Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest positiv- aber keinerlei Anzeichen für Schwangerschaft!

Schwangerschaftstest positiv- aber keinerlei Anzeichen für Schwangerschaft!

29. Dezember 2006 um 9:34 Letzte Antwort: 29. Dezember 2006 um 13:30

Guten morgen ihr Lieben!

Seit ich vorgestern einen positiven SStest in der Hand hielt, bin ich ganz aufgedreht und kann kaum noch schlafen vor lauter glücklich sein)
Dennoch lese ich hier sehr viel von Schwangerschaftssymptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Spannungsgefühl in den Brüsten... das habe ich irgendwie nicht!
Ich meine wenn die Übelkeit ausbleiben würde, wäre ich deswegen nicht böse Aber irgendwie mach ich mir schon Gedanken...
Das Einzige was ist: morgens und abends ist mir immer sehr flau im Magen und wenn ich auf was Hunger bekomm, will ich es im nächsten Moment doch nicht mehr. Meine Brüste tun ganz leicht weh, sind aber weder hart noch sehr sensibel...Also eigentlich fühl ich mich noch nicht wirklich schwanger Aber können zwei Schwangerschaftstests lügen??Oder ist es evtl. noch zu früh für SS-symptome? Meine letze Mens hat am 15.11.06 angefangen. Hab erst am Dienstag Termin beim FA bekommen bis dahin sitz ich auf heißen Kohlen Hoffe es ist auch ohne viel Symptome soweit alles in Ordnung...
Ganz nebenbei hab ich da noch ne Frage: wie errechne ich, in welcher Woche ich mich befinde?? Muss ich den Tag des Eisprungs nehmen oder den ersten Tag der letzten Periode??
Danke schon mal
LG Cadence4

Mehr lesen

29. Dezember 2006 um 9:40

Ach so..doch
..ab und an zwickt und zieht es im Bauch/ Unterbauch. Ein bisschen so, als ob die Mens kommen würde; nur nicht ganz so stark
Mach mir bestimmt grundlos Gedanken, aber ich bin halt n Sorgenbär und man wird ja auch net jeden Tag Mama
LG Cadence4

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2006 um 9:55

Ja das beruhigt ja schon ein bisschen..
... wie bist du jetzt auf die 7.SSW gekommen? seit dem Tag der letzten Periode gerechnet, oder? Aber man ist doch erst ab dem Eisprung schwanger oder halt wenn sich das Ei eingenistet hat, oder? Da steig ich net ganz durch..*sorry*
Bin manchmal zu dumm für diese welt
Wann hast du es eigentlich deinen Angehörigen gesagt, dass du schwanger bist?
LG Cadence4

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2006 um 10:17

Also doch so wie ich dachte..
..erster tag der Mens und ab dann zählen. Ok! Schon wieder was gelernt
Danke dir für deine Hilfe und weiterhin gute Zeit
LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2006 um 10:19
In Antwort auf mei_12436870

Ja das beruhigt ja schon ein bisschen..
... wie bist du jetzt auf die 7.SSW gekommen? seit dem Tag der letzten Periode gerechnet, oder? Aber man ist doch erst ab dem Eisprung schwanger oder halt wenn sich das Ei eingenistet hat, oder? Da steig ich net ganz durch..*sorry*
Bin manchmal zu dumm für diese welt
Wann hast du es eigentlich deinen Angehörigen gesagt, dass du schwanger bist?
LG Cadence4

Hallo!
da treffen wir uns wieder! ich war schon 5 mal schwanger und habe sehr unterschiedliche erfarungen gemacht. ich meine mit ssanzeichen. aber bei dir passt ja alles zusammen. du bist wircklich schwanger, mach dir keine sorgen.
jetz zum rechnen. bei einem regelmässigen zyklus von 28 tagen an dem tag, wenn du nw die mens bekommen hättest, bist du genau 4 wochen schwanger. das eigentliche alter vom fötus ist in diesem fall 2 wochen. bei einem längeren zyklus, wenn der ovulationstag vorhanden ist, rechnet man noch 2 wochen dazu. es ist ja bekannt, dass nach einem ES dauert es 2 wochen(das alter vom fötus) bis zur nächster mens. und diese 2 wochen bis zum anfang von einem zyklus von 28 tagen. wenn keine daten vorhanden sind, rechnet man mit hilfe vom US. aber die massen vom kind sind ja immer unterschiedlich. also in diesem fall kann man auf keinen fall sehr genau berechnen. ich hoffe ich konnte dir einbischen helfen.
liebe grüsse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2006 um 13:04
In Antwort auf mei_12436870

Also doch so wie ich dachte..
..erster tag der Mens und ab dann zählen. Ok! Schon wieder was gelernt
Danke dir für deine Hilfe und weiterhin gute Zeit
LG Cadence4

Huhu,
warte mal ab, in der 5/6/7 SSW hatte ich eigentlich gar keine Sythome, die für eine Schwangerschaft sprechen würden, sogar meine PMS ist ausgebleiben und ich dachte, toll dann hatte iich wohl keinen ES.
Aber nein ich bin schwanger geweorden in dem Zyklus, richtig los, mit den ganzen Sythomen gings dann in der 8 SSW, da hatte ich es schlag artig am Kreislauf, mit Übelkeit zu kämpfen, Duftekel also die ganze Paltte rauf und runter

Ansonsten alles, alles gute und eine schöne Kugelzeit

So far

jouli

(30+0 unglaublich aber wahr )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2006 um 13:30

Das ist bei jeder frau anders


Ich bin jezt in der 28ssw und mir war auch nicht schlecht!!Hatte nur ein leichtes ziehen in der brust.
Damals hab ich auch zwei test gemacht!!
Und es zeigte auf schwanger an!
Tja,und dan sagte der Arzt!
Herzlichen Glückwünsch!!
Und das mit dem schwanger fühlen kommt ganz von allein!!

LG Narvina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest