Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest negativ durch die Pille?

Schwangerschaftstest negativ durch die Pille?

17. März 2011 um 10:47 Letzte Antwort: 17. März 2011 um 16:04

Kann das sein?

Ich hab einmal die Pille vergessen (vor drei Wochen, in der ersten Einnahme Woche). Seit dem hab ich geschwollene Brüste und eine Flüssigkeitsabsonderung aus den Brüsten. Hitzewallungen. Und eine fiese Übelkeit.
Als dann in der Pillenpause keine Mens kam dachte ich ich bin schwanger. Und machte einen Test, der war negativ. 2 tage später nochmals. Wieder negativ.
Dann einen Tag bevor ich die Pille weiternehmen sollte bekam ich die Periode. Ziemlich vrspätet aber die normale Stärke.
Nun frag ich mich ob ich schwanger bin, aber der Test wegen der Pille negativ ist?
Was denkt ihr?

Mehr lesen

17. März 2011 um 16:04

---
Was könnte das sonst sein?
Ich kann erst nächste Woche zum Arzt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers