Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest wirklich negativ?????

Schwangerschaftstest wirklich negativ?????

24. Juni 2012 um 10:34

So halloo... Bin grad so ziemlich enttäuscht... heute ist der 24.06 und am 13.06 hatte ich meine erste insemination.. (eisprunglösespritze hab ich am 12.06 gespritzt) also Einschliesslich insemination ist heute der 12.tag... Heute morgen hab ich mit dem ersten morgenurin einen ss-test gemacht ... Leider negativ... Kann es sein dass es zu früh war mit dem ss-test???? Hilft mir bitteeee... Bin voll traurig!!! Brauche dringend antworten...

Mehr lesen

24. Juni 2012 um 10:39

Hallo umutsigi
ich hatte damals am 12 Tag positiv getestet.
Wann ist den der BTim KIWU-Zentrum?
Ich drücke Dir die Daumen das es doch geklappt hat.
Was war es für ein Test?Ich hatte damals einen frühtest gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2012 um 10:49
In Antwort auf val_12956205

Hallo umutsigi
ich hatte damals am 12 Tag positiv getestet.
Wann ist den der BTim KIWU-Zentrum?
Ich drücke Dir die Daumen das es doch geklappt hat.
Was war es für ein Test?Ich hatte damals einen frühtest gemacht.

Dankeschön
Der test heisst viobella und somit ein frühtest... Aber kann es sein dass bei mit der hcg wert langsam steigt?? Seit 12 tagen hab ich auch ein ziehen im unterleib.. In mitte des zykluses auch öfters mal schlecht.. Die letzten zwei tage schlapp..Viel ausfluss... Und heute hab ich sogar zwei mal geträumt dass mir mein mann sagt, dass ich schwanger bin.. Der BT ist am26. Also übermorgen.. Hab riesen angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2012 um 14:04
In Antwort auf rhoda_11847007

Dankeschön
Der test heisst viobella und somit ein frühtest... Aber kann es sein dass bei mit der hcg wert langsam steigt?? Seit 12 tagen hab ich auch ein ziehen im unterleib.. In mitte des zykluses auch öfters mal schlecht.. Die letzten zwei tage schlapp..Viel ausfluss... Und heute hab ich sogar zwei mal geträumt dass mir mein mann sagt, dass ich schwanger bin.. Der BT ist am26. Also übermorgen.. Hab riesen angst

Hallo nochmal
ich weiss nicht was ich Dir sagen soll.
Ich hatte so oft das gefühl SS zu sein und hatte auch viele Symptome... leider war es immer ein negativer test.
Manchmal wünscht mann es sich so sehr und hat symptome.
Natürlich kann es sein das dein HCG nur langsam steigt und ich wünsche es Dir (und jedem hier) sehr das es positiv wird, momentan würde ich an Deiner stelle wohl aber von einem negativ ausgehen und wenn der BT doch etwas anderes sagt würde ich mich freuen.
Nimmst Du Utrogest kapseln?

Ich drück Dir die daumen für Dienstag!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2012 um 14:53
In Antwort auf val_12956205

Hallo nochmal
ich weiss nicht was ich Dir sagen soll.
Ich hatte so oft das gefühl SS zu sein und hatte auch viele Symptome... leider war es immer ein negativer test.
Manchmal wünscht mann es sich so sehr und hat symptome.
Natürlich kann es sein das dein HCG nur langsam steigt und ich wünsche es Dir (und jedem hier) sehr das es positiv wird, momentan würde ich an Deiner stelle wohl aber von einem negativ ausgehen und wenn der BT doch etwas anderes sagt würde ich mich freuen.
Nimmst Du Utrogest kapseln?

Ich drück Dir die daumen für Dienstag!!!

Hallo
Ja meine Frage wäre auch, nimmst du Utrogest oder Duphaston ein zur unterstützung einer eventuellen Schwangerschaft?

Denn diese Mittelchen haben so ihre Nebenwirkungen, die man auch leicht als Schwangerschaftssymptome deuten kann.

Ich würde auch sagen, warte bis zu deinem Termin, lass einen Bluttest machen und dann weißt du mehr!

Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2012 um 18:46
In Antwort auf amira898

Hallo
Ja meine Frage wäre auch, nimmst du Utrogest oder Duphaston ein zur unterstützung einer eventuellen Schwangerschaft?

Denn diese Mittelchen haben so ihre Nebenwirkungen, die man auch leicht als Schwangerschaftssymptome deuten kann.

Ich würde auch sagen, warte bis zu deinem Termin, lass einen Bluttest machen und dann weißt du mehr!

Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg

Danke an alle..
Nee ich nimm nichts zur unterstützung.. Einmal mit clomifen stimuliert. Dann kam die insemination und sonst nichts mehr ausser 14 tage lang warten... Warum spritzen sich viele in den 14 tagen eigentlich?? Hilft es um schwanger zu werden?? Morgen ust zwar mein 13.tag einschliesslich insem. Und lass denBT machen.. Wahrscheinlich bild ich mir auch nur vieles ein... Wie viel tage mach dem ES bekommt man die mens?? Sorry für die vielen fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2012 um 20:55
In Antwort auf rhoda_11847007

Danke an alle..
Nee ich nimm nichts zur unterstützung.. Einmal mit clomifen stimuliert. Dann kam die insemination und sonst nichts mehr ausser 14 tage lang warten... Warum spritzen sich viele in den 14 tagen eigentlich?? Hilft es um schwanger zu werden?? Morgen ust zwar mein 13.tag einschliesslich insem. Und lass denBT machen.. Wahrscheinlich bild ich mir auch nur vieles ein... Wie viel tage mach dem ES bekommt man die mens?? Sorry für die vielen fragen

Huhu
ich bin nicht soooooo sehr erfahren in der Kinderwunschbehandlung, geh doch mal in einen der Treads, dort können dir die Mädels sicher besser weiter helfen und da gibt es viele die auch warten etc.
Ich denke mann bekommt die mens immer abhängig vom Zyklus.
Sorry das ich Dir nicht mehr helfen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2012 um 21:48
In Antwort auf rhoda_11847007

Danke an alle..
Nee ich nimm nichts zur unterstützung.. Einmal mit clomifen stimuliert. Dann kam die insemination und sonst nichts mehr ausser 14 tage lang warten... Warum spritzen sich viele in den 14 tagen eigentlich?? Hilft es um schwanger zu werden?? Morgen ust zwar mein 13.tag einschliesslich insem. Und lass denBT machen.. Wahrscheinlich bild ich mir auch nur vieles ein... Wie viel tage mach dem ES bekommt man die mens?? Sorry für die vielen fragen

Hej du
Wenn du keine Medikamente nimmst sollte die Mens 14 Tage nach dem ES eintreten.
Man sagt das bei jeder Frau es vom ES bis Mens 14 Tage sind. Vom ersten ZT bis zum Eisprung kann das aber stark varieren. Sprich wenn jemand einen 32Tage Zyklus hatm heißt das das vom ersten Blutungstag bis zum Eisprung 18Tage vergehen. Da du Clomifen genommen hast, weiß ich nicht genau ob es bei dir auch 14 Tage sind aber ich würde sagen so zwischen dem 14. und 16. sollte sie kommen.
Warum manche spritzen und andere nicht, liegt an der Art der Behandlung. Clomifen ist soviel ich weiß nicht so gut für dei GMSH weswegen man nur einige Zyklen damit stimuliert und dann das Medikament wechselt. Dann gibt es Mädels die auf Clomifen gar nicht reagieren und deshalb auf niedrig dosiertes Gonal F gehen. Das wird gespritzt. Aber wie Sandra sagt schließ dich doch einfach einem von den Threads an.
Liebe Grüße Naemi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2012 um 22:41
In Antwort auf val_12956205

Huhu
ich bin nicht soooooo sehr erfahren in der Kinderwunschbehandlung, geh doch mal in einen der Treads, dort können dir die Mädels sicher besser weiter helfen und da gibt es viele die auch warten etc.
Ich denke mann bekommt die mens immer abhängig vom Zyklus.
Sorry das ich Dir nicht mehr helfen kann.

Sodale...
hmmm dann wird es wohl nichts bringen, wenn ich morgen schon am 13. tag meinen BT machen lassen will... ??!!! ich dachte immer dass zwischen ES und Mens. immer 12Tage sind... ich versuch mich ja schon den ganzen tag abzulenken.. aber man wird halt bissle wahnsinnig

hattet ihr auch schon so eine vorgeschichte wie bei mir und mit IUI erfolge??

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2012 um 23:06
In Antwort auf rhoda_11847007

Sodale...
hmmm dann wird es wohl nichts bringen, wenn ich morgen schon am 13. tag meinen BT machen lassen will... ??!!! ich dachte immer dass zwischen ES und Mens. immer 12Tage sind... ich versuch mich ja schon den ganzen tag abzulenken.. aber man wird halt bissle wahnsinnig

hattet ihr auch schon so eine vorgeschichte wie bei mir und mit IUI erfolge??

Hi
ich habe eine sehr kurze Vorgeschichte mit wunderschönem ende.
Ich hatte das Glück bei der ersten Insenimation im Stimuliertem Zyklus mit Puregon spritzen Schanger zu werden.
leyla ist heute 11 Wochen alt.
Gib also nicht auf wenns nicht geklappt haben sollte!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 13:18
In Antwort auf val_12956205

Hi
ich habe eine sehr kurze Vorgeschichte mit wunderschönem ende.
Ich hatte das Glück bei der ersten Insenimation im Stimuliertem Zyklus mit Puregon spritzen Schanger zu werden.
leyla ist heute 11 Wochen alt.
Gib also nicht auf wenns nicht geklappt haben sollte!!!!

Leider...
Hatte heute bluttest negativ!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2012 um 11:20
In Antwort auf rhoda_11847007

Leider...
Hatte heute bluttest negativ!!!!


Mach Dir nicht so einen Kopf. Bei meinem ersten Kind hat es bei der 2.IUI geklappt. Mittlerweile hat die erste wieder nicht gefunzt und es steht die 2. an. Bei uns ist dann allerdings schluss, wenn es nicht klappen sollte. Ic hsage mir immer, man sollte das "Glück" nicht herausfordern, wenn man schon ein gesundes Knd hat! Ich drück dir weiterhin die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook