Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsfreundliches Kopfschmerzmittel

Schwangerschaftsfreundliches Kopfschmerzmittel

9. Juli 2009 um 14:41

Hallo zusammen,

ich habe ab und zu immer recht starke Kopfschmwerzen die dann auch den ganzen
Tag andauern.Sie sind echt heftig und werden bei jeder Bewegung nur noch schlimmer,
Deshalb würde ich gerne was dagegen nehmen.Die Frage ist nur was ist okay?Will ja dem
kleinen Klops nicht schaden...Bitte keine Vermutungen sondern zu 100% sicher.

Gruss

Mehr lesen

9. Juli 2009 um 14:54

Mir hat...
meine FA gesagt, Paracetamol kann ich immer nehmen und alles pflanzliche. Wenn die das sagt, wir das wohl schon stimmen - ICH bin mir da natürlich nicht 100 %ig sicher, jedoch würde sie das wohl nicht sagen, wenn es meinem Krümelchen schaden würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2009 um 14:55

RE
Warum ist Paracetamol auf Dauer nicht okay?Ja gut ab und zu scheints ja zu gehen,
wie gesagt hab ich die auch nicht jeden Tag.Werde aber mal mit Magnesium anfangen,
vielleicht nützt das ja was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2009 um 15:02
In Antwort auf nandag_12709854

Mir hat...
meine FA gesagt, Paracetamol kann ich immer nehmen und alles pflanzliche. Wenn die das sagt, wir das wohl schon stimmen - ICH bin mir da natürlich nicht 100 %ig sicher, jedoch würde sie das wohl nicht sagen, wenn es meinem Krümelchen schaden würde

RE
Okaygut,ich danke euch.Also werde es mal mit Paracetamol versuchen wenns mal wieder
soweit ist,war echt übel gestern.Tigerbalsam ist mir denke ich eine Spur zu hart,der müffelt
doch so extrem oder?Glaub da würde mir übel werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2009 um 15:53

Paracetamol
ist vollkommen ok.

tigerbalsam ist mir auch zu hart da tränen mir die augen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2009 um 16:35

Thomapyrin
Du kannst sowohl Paracetamol als auch Thomapyrin (medium) nehmen. Hatte letzten Freitag auch tierische Kopfschmerzen und habe mich dann in der Apotheke erkundigt. Thomapyrin ist angeblich n bissl schneller in der Wirkung und über Paracetamol laufen wohl grade Forschungen in den USA ob's nicht doch schädlich sein könnte. Ich hab mir die Thomapyrin gekauft. Magnesium hilft übrigens auch. Einfach nachm Aufstehen morgens nehmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club