Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsanzeichen - schwere Beine

Schwangerschaftsanzeichen - schwere Beine

21. August 2007 um 14:31

Hallo ihr Lieben!

Hat jemand von euch schon mal gehört das schwere Beine ein Schwangerschaftsanzeichen sein können oder selbst schon gehabt?
Meine Regel bleibt nämlich aus und bin seit ein paar Tagen jeden Tag müde. Dazu kommen schlechte Stimmung bzw. Stimmungsschwankungen und schwere Beine. Hatte außerdem einen Tag in der Früh 2 kg mehr als sonst. Hab aber nicht viel gegessen und gar nichts. War ganz komisch. Am nächsten Tag wars wieder normal das Gewicht, wie immer eben. Aber die schweren Beine sind geblieben.

Freu mich über jede Antwort!
Danke!

Lg

Mehr lesen

21. August 2007 um 14:43

Hehe
ich glaub da brauchst du dir noch keine sorgen zu machen also schwere beine, davon hab ich auch noch nichts gehört und es soll ja viel geben auch die 2 kilo hab ich noch nicht mal mit meinen 20 SSw wochen zu genommen also das ist absoluter unsinn das diese 2 kilo auf eine schwangerschaft hin deuten, dein baby wiegt nach 5 monaten erst an die 300 gramm ^^ ! Wenn du dir echt total unsicher bist dann mache einen Test!! Aber ich denke nicht das es Grund zur Sorge gibt auf Grund deiner Anzeichen!!

Wie auch immer viel Glück und liebe Grüße Meike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2007 um 14:55

Hallo
Also, ich hab nach dem Stiegensteigen total schwere Beine! Und das hatte ich vor der SS nciht! SOmit gehört das auch zu meinen SS-Zeichen! Mach doch einen Test! Und halt uns auf den Laufenden! Alles Gute für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 15:06

Es geht weiter
Das mit dem Gewicht war nur nebenbei bemerkt. Hab mir gedacht vielleicht deutet das auf etwas anderes hin als auf eine Schwangerschaft und hab es deshalb nebenbei auch anklingen lassen.
Egal. Gut. Das mit den schweren Beinen ist leichter, viel leichter. Dafür bin ich seit 3 Tagen extrem müde. Ist schon fast nicht mehr auszuhalten. Noch keine Mens und seit heute auch Nackenschmerzen.
Ab wann kann man einen Test machen. Gestern hätte die Regel kommen sollen also noch nicht lange überfällig. Kann ich heute tagsüber einen machen oder ist morgen Früh besser. Ich weiß das Hormon ist in der Früh im Urin viel stärker. Aber kann es wirklich sein dass deshalb ein Test am Nachmittag negativ sein kann und morgen früh positiv???

Danke für jede Antwort!

Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2007 um 15:18
In Antwort auf irja_12642046

Es geht weiter
Das mit dem Gewicht war nur nebenbei bemerkt. Hab mir gedacht vielleicht deutet das auf etwas anderes hin als auf eine Schwangerschaft und hab es deshalb nebenbei auch anklingen lassen.
Egal. Gut. Das mit den schweren Beinen ist leichter, viel leichter. Dafür bin ich seit 3 Tagen extrem müde. Ist schon fast nicht mehr auszuhalten. Noch keine Mens und seit heute auch Nackenschmerzen.
Ab wann kann man einen Test machen. Gestern hätte die Regel kommen sollen also noch nicht lange überfällig. Kann ich heute tagsüber einen machen oder ist morgen Früh besser. Ich weiß das Hormon ist in der Früh im Urin viel stärker. Aber kann es wirklich sein dass deshalb ein Test am Nachmittag negativ sein kann und morgen früh positiv???

Danke für jede Antwort!

Glg

Habs nicht ausgehalten
so lange zu warten mit dem testen! Hab auch einen tag nach ausbleiben der mens getestet! Und das am Nachmittag! Und WIE der positiv war! Drück dir die Daumen!
Hexesch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram