Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsurintest zuerst leicht positiv dann negativ?

Schwangerschaftsurintest zuerst leicht positiv dann negativ?

5. November 2014 um 23:00

Hallo,
Ich hab wegen meiner Bauchschmerzen heute mal einen Schwangerschaftstest gemacht, diese billigen Urintests aus dem Internet bei dem man 5 Minuten auf das Ergebnis warten muss. Nach 5 Minuten sah ich eine zweite Linie, zwar schwach, weil ich ja erst vor 5-6 Tagen meinen Eisprung gehabt habe. Und wenn ich mich nicht irre war die Linie auch gaaanz leicht rosa. Und dann 5 Minuten später war die Linie wieder verschwunden, schon komisch.
Ich habe jetzt schon mehrere Tage ziemliche dumpfe Bauchschmerzen, es fühlt sich an als wäre er innen geschwollen, gestern Abend fühlte es sich an als ob die Periode kommen würde (was aber erst am 16ten so sein soll).
Meine Hüften tun hinten und an der Seite ziemlich weh und da dachte ich das diese Bauchweh ja auch von was ganz anderem kommen könnten, man muss ja nicht gleich schwanger sein. Mir war auch nie schlecht gewesen, nur einmal aber das war nur wegen Gestank, da war mir dann ziemlich lange schlecht. Meine Brüste tun auf leichteren Druck schon weher als vorher, aber sowas hatte ich schon öfter und muss damit auch nichts zu tun haben.
Grundsätzlich ist es mir egal ob ich nun schwanger bin oder nicht, da ich noch jünger bin (24) und auch nichts dagegen hätte auf so eine große Verantwortung noch ein wenig warten zu müssen, aber sollte es so sein würde ich mich auch freuen.
Vom Gefühl her würde ich jetzt sagen ich fühle mich ein bisschen schwanger, aber ich weiß wie viel man sich da einbilden kann

Was meint ihr dazu? Einfach warten bis zum 16ten und gucken ob der Periode kommt?

Lg
Krischna

Mehr lesen

6. November 2014 um 18:23

Keine Pille
Also wir "verhüten" mit Coitus interruptus, also vorher rausziehen halt, uns ist klar das sowas nicht sicher genug ist, aber wir hätten ja auch nichts dagegen ein Kind zu bekommen.
Heute Nacht bis jetzt haben sich die Bauchschmerzen verändert, ich habe ein extremes ziehen im Unterleib, es fühlt sich an als würden meine Tage morgen kommen, aber die sollen ja erst am 16ten kommen.
Also würde ich am 16ten meine Tage bekommen, dann würde es mich schon sehr erstaunen. Dann würde ich gleich mal einen Arzttermin machen, weil ich dann wohl etwas anderes hätte.

Eine Frage, wenn ich doch vor 6-8 Tagen meinen Eisprung gehabt habe, kann ich dann überhaupt schon diese Anzeichen haben wie Unterleibschmerzen? Einbildung ist es jedenfalls nicht mehr, ganz sicher nicht, die Symptome sind zu klar dafür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2014 um 18:54

Ich werde warten
Die Unterbauchschmerzen habe ich immer noch und auf der linken Brustwarze haben sich vermehrt Pickelchen gebildet.
Ich habe auch keine Tests mehr da und werde einfach mal abwarten, spätestens am 14ten müsste ich meine Regelschmerzen bekommen, dann wüsste ich bescheid das ich nicht schwanger bin.
Werde auf jedenfall hier schreiben wie es ausgeht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2014 um 19:28

Regelschmerzen?
Ich hatte sehr lange dieses ziehen im Unterleib und dann war das auf einmal verschwunden und nun 2 Tage vor der Periode habe ich wieder ein leichtes ziehen im Bauch, ist das nun ein Anzeichen das es nicht geklappt hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 17:32

Angst vor einen Test
Ich weiß hier schreibt bis jetzt noch keiner mit, aber ich muss das einfach loswerden.
Ich habe jetzt nicht meine Periode bekommen und meine Brustwarzen sind auf einmal total empfindlich, was vorher nicht war. Aber ich habe wahnsinnige Angst vor einen Test, ich traue mich einfach nicht einen Test zu machen. Ich hatte vor nmt totale Menstruationsschmerzen bis zum 16ten und dannach nur noch wenige Schmerzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2014 um 19:00

Total negativ
Hab einen gemacht so einen billigen Test aus dem Internet, das Ergebnis war mehr als negativ, bin gerade ziemlich enttäuscht weil ich mich schon so gefreut gehabt hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2014 um 16:26
In Antwort auf krischna24

Keine Pille
Also wir "verhüten" mit Coitus interruptus, also vorher rausziehen halt, uns ist klar das sowas nicht sicher genug ist, aber wir hätten ja auch nichts dagegen ein Kind zu bekommen.
Heute Nacht bis jetzt haben sich die Bauchschmerzen verändert, ich habe ein extremes ziehen im Unterleib, es fühlt sich an als würden meine Tage morgen kommen, aber die sollen ja erst am 16ten kommen.
Also würde ich am 16ten meine Tage bekommen, dann würde es mich schon sehr erstaunen. Dann würde ich gleich mal einen Arzttermin machen, weil ich dann wohl etwas anderes hätte.

Eine Frage, wenn ich doch vor 6-8 Tagen meinen Eisprung gehabt habe, kann ich dann überhaupt schon diese Anzeichen haben wie Unterleibschmerzen? Einbildung ist es jedenfalls nicht mehr, ganz sicher nicht, die Symptome sind zu klar dafür.

Und?
es bringt nix vor ausbleiben der regel zu testen... was ist jetzt bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2014 um 20:18

Keine Pille
Das stimmt, ich werde auch nicht noch einen Test machen, weil ich dem Test schon vertraue, da auch keine Hauchzarte Linie kam. Nein ich nehme keine Pille.
Komisch ist nur, das ich meinen Eisprung gehabt hatte, ich merke das immer an der Art und Geruch des Ausflusses.
Ich hab bis heute das Gefühl als ob jeden Moment die Mens kommen, aber sie kommen nicht. Vielleicht hatte ich doch keinen Eisprung gehabt, ich werd das Thema jedenfalls abhaken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2014 um 18:57

Tage verzögert
Hallo,

wollte nur mal eben Bescheid sagen das ich heute erst die Tage bekam, 8 Tage zu spät, obwohl ich meinen ES rechtzeitig gehabt hatte. Ich nahm vor einigen Monaten noch die Pille, hatte dann einen anderen Zyklus und das ist jetzt wieder mein Alter Zyklus, bekam die früher immer um diese Zeit etwa. Also sollte man sich nie zu früh freuen wenn man nicht zu sehr enttäuscht werden möchte. Ich hatte Anzeichen, meine Brustwarzen taten sehr weh aber trotzdem war ich kein bisschen schwanger. Ich würde sagen in den allermeisten Fällen heißt ein negativer Test auch einfach negativ.

Lg
Krischna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2014 um 19:01
In Antwort auf krischna24

Total negativ
Hab einen gemacht so einen billigen Test aus dem Internet, das Ergebnis war mehr als negativ, bin gerade ziemlich enttäuscht weil ich mich schon so gefreut gehabt hatte.

Hallo
geh doch mal zum fa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook