Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsanzeihen!!

Schwangerschaftsanzeihen!!

4. April 2018 um 16:57 Letzte Antwort: 6. April 2018 um 16:37

Hallo ihr lieben! 

Bin ziemlich neu hier und durchpforstet hab ich jetzt auch schon seit Tagen alles was mir aufschluss geben könnte, aber wäre echt dankbar eure Meinung mal zu hören.

Also ...hatte am letzten Montag (Eisprungtag) GV und am Mittwoch ekstreme Eierstock (links) und danach Mittelschmerzen und dazu noch für eine stunde starken Harndrang (alle 2 min). Am Freitag kamm der Harndrang wieder für eine std und am Papier war hellrotes Blut (Einnistungsblutung?) Ich fühle mich seit Tagen extrem schlapp,liege nur im Bett Sodbrennen, leichte Übelkeit und dazu extreme Stimmungsschwankungen u. ab und an Unterleibschmerzen. Hab auch leichte Kopfschmerzen.Periode kommt erst zum 12.04. Meine Brüste schmerzen nicht. Kann mir mal jemand sagen wie es denn bei euch war und ob jmd ähnliche symptome hatte? 

vielen dank für eure Antworten

Mehr lesen

4. April 2018 um 17:44

 
Warten und dann test machen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 17:57

Dein Eisprung ist erst so kurz her, da war noch gar keine Zeit, dass du überhaupt Schwangerschaftshormone produziert - alle deine Beschwerden haben gar nichts mit einer eventuellen Schwangerschaft zu tun, das ist unmöglich.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 22:00
In Antwort auf lilly1234-

Hallo ihr lieben! 

Bin ziemlich neu hier und durchpforstet hab ich jetzt auch schon seit Tagen alles was mir aufschluss geben könnte, aber wäre echt dankbar eure Meinung mal zu hören.

Also ...hatte am letzten Montag (Eisprungtag) GV und am Mittwoch ekstreme Eierstock (links) und danach Mittelschmerzen und dazu noch für eine stunde starken Harndrang (alle 2 min). Am Freitag kamm der Harndrang wieder für eine std und am Papier war hellrotes Blut (Einnistungsblutung?) Ich fühle mich seit Tagen extrem schlapp,liege nur im Bett Sodbrennen, leichte Übelkeit und dazu extreme Stimmungsschwankungen u. ab und an Unterleibschmerzen. Hab auch leichte Kopfschmerzen.Periode kommt erst zum 12.04. Meine Brüste schmerzen nicht. Kann mir mal jemand sagen wie es denn bei euch war und ob jmd ähnliche symptome hatte? 

vielen dank für eure Antworten

Wen man Symptome hat kann man auch einen Test wagen.
Habe ich auch gemacht letztes jahr an ES +7 weil ich extreme Symptome hatte und ich war Schwanger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. April 2018 um 23:32
In Antwort auf lilly1234-

Hallo ihr lieben! 

Bin ziemlich neu hier und durchpforstet hab ich jetzt auch schon seit Tagen alles was mir aufschluss geben könnte, aber wäre echt dankbar eure Meinung mal zu hören.

Also ...hatte am letzten Montag (Eisprungtag) GV und am Mittwoch ekstreme Eierstock (links) und danach Mittelschmerzen und dazu noch für eine stunde starken Harndrang (alle 2 min). Am Freitag kamm der Harndrang wieder für eine std und am Papier war hellrotes Blut (Einnistungsblutung?) Ich fühle mich seit Tagen extrem schlapp,liege nur im Bett Sodbrennen, leichte Übelkeit und dazu extreme Stimmungsschwankungen u. ab und an Unterleibschmerzen. Hab auch leichte Kopfschmerzen.Periode kommt erst zum 12.04. Meine Brüste schmerzen nicht. Kann mir mal jemand sagen wie es denn bei euch war und ob jmd ähnliche symptome hatte? 

vielen dank für eure Antworten

Das ist noch so früh um irgendwas zu merken, warte bis deine Periode kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2018 um 0:01
In Antwort auf lilly1234-

Hallo ihr lieben! 

Bin ziemlich neu hier und durchpforstet hab ich jetzt auch schon seit Tagen alles was mir aufschluss geben könnte, aber wäre echt dankbar eure Meinung mal zu hören.

Also ...hatte am letzten Montag (Eisprungtag) GV und am Mittwoch ekstreme Eierstock (links) und danach Mittelschmerzen und dazu noch für eine stunde starken Harndrang (alle 2 min). Am Freitag kamm der Harndrang wieder für eine std und am Papier war hellrotes Blut (Einnistungsblutung?) Ich fühle mich seit Tagen extrem schlapp,liege nur im Bett Sodbrennen, leichte Übelkeit und dazu extreme Stimmungsschwankungen u. ab und an Unterleibschmerzen. Hab auch leichte Kopfschmerzen.Periode kommt erst zum 12.04. Meine Brüste schmerzen nicht. Kann mir mal jemand sagen wie es denn bei euch war und ob jmd ähnliche symptome hatte? 

vielen dank für eure Antworten

Hört sich eher nach Nierenbecken oder Blasenentzündung an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2018 um 9:57

Vielen Dank für so viel feedback ! 
Es kann natürlich sein das es mein Wunschdenken ist und mein Körper mir einen Streich spielt!
Gestern musste ich mich sogar übergeben (was problemlos ging! Komisch!). Eigentlich wäre es doch viel zu früh für so ein symptom oder? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2018 um 11:29

Die typische Schwangerschaftsübelkeit kommt vom Hcg. Wenn das bereits so hoch ist, dass man sich übergeben muss, dann ist bereits so viel Hcg im Körper, das jeder Test problemlos anschlagen wird. Du kannst natürlich einen Test wagen. Ist der negativ, kommt das Übergeben definitiv nicht von einer Schwangerschaft. 

Ansonsten kommen die ersten Schwangerschaftsanzeichen vom Progesteron und Östrogen. Dieses steigt aber generell in der zweiten Zyklushälfte und nimmt bei der Mens wieder ab. Die eigentlich als PMS bekannten Symptome treten also bei einer Schwangerschaft, sowie bei einer Nicht Schwangeren auf. 

Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2018 um 12:42
In Antwort auf lilly1234-

Vielen Dank für so viel feedback ! 
Es kann natürlich sein das es mein Wunschdenken ist und mein Körper mir einen Streich spielt!
Gestern musste ich mich sogar übergeben (was problemlos ging! Komisch!). Eigentlich wäre es doch viel zu früh für so ein symptom oder? 

Warte einfach noch ein paar Tage 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2018 um 21:40
In Antwort auf lilly1234-

Hallo ihr lieben! 

Bin ziemlich neu hier und durchpforstet hab ich jetzt auch schon seit Tagen alles was mir aufschluss geben könnte, aber wäre echt dankbar eure Meinung mal zu hören.

Also ...hatte am letzten Montag (Eisprungtag) GV und am Mittwoch ekstreme Eierstock (links) und danach Mittelschmerzen und dazu noch für eine stunde starken Harndrang (alle 2 min). Am Freitag kamm der Harndrang wieder für eine std und am Papier war hellrotes Blut (Einnistungsblutung?) Ich fühle mich seit Tagen extrem schlapp,liege nur im Bett Sodbrennen, leichte Übelkeit und dazu extreme Stimmungsschwankungen u. ab und an Unterleibschmerzen. Hab auch leichte Kopfschmerzen.Periode kommt erst zum 12.04. Meine Brüste schmerzen nicht. Kann mir mal jemand sagen wie es denn bei euch war und ob jmd ähnliche symptome hatte? 

vielen dank für eure Antworten

Hallo,

hatte auch letzte Woche meinen Eisprung und GV. Seit dem Eisprung habe ich starkes Brustspannen, Hitzewallungen, Dauerübelkeit und der Bauch ist hart. Gestern hatte ich dann eine rosane Schmierblutung. Periode kommt erst zum 13.4. Muss dazu erwähnen, dass wir im 4ÜZ sind und wir uns sehr ein Kind wünschen. Jetzt steht erstmal hibbeln an  bis zum Test.Wann möchtest du deinen ersten Test machen?   

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. April 2018 um 21:43
In Antwort auf sweety090389

Hallo,

hatte auch letzte Woche meinen Eisprung und GV. Seit dem Eisprung habe ich starkes Brustspannen, Hitzewallungen, Dauerübelkeit und der Bauch ist hart. Gestern hatte ich dann eine rosane Schmierblutung. Periode kommt erst zum 13.4. Muss dazu erwähnen, dass wir im 4ÜZ sind und wir uns sehr ein Kind wünschen. Jetzt steht erstmal hibbeln an  bis zum Test.Wann möchtest du deinen ersten Test machen?   

Bitte Test erst wenn die Periode ausbleibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2018 um 9:26
In Antwort auf sweety090389

Hallo,

hatte auch letzte Woche meinen Eisprung und GV. Seit dem Eisprung habe ich starkes Brustspannen, Hitzewallungen, Dauerübelkeit und der Bauch ist hart. Gestern hatte ich dann eine rosane Schmierblutung. Periode kommt erst zum 13.4. Muss dazu erwähnen, dass wir im 4ÜZ sind und wir uns sehr ein Kind wünschen. Jetzt steht erstmal hibbeln an  bis zum Test.Wann möchtest du deinen ersten Test machen?   

Habe heute morgen mit einem frühtest getestet. Der Test war natürlich negativ. Ich konnte es einfach nicht lassen 🙄. Ich rate dir das du deine Periode abwartest, denn das tue ich jetzt auch. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2018 um 16:37
In Antwort auf lilly1234-

Hallo ihr lieben! 

Bin ziemlich neu hier und durchpforstet hab ich jetzt auch schon seit Tagen alles was mir aufschluss geben könnte, aber wäre echt dankbar eure Meinung mal zu hören.

Also ...hatte am letzten Montag (Eisprungtag) GV und am Mittwoch ekstreme Eierstock (links) und danach Mittelschmerzen und dazu noch für eine stunde starken Harndrang (alle 2 min). Am Freitag kamm der Harndrang wieder für eine std und am Papier war hellrotes Blut (Einnistungsblutung?) Ich fühle mich seit Tagen extrem schlapp,liege nur im Bett Sodbrennen, leichte Übelkeit und dazu extreme Stimmungsschwankungen u. ab und an Unterleibschmerzen. Hab auch leichte Kopfschmerzen.Periode kommt erst zum 12.04. Meine Brüste schmerzen nicht. Kann mir mal jemand sagen wie es denn bei euch war und ob jmd ähnliche symptome hatte? 

vielen dank für eure Antworten

Zuerst,  Übelkeit am Morgen ist ein typisches Schwangerschaftsanzeichen - vor allem, wenn es sich in der Woche mehrmals wiederholt. Mit verantwortlich für das Unwohlsein ist das Hormon HCG, das von der Plazenta gebildet wird. Manche Frauen reagieren darauf sehr empfindlich, andere weniger. Steht die Schwangerschaft fest, kann die Aufregung, die mit der Neuigkeit verbunden ist, die Übelkeit noch verstärken. Bei heftigem Erbrechen solltest du zum Arzt gehen.  Vielleicht ein Kamillentee, den du dir bereits am Abend in einer Thermoskanne auf Deinen Nachttisch bereitstellst. Trinke ein paar wenige Schlucke davon bevor Du aufstehst.
Durch die Hormonumstellung, die gleich nach der Befruchtung einsetzt, wachsen die Drüsen in der Brust. Dadurch werden sie größer und fester, was häufig mit Schmerzen und Spannungen verbunden ist. Sie reagieren zudem deutlich empfindlicher auf Berührungen als vorher. Mit all diese Veränderungen bereitet sich dein Körper schon jetzt auf die Wochen nach der Geburt vor, insbesondere auf das Stillen deines Babys.
Schmierblutungen, die häufig mit Schmerzen im Unterleib auftreten, können darauf hindeuten, dass du schwanger bist - sie können allerdings auch viele andere Ursachen haben. Deshalb ist es wichtig, dass du deinen FA aufsuchst. Dass frühe Blutungen etwas mit der Einnistung des Keimes in der Gebärmutter zu tun haben, ist allerdings eine Theorie, die medizinisch nicht bewiesen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
1. Icsi Mai 2018 - Suche gleichgesinnte
Von: hailey88
neu
|
6. April 2018 um 16:01
Teste die neusten Trends!
experts-club