Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest leicht positiv?

Schwangerschaftstest leicht positiv?

25. Dezember 2011 um 12:15

Hallo zusammen!

Also, ich erzähl euch erstmal meine Vorgeschichte.

Ich hatte am 18.11.2011 nach einem MA eine AS.
Hatte dann ca. eine Woche lang Bluntungen, zwei Wochen nach der AS hatte ich laut Ovu meinen ES und hatte dann auch, nach Absprache mit meinem FA, GV.

Naja, hab nun gewartet und gewartet das die Mens eintritt und da ja nun gestern Heiligabend war und ich noch ein Paar SST zu Hause hab, hab ich gedacht, wer weiß es soll ja auch noch Wunder geben

Nun war der Test tatsächlich ganz leicht positiv....also ein ganz feiner rosa Streifen war zusehen.

Kann das echt bedeuten, dass ich schwanger bin?

Ich würde mich sehr über Antworten und Meinungen freuen.

Mehr lesen

25. Dezember 2011 um 13:52

Hey!
Wow wie spannend, tut mir leid dass ich dir da keine eindeutige antwort geben kann, aber das würde mich echt mal interessieren, ob das wirklich so schnell wieder geklappt hat!!
Aber normalerweise gibt es ja keine falsch positiven tests und da du dann ja noch ganz früh dran bist kann ich mir schon gut vorstellen dass die linie nur zart ist, aber trotzdem DA ist
Ich hatte am 13.12. leider auch eine FG ohne Ausschabung. Bin auch am hibbeln, ob ich tatsächlich schon wieder einen ES haben werde ohne zuerst nochmal meine Mens zu bekommen...
Melde dich doch mal wenn's was Neues gibt
Drücke dir ganz fest die Daumen!!
Schöne Feiertage noch!
Glg Mammi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2011 um 14:43
In Antwort auf sirke_12839706

Hey!
Wow wie spannend, tut mir leid dass ich dir da keine eindeutige antwort geben kann, aber das würde mich echt mal interessieren, ob das wirklich so schnell wieder geklappt hat!!
Aber normalerweise gibt es ja keine falsch positiven tests und da du dann ja noch ganz früh dran bist kann ich mir schon gut vorstellen dass die linie nur zart ist, aber trotzdem DA ist
Ich hatte am 13.12. leider auch eine FG ohne Ausschabung. Bin auch am hibbeln, ob ich tatsächlich schon wieder einen ES haben werde ohne zuerst nochmal meine Mens zu bekommen...
Melde dich doch mal wenn's was Neues gibt
Drücke dir ganz fest die Daumen!!
Schöne Feiertage noch!
Glg Mammi

Hallo!
Ich halt dich auf dem laufenden und danke dür die schnelle Antwort.
Es tut mir leid für dich, dass du auch so eine schmerzhafte Erfahrung machen musstest. Ich drück dir feste die Daumen, dass es bald wieder klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2011 um 13:06

Resthormon?
So "lange" nach dem MA kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass es noch Resthormon ist oder? Also kommt auch darauf an, wie weit sie in der vorherigen SS schon war... Ich hatte in der 5./6. SSW einen natürlichen Abgang und nach 5 Tagen war mein HCG-Wert bei 0! Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass über 30 Tage später noch so viel HCG im Urin nachzuweisen ist... Möglich ist leider alles, aber ich drücke fest die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2011 um 13:32

Hallo
Mir geht es genau so wie dir. Hatte am 17.11 eine FG und gestern positiv getestet. Ich weiss auch nicht wie ich mich verhalten oder denken soll. Vorallem dass es so schnell geklappt hat (könnte) habe morgen einen Germin beim FA. Mal schauen was er dazu meint. Hiffe natürlich das ich wirklich wieder schwanger bin

Liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2012 um 20:06

Hallo
Ich habe das Problem auch !
ich hatte ein test gemacht mit ein leichten positiven strich

aber ich kann erst in 3 wochen zu meinen FA sie hat Urlaub
und ich kenne das so wenn ein 2 strich das ist,ist er daa
ich würde sagen Schwanger !!!!

ist ja jetzt ne zeit her bei dir !! was sagt der arzt ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper