfolg! War heute beim FA weil ich seit zwei Wochen starkes Ziehen im Unterbauch und auch in den Brüsten spüre. Habe auch einen starken Ausfluß. Hab mich leider sehr über den FA geärgert. Hatte keinen Termin, aber Schmerzen und denke mir, daß man dann zum Arzt gehen sollte, oder? (Hatte vor 3 Monaten eine Zyste am Eierstock und Angst da sei wieder eine!) Er hat einen Vaginal US gemacht und mich abgekanzelt, es wäre nichts zu sehen. (also keine Zyste) Das ist zwar schonmal eine positive Nachricht, trotzdem war ich sehr enttäuscht, weil ich dachte...vielleicht bin ich ja schwanger! Aber er hatt mir garkeine Zeit mehr gegeben, näheres zu erklären, weil ich keinen festen Termin hatte. Ich fand das unmöglich!!! Ist es vielleicht möglich, daß es noch zu früh war, eine evtl.Schwangerschaft zu sehen auf dem US? Müßte am Sonntag meine Tage bekommen. Fühle mich unglaublich schwanger, auch wenn gestern der Test mal wieder negativ war. Ich bin so enttäucht und auch verärgert!! Liebe Grüße Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 13:30

Ich...
hatte auch ein paar tage nach ausbleiben der periode nen test gemacht welcher auch negativ war.. als ich nen monat später beim FA war stellte sich aber heraus dass ich doch schwanger war... also ich vertraue diesen tests nicht.. aber ein bluttest is ja eigentlich genauer, soweinem würd ichs hcon eher vertrauen.. klar kann man sich solche anzeichen auch einbilden.. ich hatte auch mal 3 monatelang keine periode (die wra sonst immer regelmäßig) und habe mich auhc schwnager gefühlt.. aber war ich wohl ned.. war zwar ned beim arzt aber irgendwann sind meine tage wieder gekommen.. allerdings ziemlich heftig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 13:33
In Antwort auf ffion_12453553

Fühle mich unglaublich schwanger!
Hallo! Bin neu hier! Lese seit einigen Wochen mit großem Interesse Eure Beiträge. Habe 12 Jahre lang die Pille genommen. Nun versuchen wir seit Februar ein Kind zu bekommen. Bisher leider ohne Erfolg! War heute beim FA weil ich seit zwei Wochen starkes Ziehen im Unterbauch und auch in den Brüsten spüre. Habe auch einen starken Ausfluß. Hab mich leider sehr über den FA geärgert. Hatte keinen Termin, aber Schmerzen und denke mir, daß man dann zum Arzt gehen sollte, oder? (Hatte vor 3 Monaten eine Zyste am Eierstock und Angst da sei wieder eine!) Er hat einen Vaginal US gemacht und mich abgekanzelt, es wäre nichts zu sehen. (also keine Zyste) Das ist zwar schonmal eine positive Nachricht, trotzdem war ich sehr enttäuscht, weil ich dachte...vielleicht bin ich ja schwanger! Aber er hatt mir garkeine Zeit mehr gegeben, näheres zu erklären, weil ich keinen festen Termin hatte. Ich fand das unmöglich!!! Ist es vielleicht möglich, daß es noch zu früh war, eine evtl.Schwangerschaft zu sehen auf dem US? Müßte am Sonntag meine Tage bekommen. Fühle mich unglaublich schwanger, auch wenn gestern der Test mal wieder negativ war. Ich bin so enttäucht und auch verärgert!! Liebe Grüße Mona

@ mona
also ich denk mal das man so früh auf dem US noch nichts sieht... und frühtest die anzeigen bevor man seine tage kriegen sollte sind nicht sehr sicher glaub ich.. mahc doch nochmal nen test ein paar tage oder ne woche nachdem du diene tage kriegen solltest (falls sie ned kommen) und wnen der arzt sowas macht würd ich zu nem anderern gehn der verständnisvoller is... liebe grüße.. Fabienne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2005 um 13:56
In Antwort auf lili_12123404

@ mona
also ich denk mal das man so früh auf dem US noch nichts sieht... und frühtest die anzeigen bevor man seine tage kriegen sollte sind nicht sehr sicher glaub ich.. mahc doch nochmal nen test ein paar tage oder ne woche nachdem du diene tage kriegen solltest (falls sie ned kommen) und wnen der arzt sowas macht würd ich zu nem anderern gehn der verständnisvoller is... liebe grüße.. Fabienne

@Fabienenne
Hallo Fabienne,
danke für Deine Antwort. Ja, hab mich echt total über den FA geärgert. Weiß auch nicht was der hatte. Der ist normalerweise ganz nett. Werd aber auf jeden Fall zu einem Anderen gehn.(zur Sicherheit Bin im Momente aber auch voll empfindlich. Liegt warscheinlich an der Ungeduld und an den seltsamen sogesagten "unsicheren" Schwangerschaftszeichen Vielleicht hat es ja doch geklappt und es war wirklich einfach zu früh mit dem US. Hoffen...Hoffen...Hoffen...
Liebe Grüße Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2005 um 23:09
In Antwort auf ffion_12453553

Fühle mich unglaublich schwanger!
Hallo! Bin neu hier! Lese seit einigen Wochen mit großem Interesse Eure Beiträge. Habe 12 Jahre lang die Pille genommen. Nun versuchen wir seit Februar ein Kind zu bekommen. Bisher leider ohne Erfolg! War heute beim FA weil ich seit zwei Wochen starkes Ziehen im Unterbauch und auch in den Brüsten spüre. Habe auch einen starken Ausfluß. Hab mich leider sehr über den FA geärgert. Hatte keinen Termin, aber Schmerzen und denke mir, daß man dann zum Arzt gehen sollte, oder? (Hatte vor 3 Monaten eine Zyste am Eierstock und Angst da sei wieder eine!) Er hat einen Vaginal US gemacht und mich abgekanzelt, es wäre nichts zu sehen. (also keine Zyste) Das ist zwar schonmal eine positive Nachricht, trotzdem war ich sehr enttäuscht, weil ich dachte...vielleicht bin ich ja schwanger! Aber er hatt mir garkeine Zeit mehr gegeben, näheres zu erklären, weil ich keinen festen Termin hatte. Ich fand das unmöglich!!! Ist es vielleicht möglich, daß es noch zu früh war, eine evtl.Schwangerschaft zu sehen auf dem US? Müßte am Sonntag meine Tage bekommen. Fühle mich unglaublich schwanger, auch wenn gestern der Test mal wieder negativ war. Ich bin so enttäucht und auch verärgert!! Liebe Grüße Mona

Antwort
hallo ich bin auch neu hier habe gerade ihren beitrag gelesen hoffentlich klappt es mit ihrer Schwangerschaft....bei mir war es mal so der urintestwar negativ aber ich fühlte mich auch schwanger.ich war beim arzt hatte eigentlich noch zeit bis zu meine r blutung aber mein Fa hat festgestellt dass ich Schwanger bin ( erst 2 SSW )hat man es schon gesehen.....tschüss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2005 um 9:54

Test negativ; einen Tag später; positiv
Hi!
Ich denke zwar auch, dass der Bluttest wahrscheinlich recht haat aber ich vertraue den Ärzten da auch nicht mehr so. Ich hatte seit am Montag einige positive Tests zu Hause, war am Dienstag beim Arzt, da war der Urintest negativ. Weil ich mich aber doch so schwanger fühlte, bin ich gestern zu einem anderen und da war der Urintest auf einmal doch eindeutig positiv! Bin jetzt in der 5. Woche!
Also, ich würd dir auch raten, noch ein bischen zu warten und dann nochmal zu testen, vielleicht war es ja zu früh.
Liebe Grüße!
Annikats

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2006 um 17:02

Ich glaub mir wirds auch so gehen
Hallo,
ich hatte am 29.5. meine letzte Periode und müsste Sie also am 26.6. wieder bekommen!Bis heute (29.6.) nix!3 Tage gehen ja noch, aber da wir es drauf anlegen und ich an nichts anderes mehr denke hoffe ich ja das das ein Zeichen ist!Habe gestern und heute morgen einen Test gemacht,auch negativ!Und weil mich das warten psychisch fertig macht bin ich gerade beim FA gewesen um einen Bluttest zu veranlassen!Kriege das Ergebnis morgen abend!Super,wieder warten!Nach der normalen Untersuchung meinte er es spricht eigentlich nichts für eine SS!?Und ausserdem habe ich auch ständig irgendwelche Anzeichen,ziehen im Leistenbereich usw.!Bin so gespannt!Wenn wieder neg.,dann frag ich mich warum meine Mens nicht kommt!?Wegen des psych. Stress den ich mir mache?Wahrscheinlich!Ich meld mich wies ausgeht!
LG, Olga

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram