Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Schwangerschaftsdiabetes, HIlFE

Schwangerschaftsdiabetes, HIlFE

29. August 2012 um 13:51 Letzte Antwort: 29. August 2012 um 20:29

Habe heute erfahren, dass ich wohl ssdiabetes habe!
Morgen muss ich zu einem Spezialisten um es genau zu überprüfen! Was kommt jetzt auf mich zu, was muss ich beachten...bin total ahnungslos...
was bedeutet das für mein Baby?
Kann mir jemand mit Erfahrung helfen?
Danke

Mehr lesen

29. August 2012 um 15:34


Keiner?

Gefällt mir
29. August 2012 um 15:47

Keine panik
ist in der regel nicht schlimm (so lange man gut eingestellt ist!!) und im meisten fall bekommt man alles mit der ernährung schon geregelt.
und selbst wenn man spritzen muss ist das nicht weiter tragisch - tut null weh.

wie hoch waren denn deine werte?

lg

Gefällt mir
29. August 2012 um 16:57

Nina( war doch richtig?)
Hattes du das denn auch bei Levi?
175 war mein wert! Werde morgen mehr erfahren!

Gefällt mir
29. August 2012 um 17:01
In Antwort auf sandie_12531990

Nina( war doch richtig?)
Hattes du das denn auch bei Levi?
175 war mein wert! Werde morgen mehr erfahren!

Ja...genau,
bei levi hatte ich einen insulinpflichtigen diabetes und hab es suuuper gut in den griff bekommen und auch keinerlei probleme.


was jetzt ist...oh man, es ist schrecklich. ich hab wieder diabetes - aber in einem so krassen ausmaß....die ärzte bekommen es einfach nicht in den griff, ich muss alle 3 tage in die klinik zur kontrolle und mein baby wird deswegen wohl auch früher geholt.
Aber mach dir kein kopf! das ist absolut nicht die regel!!!
und schon gar nicht beim ersten diabetes!


und 175 ist nicht so schlimm um dich zu beruhigen!

bei mir liegen die werte ständig über 200 - trotz insulins


alles liebe wünsch ich dir!
wenn du fragen hast, kannst gerne fragen!
ich war damals bei levi auch echt geschockt, aber man kann damit gut leben!

Gefällt mir
29. August 2012 um 19:15

Hallo!
Ich habe einen Beitrag in einer anderen Diskussion zum Thema Schwangerschaftsdiabetes von dir gelesen. Danach hast du nur den Zuckervortest gemacht, oder? Dabei braucht man nicht nüchtern kommen und nach 1 h nach trinken der Zuckerlösung wurde Blut abgenommen.
Wenn dem so ist, musst du wahrscheinlich erst einmal noch den Zuckerbelastungstest machen. So war es zumindest bei mir.
Der Wert beim Zuckervortest war bei mir bei 163. Die anderen drei Werte weiß ich gerade nicht genau. Es war auf jeden Fall so, dass der Nüchternwert in Ordnung war, der nach 1h deutlich erhöht und der nach 2 h noch erhöht aber abgesenkt. Mit diesen Werten bin ich dann bei einem Internisten gewesen. Der hat mir Diät verordnet. D.h. ich muss auf alles Süße verzichten. Außerdem muss ich 2 h nach dem Essen selber testen. Meine selbstgemessenen Werte sind super. Daher komme ich glaube ich mit Diät halt gut klar.
Für das Baby hat es bei einer gut eingestellten Diabetes keine Auswirkungen.
Wenn du noch weiteres wissen willst, kannst du gerne fragen.

Gefällt mir
29. August 2012 um 20:29

Ich habe
diesen test gemacht bekommen, bei dem man vorher etwas essen darf, die lösung trinkt und nach einer stunde wurde mir blut abgenommen.
Die ist meine 3.te ss und nie hatte ich vorher dieses problem!
Ich denke morgen wird weiter getestet...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers