Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwangerschaftstest positiv, Us nichts zu sehen

Schwangerschaftstest positiv, Us nichts zu sehen

27. April 2012 um 20:17 Letzte Antwort: 28. April 2012 um 21:21

Hallo ihr lieben,

Ich habe schon einen SOhn der wird nächsten Monat 2 und nun bin ich ( nicht geplant) wieder schwanger freuen uns aber riesig.

auf jeden fall hatte ich am 31.3 zuletzt meine Mens. mir war bestimmt schon so ab dem 15ten immer mal schwindelig. dann kam übelkeit dazu. naja dann dachte ich mir, irgendwie komisch machet mal nen test. das war am 24.4. mittags. Ich dann also diesen clearblue gemacht , der war sofort positiv. es kam erst das + zeichen und dann erst die kontrolllinie.

Eigentlich ja relativ früh für nen test und vorallem das der so dick und fett angezeigt hat mittags. am 24ten tag. naja ich dann heute zum fa,dachte mir vielleicht biste schon vom letzten monat ss. aber das ist wohl nicht so. er hat nichts gesehen ausser nen vergrößerten eierstock rechts. er meinte er müsste mich drüber aufklären das es auch eine eileiterss sein könnte, aber er sagte die gebärmutter sehe ss aus.

und dann meinte er es könnten auch zwillinge sein. da wäre es oft so das der hcg wert halt früh hoch ist, aber zu sehen ist aj noch nix weil man ja noch nicht so weit ist.

hoffe ihr könnt mich aufmuntern. ich denke auch es ist einfach noch zu früh. aber wieso der starke strich auf dem ss test?

danke schonmal

anna

Mehr lesen

27. April 2012 um 20:37

Neee
ich bin halt verunsichert, wegen eileiter ss und so
ich weiss nicht wann mein Es war. letzten monat hatte ich nen zyklus von 35 tagen. das kann ja diesmal nicht sein. mich wunderst nur das der test halt so früh positiv war. so zwillinge das wäre schon echt viel mit noch nem kleinen

Gefällt mir
28. April 2012 um 9:11

Hallo!
Ich kann dir nur dazu sagen dass du dir wegen der eileiter ss keine sorgen machen brauchst. Das ist die pflicht des FA dich darüber aufzuklären solange du positiv getestet hast aber noch kein embryo zu sehen ist. Das ist eine reine sicherheitsmaßnahme für den arzt. Solange du keine blutungen oder starke schmerzen bekommst ist doch alles ok. Herzlichen glückwunsch !

Lg lurifant mit gabriel 19 monate und bauchmädchen 27 ssw

Gefällt mir
28. April 2012 um 9:32

War bei
Meiner Kleinen auch so. Hab eigentlich noch 4 Tage bis zur Mens gehabt aber mal getestet weil ich nen Zahnarzttermin mit Röntgen hatte. Hab eigentlich nicht damit gerechnet dass er positiv ausfällt weil ich davor erst eine FG mit Ausschabung hatte. Und trotzdem deutlich positiv. Bin dann auch sofort zum FA weil ich ab positivem Test wegen Gelbkörperhormonschwäche was bekommen sollte und es war nichts zu sehen....und jetzt döst die Maus in meinem Arm und ist kein Zwilling

Gefällt mir
28. April 2012 um 21:21

Danke für eure aufbauenden Worte
Ich meine ich habja schon nen kind aber irgendwie war das da alles anders heute war mir den ganzen tag so schwindelig, und ich hab echt schmerzen in den leisten. aber das ja eig normal. aber so doll, das ich angst habe ich krieg meine mens.

mensch ich weiss gar nicht warum ich so panisch bin. aber man macht sich halt immer so seine gedanken.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers