Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsstreifen )-:

Schwangerschaftsstreifen )-:

10. Januar 2006 um 18:32 Letzte Antwort: 10. Januar 2006 um 20:22

Hallo,

da ich leider nur mein Bäuchlein immer schön eingeölt habe, aber meinen Busen anscheinend sträflich vernachlässigt habe, habe ich nun seit ca. 6 Wochen ganz scheußliche blau-rote Schwangerschaftsstreifen an der Unterseite der beiden Brüste.
Weiß schon, dass die nach der Geburt verblassen und so silbrig-weiß werden, kann mir das aber im Moment nicht vorstellen und könnte immer heulen, wenn ich mich im Spiegel sehe.

Sind noch "Streifenhörnchen" unter Euch, die evtl. auch schon eine Geburt hinter sich haben?

Liebe Grüße

Bianca (34. SSW)

Mehr lesen

10. Januar 2006 um 19:02

Hallo.
ich heiße auch bianca und hab ne tochter, die mitlerweile 7 monate alt ist. ich hab mich auch immer brav eingeölt, aber trotzdem ein paar streifen am bauch und den brüsten. komischerweise hab ich die erst nach der geburt entdeckt. meine sind schon ganz hell, aber man sieht ja trotzdem noch, dass da gewebe gerissen ist. sind eben so kleine furchen. aber da kann man nix machen, die gehen eben nicht mehr weg. man gewöhnt sich aber irgendwann daran und nimmt die eben so hin. is ja auch kein weltuntergang, gehört einfach dazu. ist ja auch veranlagungssache, manche bekommen keine, andere dafür umso mehr.
aber wenn sie erstmal hell sind, ist das halb so wild. sei nicht traurig, wenn dein baby erstmal da ist, dann weißt du dass sich die streifen gelohnt haben. ich meine du wirst ja dafür reichlich entschädigt. außerdem hast du dann auf einmal ganz andere sorgen. is nich negativ gemeint, aber meine streifen waren danach die kleinste sorge. ich kämpf immernoch gegen meinen speck an und wenn ich den los bin, sollen da halt die streifen bleiben. is mir auch egal, haupsache meine hosen passen endlich wieder.
bei dir ist es ja auch bald soweit. wünsch dir alles gute.

ich hatte übrigens n kaiserschnitt, kann ich nur empfehlen. sehr unproblematisch und schnell. hatte auch gar keine schmerzen.
und zu meinen streifen ist eine schöne narbe dazu gekommen. die hat das ganze noch abgerundet.
schöne grüße, bianca.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Januar 2006 um 20:07

Hallo Bianca
Hatte meinen Bauch immer schön eingeölt, bin auch nicht gerissen...aber der Busen war hin nach dem Stillen! Hab darunter sehr gelitten!! Meine Brüste sahen auf einmal ganz anders aus, richtig ausgelutscht!! Bin dann nach dem abstillen zu meinem FA und hab den gefragt, obs irgendwelche Therapien gibt oder eine Pille, die den Busen grösser macht... Er meinte, da hilft nur eine OP...! Lange Rede, kurzer Sinn...als meine Maus dann 3 Jahre alt war, waren die Streifen weg, und der Busen wieder straffer!!! Irgendwie ist es von alleine besser geworden! Also Kopf hoch, dein Kind wird dich eh für jeden Streifen entschädigen! Wünsch dir noch eine schöne Schwangerschaft!

Lg, Jennifer

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Januar 2006 um 20:22
In Antwort auf lydia_11935916

Hallo.
ich heiße auch bianca und hab ne tochter, die mitlerweile 7 monate alt ist. ich hab mich auch immer brav eingeölt, aber trotzdem ein paar streifen am bauch und den brüsten. komischerweise hab ich die erst nach der geburt entdeckt. meine sind schon ganz hell, aber man sieht ja trotzdem noch, dass da gewebe gerissen ist. sind eben so kleine furchen. aber da kann man nix machen, die gehen eben nicht mehr weg. man gewöhnt sich aber irgendwann daran und nimmt die eben so hin. is ja auch kein weltuntergang, gehört einfach dazu. ist ja auch veranlagungssache, manche bekommen keine, andere dafür umso mehr.
aber wenn sie erstmal hell sind, ist das halb so wild. sei nicht traurig, wenn dein baby erstmal da ist, dann weißt du dass sich die streifen gelohnt haben. ich meine du wirst ja dafür reichlich entschädigt. außerdem hast du dann auf einmal ganz andere sorgen. is nich negativ gemeint, aber meine streifen waren danach die kleinste sorge. ich kämpf immernoch gegen meinen speck an und wenn ich den los bin, sollen da halt die streifen bleiben. is mir auch egal, haupsache meine hosen passen endlich wieder.
bei dir ist es ja auch bald soweit. wünsch dir alles gute.

ich hatte übrigens n kaiserschnitt, kann ich nur empfehlen. sehr unproblematisch und schnell. hatte auch gar keine schmerzen.
und zu meinen streifen ist eine schöne narbe dazu gekommen. die hat das ganze noch abgerundet.
schöne grüße, bianca.

Lieben dank
für eure aufmunternden mails. ihr habt sicher in allem recht. so eine schwangerschaft ist obwohl sie wunderbar ist und ich mich wahnsinnig auf meinen kleinen freue eben doch eine ziemliche belastung für den körper und sowas geht nicht ganz ohne spuren vorüber.
narben habe ich übrigens bereits. hatte vor einem jahr eine eierstockzysten-op und deshalb vier kleine schnittchen am bauch, die sich jetzt schön mitgedehnt haben. halb so wild.
ich mache nun meinen "endspurt" öle fleißig bauch und busen ein, in der hoffnung, dass nicht mehr zu viele streifen dazukomme und denke dass ihr recht habt: spätestens wenn der kleine da ist, sind diese problemchen vergessen.

liebe grüße
bianca

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: harpa_12904380
6 Antworten 6
|
10. Januar 2006 um 17:21
Von: alta_12147902
6 Antworten 6
|
10. Januar 2006 um 16:09
Von: huldah_12831769
28 Antworten 28
|
10. Januar 2006 um 13:48
1 Antworten 1
|
10. Januar 2006 um 8:57
Von: edmi_12114372
2 Antworten 2
|
10. Januar 2006 um 8:32
Diskussionen dieses Nutzers
Von: heda_11934356
2 Antworten 2
|
30. April 2008 um 12:10
5 Antworten 5
|
30. April 2008 um 12:00
Von: heda_11934356
2 Antworten 2
|
15. Juni 2005 um 21:26
Von: heda_11934356
neu
|
20. März 2005 um 14:52
2 Antworten 2
|
15. März 2005 um 22:18
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook