Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest und Jaydess

Schwangerschaftstest und Jaydess

3. September 2018 um 20:46 Letzte Antwort: 4. September 2018 um 13:08

Hallo ihr Lieben,
ich habe mir vor ein und einem dreiviertel die Jaydess setzen lassen und hatte bisher einen überaus regelmäßigen Zyklus. Die letzten zwei Blutungen waren sehr schwach, aber ich dachte mir nichts weiter dabei. Jetzt bin ich schon eine Woche überfällig und würde gerne schnell einen Test. Laut dem Hersteller soll ja die Hormonspirale keinen Einfluss auf den Test haben, aber in ähnlichen Foren konnte ich immer wieder lesen, dass die Tests positiv ausfielen, obwohl gar keine Schwangerschaft vorlag.
Hat noch jemand von euch damit Erfahrung?
Mein Freund und ich sind noch mitten im Studium, doch irgendwie würden wir uns dennoch zutrauen diesen süßen Unfall zu meistern und wollen uns jetzt nicht zu früh freuen. Immerhin muss man, wenn man Sex hat damit rechnen schwanger werden zu können egal wie sicher das Mittel ist.

Mehr lesen

4. September 2018 um 13:08

Naja, ist das nicht das SCHWANGERSCHAFT & Kinderwunsch Unterforum? Und das ist eine Frage zu einer möglichen Schwangerschaft. Hier sind viel Frauen unterwegs, die schwanger werden wollen, es sind oder waren, die haben da vielleicht mehr Erfahrung als die im anderen Unterforum^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwangere Teilnehmerinnen gesucht für Online-Studie zur Entwicklung eines Fragebogens zum psychischen Befinden schwangerer Frauen
Von: ichbinschwanger.ch
neu
|
4. September 2018 um 10:52
Teste die neusten Trends!
experts-club