Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftstest 1 Tag vor der Periode

Schwangerschaftstest 1 Tag vor der Periode

14. Mai 2018 um 9:54 Letzte Antwort: 15. Mai 2018 um 13:21

Hallöchen ich hab mir gedacht jetzt meld ich mich doch mal an...
Ich möchte wissen ob es jemanden eben so ergangen ist.. Also: 

Wir versuchen jetzt schon seit ein paar Monaten schwanger zu werden. Seit diesem Zyklus hab ich an dem errechneten Einnistungstag immer wieder ein pieksen unterhalb des Bauchnabels leicht rechts gespührt.  und ca 2 Tage später hatte ich minimalen weiß-milchigen Ausfluss, das hatte ich bis jetzt noch nie vor meiner Periode. Jetzt bin ich einen Tag vor dem einsetzen meiner Periode und ich hab totale Hummeln im A.!  gestern hatte ich das Gefühl das ich meine Periode bekomme, also leichte Bauchschmerzen aber viel weniger wie ich sie sonst habe. Und normalerweise hab ich 2 Tage vor meiner Periode schon minimale leichte Blutungen also ganz wenig. Diesmal aber null! Heute merke ich überhaupt garnichts also kein Bauchweh und nix. Und weil ich es nicht erwarten konnte habe ich heute so einen günstigen Schwangerschaftstest aus dem internet gemacht aber der war negativ  müsste man da schon einen minimalen 2ten Strich sehen oder gibt es Hoffnung das er morgen noch positiv wird? Hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht und war dann doch noch positiv? Ich bin so aufgeregt  

Ganz ganz liebe Grüße 
 

Mehr lesen

14. Mai 2018 um 10:26

Hallo,

bei mir war er sogar bei ES+15 noch negativ, erst zwei Tage später kam dann der zweite Strich.
Allerdings würde ich mich auch nicht zu sehr auf die momentanen Symptome versteifen - oft ist es nur Wunschdenken bzw. ist einfach nicht jeder Zyklus gleich, auch wenn man nicht schwanger ist. Ich hatte auch öfters solche "auffälligen" Zyklen, schwanger bin ich dann schlussendlich in einem Zyklus geworden, in dem ich nie vermutet hätte, dass es funktioniert hat.
Also ich würde sagen es ist noch alles offen, aber versuch nicht zu viel Hoffnung aufzubauen, damit der eventuelle Fall nicht zu tief ist, falls du doch nicht schwanger bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2018 um 10:36

Vielen Dank für die schnelle Antwort Ja ich bin eigentlich ganz locker an die Sache gegangen und wollt diesmal nicht hippelig werden. Aber je näher es kommt desto aufgeregter werd ich es ist furchtbar  aber gut zu wissen das noch ein bisschen Hoffnung gibt Ich lass mich überraschen ändern kann ich es ja nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2018 um 13:21

huhu hast du schon getestet? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Kinderwunsch mit 20
Von: lea.20
neu
|
15. Mai 2018 um 10:42
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram