Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest positiv

Schwangerschaftstest positiv

27. Oktober 2009 um 15:17 Letzte Antwort: 28. Oktober 2009 um 10:08

Hallo ihr Lieben,

mein erster Tag der letzten Periode war am 01. Oktober...

...und heute morgen hatte ich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand . Habe mich (haben uns) so sehr gefreut. Vor allem deswegen, weil ich zu Anfang diesen Jahres noch eine Operation hatte, da ich einen orangengroßen noch gutartigen Tumor am linken Eierstock hatte. Danach hieß erst mal dass es länger dauern könnte.

Habe dann diesen Monat das erste Mal keine Pille mehr genommen und schwupp hat es schon geklappt?! Wahnsinn.

Bin dann heute morgen direkt zum Frauenarzt. Sie hat einen Ultraschall gemacht und sah "nur" eine 12 cm dicke aufgebaute Gebärmutterschleimhaut. Dann hat sie Blut abgenommen und ich soll morgen Mittag anrufen und in zwei Wochen noch mal wieder kommen.

Ist das nun gut oder schlecht? Bin ich wirklich schwanger, wenn sie noch nichts gesehen hat?

Das hat mich irgendwie verunsichert.

Was meint ihr?

Ganz lieber Gruß,
maus200283

Mehr lesen

27. Oktober 2009 um 15:35

Hi
also eshört sich ganz danach an das du schwanger bist .herzlichen glückwunsch.das ist die früh schwangerschaft da sieht man noch nix in 2 wochen sieht man schon viel mehr.das hatte ichauch schon und da war ich in der 4 ssw.herzlichen glückwunsch und eine schöne schwangerschaft.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Oktober 2009 um 16:24
In Antwort auf norene_12732078

Hi
also eshört sich ganz danach an das du schwanger bist .herzlichen glückwunsch.das ist die früh schwangerschaft da sieht man noch nix in 2 wochen sieht man schon viel mehr.das hatte ichauch schon und da war ich in der 4 ssw.herzlichen glückwunsch und eine schöne schwangerschaft.
LG

Lieben Dank...
...für deine Antwort....

Meint ihr es ist schlimm, dass ich jetzt gerade eine dicke Erkältung bekomme/habe?!

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Oktober 2009 um 8:44

Super !!
mein gestriger SST war auch positive und der von heute morgen hat gar nicht angezeigt...
meine 1.tag der letzten mens war am 24.9.2009.
es ist vermutlich noch zu früh, deswegen musst du noch 2 wochen warten. geduld
ich rief heute gleich mein FA an und mein 1. termin ist am Freitag der 13. na ja wenn das kein gutes zeichen ist... smile... abergläubisch bin ich ja nicht. grins...
wünsch dir viel geduld und ich freu mich für dich... alles gute.
Saxarba73

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Oktober 2009 um 10:08

Bin nervös...
...weil ich um halb eins beim Frauenarzt anrufen soll, wegen der Blutergebnisse ... hoffentlich kommt dabei das gleiche Ergebniss wie beim gestrigen Urintest raus. Aber das müsste doch eigentlich oder?!

Ich bin krank geschrieben und habe nun unheimlich viel Zeit um über die neue Situation nachzudenken.

Vielleicht hat eine von euch ja hierzu auch Erfahrungen gemacht....

Gestern Abend kam mein Freund von der Arbeit und dann hatte ich das Gefühl, dass er das erst mal alles sacken lassen und realisieren konnte. Er hat nachher Tränen in den Augen und meinte, dass sich ja nun schon viel ändern würde und er nun sehr viel mehr Verantwortung bekommt. Jetzt nicht falsch verstehen - er freut sich wirklich unheimlich und kümmert sich gerade rührend. Aber er meinte halt, dass er nun schon großen Respekt (nicht Angst wie er meinte) vor der Verantwortung hätte und allem 1000% gerecht werden möchte.

Meint ihr das ist normal? Wahrscheinlich schon oder? Es ist ja eine große Veränderung...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
6 Antworten 6
|
28. Oktober 2009 um 9:54
2 Antworten 2
|
28. Oktober 2009 um 9:41
72 Antworten 72
|
28. Oktober 2009 um 9:19
Von: keysha_12365334
3 Antworten 3
|
28. Oktober 2009 um 8:01
Von: chun_12300385
2 Antworten 2
|
28. Oktober 2009 um 7:12
Noch mehr Inspiration?
pinterest