Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Schwangerschaftstest Clearblue mit Wochenbestimnung

Letzte Nachricht: 24. Juli um 14:57
E
evica_28270523
24.07.22 um 13:37

Hallo zusammen, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.
Nach meiner Stillen Geburt sind wir es momentan wieder am versuchen ein Baby zu bekommen. Beim ersten mal hat es direkt beim ersten Versuch geklappt.
Hatte meine Periode am 20.06. bekommen. Da mein Zyklus sehr unregelmäßig ist und vor meiner letzten Geburt schonmal bis zu 45 Tage gedauert hat kann ich nicht sagen wann mein Eisprung war und ob ich schon überfällig bin. 
Am 07.07+08.07 hatte ich Unterleibsschmerzen und eine Schmierblutung. Seit 3 Tagen habe ich wieder Unterleibsschmerzen und ab und zu rosa Ausfluss (nur ganz ganz wenig), ich habe gedacht meine Periode kommt aber sie kam (noch) nicht. Vor 2 Tagen hatte ich einen SSW Test gemacht aus Amazon den KTX7 (10er) zeigt negativ an, heute morgen habe ich den Clearblue digital mit Wochenbestimmung der zeigt auch Negativ. Dann habe ich den Test auseinander gebaut (siehe Fotos) habe oft gelesen das der Strich immer kommt und je nachdem ob man Schwanger ist immer intensiver wird. Was würdet ihr denn dazu sagen?

Mehr lesen

_
_flor_19942
24.07.22 um 14:57

Wie lange nach dem Testen hast du die auseinander genommen?

Falls es mehr als 5 Minuten waren, würde ich die Tests nicht mehr ablesen. Man macht sich nur wahnsinnig.

Mache in ein paar Tagen nochmals einen Test.

Ich kenne das leider selber mit den unregelmässigen Zyklen... die Warterei finde ich schrecklich und dass man den ES nicht genau weiss auch...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?