Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsuntersuchungen nur alle 4 Wochen???

Schwangerschaftsuntersuchungen nur alle 4 Wochen???

19. November 2005 um 12:50

Hi, ist es wahr dass schwangere Frauen in der Anfangszeit (bin in der 5/6 Woche) nur alle 4 Wochen zum FA müssen? Das kommt mir etwas wenig vor. Ich war jetzt Donnerstag den 17.11. zur ersten Untersuchung. Es wurde eine Ultraschalluntersuchung gemacht - habe kein Bild mitbekommen - Seltsamerweise wurde mein Blut auch nicht untersucht. Nun hat man mir erst einen Termin am 20. Dezember wiedergegeben. Dann bekomme ich auch erst den Mutterpaß. Ist das alles normal ???

Mehr lesen

19. November 2005 um 13:14

FA-Termine
Hallo ihr Zaubermäuse,

ich bin zwar noch nicht Schwanger, aber ich habe bisher immer gehört, dass man öfter als einmal im Monat untersucht wird. Ultraschall wird halt nicht öfter gemacht als vier (?) mal. Den Mutterpass bekommst du eigentlich erst wenn die ersten Untersuchungen (auch Blutuntersuchung) abgeschlossen sind. Wie gesagt ich bin noch nicht schwanger, weiß also alles nur von Erzählungen! Ich hoffe dass hier noch viele erfahrene Mütter dir eine genauere Antwort geben können! Vielleicht möchte dein FA warten bis du wenigstens in der 8. Woche bist? Also meine FÄ macht es jedenfalls so. Sie hat zu mir gesagt, dass ich meine nächste Regel wohl nicht mehr bekommen werde *jubel* und ich aber erst zwei Wochen nach Ausbleiben der Mens einen Test machen soll und anschließend erst wieder zu ihr kommen soll, weil ich dann ungefähr in der 8. Woche sein müsste und sie vorher keine Untersuchungen durchführt!

Ich kann dir nur raten den FA zu wechseln wenn es dir komisch vorkommt und du dich unwohl und nicht gut aufgehoben fühlst. Schließlich wird er dich die ganze Schwangerschaft über und auch danach noch betreuen!

Also viel Glück weiterhin und eine schöne Kugelzeit!

LG
Danielle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2005 um 13:34
In Antwort auf sheila_12067577

FA-Termine
Hallo ihr Zaubermäuse,

ich bin zwar noch nicht Schwanger, aber ich habe bisher immer gehört, dass man öfter als einmal im Monat untersucht wird. Ultraschall wird halt nicht öfter gemacht als vier (?) mal. Den Mutterpass bekommst du eigentlich erst wenn die ersten Untersuchungen (auch Blutuntersuchung) abgeschlossen sind. Wie gesagt ich bin noch nicht schwanger, weiß also alles nur von Erzählungen! Ich hoffe dass hier noch viele erfahrene Mütter dir eine genauere Antwort geben können! Vielleicht möchte dein FA warten bis du wenigstens in der 8. Woche bist? Also meine FÄ macht es jedenfalls so. Sie hat zu mir gesagt, dass ich meine nächste Regel wohl nicht mehr bekommen werde *jubel* und ich aber erst zwei Wochen nach Ausbleiben der Mens einen Test machen soll und anschließend erst wieder zu ihr kommen soll, weil ich dann ungefähr in der 8. Woche sein müsste und sie vorher keine Untersuchungen durchführt!

Ich kann dir nur raten den FA zu wechseln wenn es dir komisch vorkommt und du dich unwohl und nicht gut aufgehoben fühlst. Schließlich wird er dich die ganze Schwangerschaft über und auch danach noch betreuen!

Also viel Glück weiterhin und eine schöne Kugelzeit!

LG
Danielle

Schwangerschaftsuntersuchung
Alle 4 Wochen ist völlig normal.Ist bei mir auch so.beim ersten termin war ich ja auch erst in der 5 woche mit meinem sternchen,mein doc hatte da nicht mal ein ultraschall gemacht,er meinte beim nächsten mal.jetzt bin ich in der 15 ssw und alles tutti.
ich wünsche dir auch alles alles gute mit deinem sternchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2005 um 18:49
In Antwort auf yuri_12332876

Schwangerschaftsuntersuchung
Alle 4 Wochen ist völlig normal.Ist bei mir auch so.beim ersten termin war ich ja auch erst in der 5 woche mit meinem sternchen,mein doc hatte da nicht mal ein ultraschall gemacht,er meinte beim nächsten mal.jetzt bin ich in der 15 ssw und alles tutti.
ich wünsche dir auch alles alles gute mit deinem sternchen!

Es
ist alles in Ordnung mit diesen vier wochen. Am Anfang will man öfter vom Arzt hören, dass alles ok ist, aber später kann das öftere Laufen (ab der 30.SSW jede zweite Woche) schon lästig werden. Ich bin in der 32. SSw und habe keine Lust mehr zum Arzt zu gehen. Am liebsten würde ich bis zum ET warten, bis ich irgendwelche Ärzte und Schwester sehe.
Am anfang war ich jedoch sehr ungeduldig und wollte auch öfter zum Arzt.

Mein Arzt hat mir jedesmal Ultraschall gemacht und immer ein Bild gegeben, ohne dass ich das extra bezahlen musste.

lg
Migo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest