Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstests.

Schwangerschaftstests.

25. Juli 2009 um 17:38

also ich nehme die pille und habe einen schwangerschaftstest gemacht wo drauf steht 'ab der fälligkeit der periode' da meine regel aber noch sehr unterschiedlich kommt und immer erst ein paar tage später, nach dem ich die pille abgesetzt habe, habe ich den test gemacht, als ich meine regel hatte. (durch die pille kommt sie ja künstlich) der test war negativ. ist der jetzt sicher?

ich habe davor schon einen gemacht, halt 19 tage nach dem ungeschützten geschlechtsverkehr, da stand auch drauf 'ab der fälligen periode'.
wie soll ich jetzt das 'ab der fälligen periode' deuten?

ist ein test nicht immer nach den 19 tagen sicher, egal ob da drauf steht, dass es nur ab der fälligen periode geht?
was für ein test muss ich machen und wann?

Mehr lesen

25. Juli 2009 um 19:11


okay, wenn mir das niemand beantworten kann, was würdert ihr mir dann empfehlen, wenn ich jetzt montag einen test mache?
ich setze dienstag meine pille ab. sollte ich dann einen frühtest machen?
der ungeschützte geschlechtsverkehr is jetzt schon ein monat her, hab auch keine wirklichen symptome... aber ich brauch halt die gewissheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:15


wie lan ist dein zyklus denn so UNGEFÄHR????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:17
In Antwort auf kelia_12901822


wie lan ist dein zyklus denn so UNGEFÄHR????


naja ungefähr 30 tage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:20


ja wann ist denn ein test der 'ab der fälligen periode' ist dann anzuwenden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:23


also hat dieses 'ab der fälligen periode' nichts zu bedeuten?
hatte mehr gedacht, dass der test erst merkt, dass man schwanger ist, wenn die periode halt überfällig ist. was ja doof klingt, aber warum steht dann sowas auf diesen verpackungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:26


okay dann danke dir

ich werd jetzt versuchen mir keine sorgen mehr zu machen, weil mich son test nicht ruhig stellen kann. ich hab schon 3 hinter mir. selbst nach fast 25 tagen nach dem ungeschützten sex und ich kann dem negativ irgendwie nicht glauben, weil ich halt so angst habe.
aber ich bin mir sicher, dass wenn ich auf das ergebnis warte, dass da nur ein strich kommt.
ich weiß nicht wie ich die unsicherheit danach weg bekommen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:30


die hat sie doch abgesetzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:32


oder auch nicht???? ich glaub ich bin grad n bisschen blöd

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:35


ich war beim fa vorsorgeuntersuchung (das erste mal beim fa), habe denen geschildert, dass ich meine pille erst am 8. tag der pause genommen habe, die haben gesagt, dass das nicht schlimm ist, hauptsache ich vergesse sie nicht in der ersten woche mittendrinn.

ich habe das schon oft so gemacht erst am 9. tag der pause die pille genommen.
war nicht richtig informiert, weiß auch nicht.
aber es ist ja nie etwas passiert.
da ich so ein schussel bin, weiß ich nicht ob das jetzt am 8. tag oder am 9. tag der pause war wo ich die pille genommen hatte.
hab nur den 8. tag angegeben und da hat mein fa gesagt, dass das nicht schlimm ist, wie ich es ja schon oben gesagt habe :p

und das macht mich so unsicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:39


ja, hab ich grad auch gelesen,... ich halte mich da am besten raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:46


ja also sie hat gelacht, als ich das mit dem 8. tag erzählt habe. sie meinte in der ersten woche ist es schlimm sie zu vergessen, aber nicht wenn ich die pause um einen tag verlänger.

also ist es ganz sicher, dass der test recht hat, wenn der nach 19 tagen negativ ist und der nach 23 tagen auch?

ich hab davon sogar n foto gemacht auch wenn das krank klingt .ich wusste, dass mich das nicht ruhig stimmt.

ich war jetzt auch im urlaub, wenig schlaf und gleich am ersten tag (vor einer woche donnerstag) war mir nur schwindlig, hat jetzt vor ein paar tagen aufgehört... hab das öfter mal, aber auch schon vor ein paar monaten. nun trotzdem hat michd as stutzig gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 19:58


ja ich hatte schon überlegt zu wechseln. aber muss die nächsten drei monate erstmal nicht hin, das rezept für die pillen hab ich schon bekommen.

ich weiß, dass ich die nebenwirkungen auch ganz am anfang hatte, die ersten zwei wochen, aber das ist ja normal. genau so kam mir das die letzte woche vor. ich nehme die pille schon seit 4 monaten, deshalb wundert es mich doch etwas.
aber ich hab gehört, dass es sein kann, dass man sie nach ein paar jahren auch nichtmehr verträgt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 20:14


ja genau von solchen dingen hab ich auch gehört, aber ist das nicht komisch sowas nach 4 monaten schon bekommen? und dass es dann nur schwindel ist in großen abständen ab und an mal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 20:38


ja kann auch gut sein.

okay gut, dann versuch ich mir das jetzt auszureden
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2009 um 20:40


ach und ich will die pille jetzt für diesen monat durchnehmen.
bin aber erst 17 und das ich dir erst 4 monate habe, hab ich auch gesagt...
wäre das okay oder sollte ich das lieber lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 11:27


ja mein freund der macht sich sorgen.
ich hab ihm das auch gesagt, er hat mir erzählt, dass trotzdem das unbefruchtete ei raus muss, damit ein neues kommen kann

naja ich hab nur gehört, dass das manchmal schmerzhaft wird und man schmierblutungen haben kann.
ich würde sie am liebsten immer nehmen, mein freund hat nur angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 14:47


okay danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper