Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest nur mit morgenurin?

Schwangerschaftstest nur mit morgenurin?

4. August 2011 um 14:02

ich habe vor 2 tagen einen schwangerachaftstest gemacht.
er war negativ, zum glück aber dann habe ich gelesen das man ihn mit dem morgenurin machen sollte...
ich habtte aber so viel angst vor dem ergebniss das ich die ganze nacht nicht schlafen konnte... um 3 bin ich auf die toilette. den schwangerschaftstest habe ich erst halb 8 gemacht. das ergebniss war aber sofort zu sehen.
ist der test jetzt richtig?
ich bedanke mich für eine schnelle antwort

Mehr lesen

4. August 2011 um 14:13

Kommt darauf an
Eigentlich ist der Morgenurin der Beste, weil er konzentrierter ist. Du hast schließlich die ganze Nacht "gesammelt"

ABER: Wenn du schon genug Hormone im Körper hast, dann zeigen die tests zu jeder Tageszeit an, wenn du schwanger bist. Also zeigt der test schwanger, dann bist du es auch - außer, du hast irgendeine fiese krankheit, deren Namen ich jetzt leider nicht mehr zusammen bringe. Es war glaub ich irgendein Tumor sonstirgendwo im körper.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
So langsam hasse ich es zum kinderarzt zu gehen
Von: akalen
neu
4. August 2011 um 13:41
Noch mehr Inspiration?
pinterest