Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest bei Eileiterschwangerschaft, anders?

Schwangerschaftstest bei Eileiterschwangerschaft, anders?

15. April 2017 um 17:50

Hallo zusammen, 

Vor ca 5 Jahren hatte ich eine Eileiterschwangerschaft - ich erinnere mich,  dass damals der Test immer nur seeehr leicht positiv war. 

Vor 2 Jahren kam undere Tochter zur Welt. 

So nun bin ich seit 3 Tagen überfällig, habe heute Mittag dann getest der Test wurde sofort fett positiv. Am nachmittag holte ich noch einen, um sicher zu gehen, gehen dass der 2. Auch positiv ist - war er dann auch. Auch hier direkt fett positiv..

Trotzdem hab ich gerade bissl schiss dass es eine ELSS sein könnte...

Wie waren Eure Erfahrungen bei einer ELSS? Wie sahen die SST aus? 

Ich jsbe ja mal beim gyn gearbeitet und meine dass die Tests bei einer ELSS immer nur zart rosa waren...

Danke für Eure Antwort 
Lg 

Mehr lesen

15. April 2017 um 21:53
In Antwort auf sabina333

Hallo zusammen, 

Vor ca 5 Jahren hatte ich eine Eileiterschwangerschaft - ich erinnere mich,  dass damals der Test immer nur seeehr leicht positiv war. 

Vor 2 Jahren kam undere Tochter zur Welt. 

So nun bin ich seit 3 Tagen überfällig, habe heute Mittag dann getest der Test wurde sofort fett positiv. Am nachmittag holte ich noch einen, um sicher zu gehen, gehen dass der 2. Auch positiv ist - war er dann auch. Auch hier direkt fett positiv..

Trotzdem hab ich gerade bissl schiss dass es eine ELSS sein könnte...

Wie waren Eure Erfahrungen bei einer ELSS? Wie sahen die SST aus? 

Ich jsbe ja mal beim gyn gearbeitet und meine dass die Tests bei einer ELSS immer nur zart rosa waren...

Danke für Eure Antwort 
Lg 

Ich hatte vor Jahren eine ELSS und kann das nur bestätigen, der Test war damals nur so zart positiv nach NMT das man schon genau hinschauen musste. Danach war ich noch dreimal schwanger und der Test war jedesmal deutlich positiv. Also kann ich Dir nur Mut machen dass Du Dich freuen darfst 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2017 um 22:10

Ich hoffe ja wirklich dass es eine intakte SS ist.  Es, war nicht geplant,  vom Zeitpunkt auch nicht der Günstigste, aber wir würden uns natürlich darüber freuen.  Und so eine ELSS und Eingriffe usw braucht kein Mensch .

Habe vor ca 4 oder 5 tagen ein ziehen im Unterbrauxh gehsbt, mehr rechts meine ich.... Dann auch beide seiten. (Die ELSS war damals rechts) Merke auch dass die Mutterbänder sich dehnen...

Hattest du damals gemerkt dass es keine intakte SS war?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2017 um 23:23

Bei der ELSS hatte ich Schmierblutungen, in den intakten Schwangerschaften nicht. Daran konnte ich es merken, ist wohl häufig bei ELSS. Schmerzen oder so hatte ich gar keine 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Warmer Bauch und div. Anzeichen FrühSS
Von: sabina333
neu
16. April 2017 um 1:48
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram