Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsgymnastik ja oder nein

Schwangerschaftsgymnastik ja oder nein

9. März 2007 um 20:13 Letzte Antwort: 10. März 2007 um 9:39

hi ich bin in der 21.SSW und bin mir nicht sicher,ob ich einen Kurs besuche oder nicht. Ist es sinnvoll? Was meint ihr?

Mehr lesen

9. März 2007 um 20:18

Ich mach keinen...
weder SS Gymnastik noch Geburtsvorbereitung. Werde paar Übungen Zuhause machen und die Atemtechniken kann man auch so lernen...dafür muss man nicht hechelnd im Kreis mit anderen Mama's sitzen
Ich hatte auch gar keine Zeit dafür und hab sie auch die nächsten Wochen nicht. Sonst hätte ich mich evtl. doch noch irgendwie überwunden. Aber so...

Denke musst du selbst wissen. Musst ja nicht. Schaden tut's sicher nicht.

lg
Evy
32.SSW

Gefällt mir
9. März 2007 um 20:43

Hallo
ich würde auf jeden fall mich sportlich aktiv betätigen.
bei uns wird hier ausser GVK nichts in der art angeboten.
ich versuche zu hause mit DVD Yoga für Schwangere mich etwas zu bewägen.

Gefällt mir
10. März 2007 um 9:39

Ich
persönlich gehe zu einem Geburtsvorbereitungskurs, in meinen Augen sehr sinnvoll, bzw. entspannend

In meinem GVK machen wir ein paar Übungen fürs Becken,ein paar Atemübungen, Entspannungstechniken/Massagen unter der Geburt, naja und ansonsten berichtet meine Hebamme wissenwertes zum Kind, wie z.B: Stillen, etc.!
Im übrigen kann man sich mit anderen Mamis austauschen.
Also von meiner Seite empfehlenswert.

Lg Lucy (34+2)

Gefällt mir