Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Schwangerschaftstest, ja oder nein?

16. Oktober 2013 um 12:55 Letzte Antwort: 18. Oktober 2013 um 6:33

Hallo liebe Community,

folgendes Problemchen habe ich:

Ich hatte am Anfang meiner Pillenpalette eine Darmspiegelung und musste dadurch natürlich abführen etc. Nun bin ich mir leider nicht sicher gewesen, ob die Wirkung noch vorhanden war oder nicht. Meine Ärztin meinte alles kein Problem das passt schon alles so. Nun gut. Leider ist mir dann aber in der 3ten Woche aufgefallen, dass ich vergessen habe eine Pille einzunehmen und ich war schon über die üblichen 12h drüber. Das Problem bei der ganzen Geschichte ist natürlich, dass ich mit meinem Partner GV davor hatte. Circa 3 Tage nach vergessen der Einnahme hatte ich eine eher unauffällige bräunliche Schmierblutung. Bei der habe ich mir noch nichts gedacht, leider habe ich momentan aber typische Anzeichen für eine SS: Schwindel, Bleierne Müdigkeit trotz genug Schlaf, mir ist immer mal wieder übel, Heißhunger und dann auch wieder nicht, außerdem habe ich das Gefühl, dass mein Bauch ziemlich aufgebläht ist

Kann es tatsächlich sein, dass ich schwanger sein könnte oder bilde ich mir das alles nur ein und ich werde vielleicht nur krank?

Nebenbei, ja ich hätte die Pille danach nehmen können, bin aber prinzipiell dagegen, da ich ja selber dran Schuld bin wenn ich meine Pille vergesse...also wenn ich jetzt tatsächlich schwanger sein sollte, dann wäre das so.

Und eine andere Frage: Ich sollte normalerweise am Samstag meine Mens bekommen. Macht es dann Sinn heute evtl. Morgen schon nen Test zu machen (Ich will es einfach wissen)? Oder sollte ich lieber einfach hibbelig abwarten, ob die Mens kommt?

Vielen lieben Dank im voraus

Mehr lesen

18. Oktober 2013 um 5:22

Hey
Um dich selbst zu beruhigen mach einen Test, es gibt ja Tests die du schon früh machen kannst auch wenn du eigentlich deine Mens kriegen würdest!
Dann bist du vielleicht nicht mehr so nervös!

Lg Sarah mit Luca im Bauch (32 SSW)

Gefällt mir

18. Oktober 2013 um 6:33

Hi
ich habe bereits an NMT-2 positiv getestet...

Gefällt mir