Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest bzw abtreibung welche erfahrung bitte um hilfe !?

Schwangerschaftstest bzw abtreibung welche erfahrung bitte um hilfe !?

27. Januar 2015 um 15:44 Letzte Antwort: 28. Januar 2015 um 6:20

Hallo,

Ich hab folgende bitte an euch und bräuchte dringend infos.

Also ich hab unterschiedlich mens , ich hab am 17.01.2014 GV gehabt (ich hatte davor 6 monate lang kein GV gehabt und danach auch nichts mehr gehabt also einmaliger GV) ich hab 35 Tage nach diesem gv schwangerschafttest per urin gemacht und der war positiv und bin dann zur abtreibung gegangen und der privat arzt hat per ultraschall geschaut und hat gemeint er sieht hier nichts er sagt er kann mir nix abtreiben/verschschreiben (pillen abtreibung wollte ich). er selber hat das auch komisch gefunden weil er sagt normal weiße 35 tage später nach einem gv der ein urin test 100% sicher. hat jemand von euch sowas schon erlebt? er meine ich hab keine zyste bin aber auch nicht schwanger laut ultraschall. wie stark müsste es entwickelt sein nach 35 tage das man es per ultraschall sieht? eindeutig erkennbar oder ist es zu früh für eine erkennung?
sorry für mein deutsch ich lebe erst seit 8 jahren in deutschland.

danke voraus

Mehr lesen

27. Januar 2015 um 16:02

..
nein das wollte er nicht, wie gesagt er war fest entschlossen und gemeint 35 tage sind lang genug für einen test Ergebnis.

ich hätte es kostenpflichtig machen können 79 Euro. er meinte es wird sich nichts bringen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Januar 2015 um 18:23

Stimmt!
So oder so hätte er dir Blut abnehmen müssen ohne Zuzahlung von dir (ausser für Sondersachen). Ob du ein kind willst oder nicht, dein Test positiv war und man eig schon was sehen müsste MUSS er das Blut untersuchen lassen. Und normalerweise ist es andersherum bei einer Zyste, also Periode bleibt aus aber die Tests sind negativ... Habe ich bisher zumindest nur so herum gehört...
Geh zu einem anderen Arzt, klingt nach einer Flasche (sorry).

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Januar 2015 um 21:59

Ich finde
Dein Deutsch ist klasse, Du hast in den 8 Jahren sehr viel gelernt. Dass diese unterschiedliche Aussagen, Dich jetzt unter Spannung versetzen ist logisch. Kaufe Dir doch nocheinmal einen digitalten Schwangerschaftstest.
VLG Yankho

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Januar 2015 um 6:20

35 Tage
Da wärst Du schon Ende 6. Woche und man müsste zumindest eine Fruchtblase sehen können. Einen positiven Test kannst Du auch bei bestimmten Krankheiten haben oder wenn Du schwanger warst, aber die Schwangerschaft sich nicht weiterentwickelt hat. Nicht jede Fehlgeburt endet in einer Blutung.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: christiner89
3 Antworten 3
|
27. Januar 2015 um 23:49
8 Antworten 8
|
27. Januar 2015 um 23:25
10 Antworten 10
|
27. Januar 2015 um 22:47
Von: roz_12674565
3 Antworten 3
|
27. Januar 2015 um 22:46
Von: namika_12248278
neu
|
27. Januar 2015 um 22:12
Diskussionen dieses Nutzers
2 Antworten 2
|
27. Januar 2015 um 17:33
1 Antworten 1
|
13. Januar 2015 um 12:41
5 Antworten 5
|
29. Dezember 2014 um 17:47
2 Antworten 2
|
2. Februar 2015 um 11:34
Teste die neusten Trends!
experts-club