Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest Positiv?

Schwangerschaftstest Positiv?

30. Mai 2014 um 10:00

Hallo ihr lieben,
Wir üben jetzt schon ca ein halbes jahr und ich habe einen regelmäßigen zyklus von 28-29 Tagen.
ES habe ich an Tag 17/18 gemessen und jeweils mit clearblue einen smiley gehabt
Heute bin ich ES+12/NMT laut App^^
Ich habe heute mit Morgenurin getestet. mit einem 25er Facelle getestet (diese plastikdingr. kein loser streifentest). nach drei minuten meinte ich eine linie erahnen zu können. Mein Mann auch
nach 20 minuten war da ein dünner aber dennoch deutlicher rosaner Strich.
Bei den letzten SST...die immer negativ waren, kam nie ein Strich auch nicht nach 20 min.
Meint ihr, dass ist ein gutes zeichen und ich sollte in 1 oder 2 tagen nochmal testen? Ich lege wirklich hoffnung hinein denn ich hatte keine mens schmerzen ...leichte übelkeit, schwindel und leichte kopfschmerzen (drei Tage am stück immer stundenweise).
Was denkt ihr? VL oder hofen

Mehr lesen

30. Mai 2014 um 23:27

Hallo
Das hört sich auf jeden Fall super an. Bei meinem ersten test war die zweite Linie auch nur ganz zart zu sehen, ich vermute das deine 2.Zyklus Hälfte 14 Tage dauert deswegen wäre heute noch kein nmt und daher ist der test noch nicht deutlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 14:56

Hihihihihih
Hallo ihr lieben,
ich habe heute morgen Positiv gestestet...mit einem billigding von Testamed und einem digitalen clearblue
rufe morgen mal beim doc an und frag mal nach nem Termin
Danke für die schnellen Antworten und das Mut machen. Es hat gaholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2014 um 11:10

Clerblue digital
hallo,
ich war die letzten drei wochen auf flitterwochen, solte da natürlich mein tage bekommen. da ichmit der pille schon aufgehört hatte, habe ich vorsichtshalber den facelle oder so von rossmann und den clearblue dabei gehabt. ich natürlich total ungebduldig inm urlaub und teste am nachmittag mit dem von rossmann bei einem tag drüber (bin immer regelmäßig gewesen) ergebnis leichter strich nicht eindeutig. dann noch woche später mit dem clearblue: ergebniss ein plus abe rnicht so deutlichwei es in der anleitung steht. und klein katrin macht ds natürlicham nachmittag weil sie hatte ja keine ahnung wenn es in der anleitung heißt mit urin und nix von morgenurin.
naja jedenfaklls mein mann noch nichtso ganz überzeugt, dann in apotheke in italien gestampft und noch einen geholt. allerdings den digital auf italienisch anderen hatten die nicht. dann vorsorglich mit morgenurin und das ergebnis schwanger 2-3 wochen morgen gehts zum gyn und hoffe dass es war ist
habt ihr ähnliche erfahrungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper