Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest verwirrt

Schwangerschaftstest verwirrt

8. Juli 2018 um 16:12 Letzte Antwort: 8. Juli 2018 um 21:36

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal volgende Frage

Mein Partner und ich wünschen uns so sehr ein Baby. Unseren Kinderwunsch unterstützen wir jetzt im ersten Zyklus mit dem Clearblue advanced Fertilitätsmonitor, vondem ich eig bis jetzt sehr begeistert gewesen bin. Meinen ES hat er mir angezeigt ( habe ich mit NFP zusetzlich beobachtet). Ich bin heute aktuell im ZT 27 und habe gestern bei ES plus 11 das erste mal einen SST mit dem Monitor durchgeführt, welcher auch gleich POSITIV anzeigte. Da mir das bei ES plus 11 dann doch ziemlich früh vorgekommen ist und ich noch mal auf Nummer Sicher gehen wollte habe ich mit dem Clearblue digi nachgetestet Ergebnis: SCHWANGER 1-2
 
Heute Morgen habe ich rein aus Interesse dann doch noch mal mit dem CBM nachgetestet und er zeigte NICHT SCHWANGER 

Der CBM hat ja wenn überhaupt eine Empfindlichkeit ab 25mlU/ml wenn nicht sogar 50mlU/ml.
Warum erkennt er dann gestern eine Schwangerschaft und heute nicht mehr ? 

Ich muss dazu noch sagen das mein MNT erst am 10.7. Ist.  Evtl doch zu früh getestet aber warum dann gestern Positiv?
Oder hat es sich evtl doch nicht eingenistet und geht mit der nächsten Periode ab ? 

Sorry für den langen Text aber bin ein bisschen verwirrt. Hat jemand von euch solche oder änliche Erfahrungen gesammelt ? Über Antworten würde ich mich sehr freuen  

Einen schönen und sonnigen Sonntag euch 

Mehr lesen

8. Juli 2018 um 17:03

hmmm das ist echt komisch.
vor allem ist der CB Digital echt zuverlässig und es liegt nur ein Tag zw den Tests 🤔
morgen nochmal testen und falls deine Tage nicht kommen, nen Termin beim FA machen (so würde ich es zumindest machen) 
ich drück die Daumen 😃

1 LikesGefällt mir
8. Juli 2018 um 18:21
In Antwort auf 7upp

hmmm das ist echt komisch.
vor allem ist der CB Digital echt zuverlässig und es liegt nur ein Tag zw den Tests 🤔
morgen nochmal testen und falls deine Tage nicht kommen, nen Termin beim FA machen (so würde ich es zumindest machen) 
ich drück die Daumen 😃

Ja ich denke so werde ich es auch machen ... Das nervt mich total das es zwei verschiedene Ergebnisse gibt. 
Aber danke dir für das Daumen drücken 😊 obwohl ich fast glaube das es nichts wird und die Mens einsetzt. 

Gefällt mir
8. Juli 2018 um 18:37

Hast du den Test gleich beim ersten Toilettengang also mit morgen Urin gemacht ? Vielleicht war es gestern konzentrierter als dann heute.... aber wenn du mit morgen Urin getestet hast ist es wirklich komisch  oder dein HCG wert ist gestiegen und die SS wurde früh abgebrochen und der HCG ist dadurch wieder gesunken.... deswegen ist es eigentlich immer bester bis zum NMT zu warten.... Ich würde sagen warte bis zum NMT und teste dann nochmal.... da ist das Ergebnis dann ziemlich sicher 

Gefällt mir
8. Juli 2018 um 20:03

Ja genau ich habe gestern mit MirgenUrin getestet, heute auch. Ubd eigentlich ist ja der Ckearblue sehr positiv. 
Ich gehe auch davon aus das sich nichts eingenistet hat. Jetzt hoffe ich das die Mens auch pünktlich kommt. 
Dann sollte es wohl nicht sein und ich hoffe einfach das es im nächsten Zyklus dann klappt. 

Gefällt mir
8. Juli 2018 um 21:28
In Antwort auf an-g

Ja genau ich habe gestern mit MirgenUrin getestet, heute auch. Ubd eigentlich ist ja der Ckearblue sehr positiv. 
Ich gehe auch davon aus das sich nichts eingenistet hat. Jetzt hoffe ich das die Mens auch pünktlich kommt. 
Dann sollte es wohl nicht sein und ich hoffe einfach das es im nächsten Zyklus dann klappt. 

Genau warte auf den NMT und dann kannst du nochmal testen.... Kopf hoch auch wenn es diesmal noch nicht geklappt haben sollten.... mein Freund und ich haben 2,5 Jahre gebraucht (Ich bin 26) und jetzt wo wir ganz andere Pläne hatten bin ich plötzlich schwanger geworden und nun in der 11 Woche .... Wer weiß wie oft man schon schwanger war und nichts gemerkt hat  zu mindest scheint ihr beide schon mal in der Lage zu sein dass alles normal klappen kann 
Ich drück euch fest die Daumen 

Gefällt mir
8. Juli 2018 um 21:36
In Antwort auf danane

Genau warte auf den NMT und dann kannst du nochmal testen.... Kopf hoch auch wenn es diesmal noch nicht geklappt haben sollten.... mein Freund und ich haben 2,5 Jahre gebraucht (Ich bin 26) und jetzt wo wir ganz andere Pläne hatten bin ich plötzlich schwanger geworden und nun in der 11 Woche .... Wer weiß wie oft man schon schwanger war und nichts gemerkt hat  zu mindest scheint ihr beide schon mal in der Lage zu sein dass alles normal klappen kann 
Ich drück euch fest die Daumen 

Danke dir 😊immerhin funktioniert mal sehen ob es auch irgendwann mal klappt 😊 
oha 2,5 Jahre?  Das ist eine lange Zeit.
Aber schön das es bei euch geklappt hat. Und für die SS alles gute. 👍

Gefällt mir