Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest doch nicht kaputt

Schwangerschaftstest doch nicht kaputt

2. Dezember 2006 um 13:33 Letzte Antwort: 3. Dezember 2006 um 13:56

Ich war nun am Freitag früh gleich bei meinem Frauenarzt. Er hat einen Test gemacht und siehe da- Ich bin schwanger.

Ich muß mich allerdings noch ganz doll zusammenreißen mit der großen Freude. Beim Ultraschall hat er noch nichts gesehen.
Ich hab in 2 Wochen meinen nächsten Termin und nehme seit gestern Folsäure Tabletten.
Er meinte wohl, dass es durchaus wieder sein kann, dass das befruchtete Ei wieder im Eileiter hängen geblieben ist. Also jetzt 2 lange Wochen abwarten.

Oh jeh, bin trotzdem ganz aufgeregt.
Kanns ja niemandem erzählen - nur meinem Freund und euch. Er sagte es wäre besser so, man weiß ja nie, lieber erst den 3. Monat abwarten.

Also muß ich euch jetzt damit behelligen

Mehr lesen

2. Dezember 2006 um 22:33

Halllöööllle
alles liebe und gute zur Schwangerschaft!
Wie Purzelchen schon sagte, immer positiv denken, wird schon klappen! *daumendrück*
Ich möchte jetzt nicht in deiner Situation stecken, es niemandem sagen zu dürfen!!
Dafür ist die Freude dann in ein paar Wochen umso grösser!!

Lieben Gruß Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2006 um 0:21
In Antwort auf mireio_12450612

Halllöööllle
alles liebe und gute zur Schwangerschaft!
Wie Purzelchen schon sagte, immer positiv denken, wird schon klappen! *daumendrück*
Ich möchte jetzt nicht in deiner Situation stecken, es niemandem sagen zu dürfen!!
Dafür ist die Freude dann in ein paar Wochen umso grösser!!

Lieben Gruß Lilly

Na davon kannst du ausgehen.
Sag mal Lilly, hatten wir uns nicht damals über diese Eileiter-durchspühl-aktion nterhalten? Wurde das denn inzwischen gemacht? Was ist bei rausgekommen?
Ich habe meinen Frauenarzt ja dann gewechselt und hab jetzt den besten überhaupt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2006 um 6:42
In Antwort auf cord_12692327

Na davon kannst du ausgehen.
Sag mal Lilly, hatten wir uns nicht damals über diese Eileiter-durchspühl-aktion nterhalten? Wurde das denn inzwischen gemacht? Was ist bei rausgekommen?
Ich habe meinen Frauenarzt ja dann gewechselt und hab jetzt den besten überhaupt.

..die hoffnung stirbt zuletzt...
hallo caprisedd,
..ich hoffe und wünsche mir so sehr für dich und deinen lebensgefährten, das es geklappt hat.....
..aber ich glaube schon - rein intuitiv.

... es ist schon richtig, die ersten drei monate abzuwarten....aber auch die bekommst du rum..

alles gute
herzle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Dezember 2006 um 13:56
In Antwort auf ige_12290614

..die hoffnung stirbt zuletzt...
hallo caprisedd,
..ich hoffe und wünsche mir so sehr für dich und deinen lebensgefährten, das es geklappt hat.....
..aber ich glaube schon - rein intuitiv.

... es ist schon richtig, die ersten drei monate abzuwarten....aber auch die bekommst du rum..

alles gute
herzle

Ja..
haben wir!!!!!!
Und Nein würde noch nicht gemacht! Bin noch in der Hormonbildbestimmungsphase!
Aber da die Jungs von meinem Liebstem nicht die flottesten sind, ist es eh schwieriger bei uns.
Mal abwarten. Meine Ärztin hat mir eher davon abgeraten, da da man dabei wohl auch sehr viel kaputt machen kann, da ein Eileiter etwas sehr zerbrechliches wäre!!
Wenn das Hormnonbild bei mir nicht gut ausfällt, überweist meine FÄ uns in eine KiWu-Praxis! Aber ich weiss nicht, ob ich den letzten Schritt jetzt schon gehen möchte!?
Ich freue mich sehr mit Dir und bei uns ist es nicht mehr sooooo schlimm, das alles noch ein kleines bischen auf sich warten läst.
Krümel, lass DIR nicht zuviel Zeit!!!!

Lieben Gruß Lilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest