Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsanzeichen, immer oder hin und wieder?

Schwangerschaftsanzeichen, immer oder hin und wieder?

8. Juli 2006 um 12:39

Hallo ihr Lieben,

also erst mal weiss ich bereits das ich schwanger bin. Nun aber meine Frage, bin heute 5+1 , übel ist mir gar nicht ( noch nicht? ), ansonsten Brustspannen, das Tags über recht erträglich ist, nachts aber mehr schmerzt, Müdigkeit und gegen Abend Kreislaufprobleme.
Jetzt mal meine Frage, wann ist euch denn übel geworden, und wenn war das ein Dauerzustand ( also täglich? ) oder ehr nur hin und wieder.
Wann hattet ihr zum ersten Mal ziehen im UNterleib, habe das zwar aber eher selten.

Danke im Vorraus

joulissis

Mehr lesen

8. Juli 2006 um 12:44

Mir ist nicht übel
Hallo Joulissis,

mir ist auch nicht übel. ) Das ist bei jeder Schwangerschaft auch anders, sei doch froh. Ich habe auch nur ein leichtes ziehen in der Brust, die Nachts nicht so angenehm sind. Das ziehen im Unterleib ist so ähnlich, als würde ich meine Tage bekommen, aber nicht so häufig. Ich habe nicht diese "typischen" Schwangerschaftssymptome. Soll aber völlig normal sein. Ich bin nur ständig müde, aber das war ich vorher auch schon oft.
Ich bin jetzt in der 7. Woche und warte seit 2 Wochen auf die Übelkeit, die hoffentlich nicht mehr kommt.
Gruss
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2006 um 12:51
In Antwort auf taneka_12294565

Mir ist nicht übel
Hallo Joulissis,

mir ist auch nicht übel. ) Das ist bei jeder Schwangerschaft auch anders, sei doch froh. Ich habe auch nur ein leichtes ziehen in der Brust, die Nachts nicht so angenehm sind. Das ziehen im Unterleib ist so ähnlich, als würde ich meine Tage bekommen, aber nicht so häufig. Ich habe nicht diese "typischen" Schwangerschaftssymptome. Soll aber völlig normal sein. Ich bin nur ständig müde, aber das war ich vorher auch schon oft.
Ich bin jetzt in der 7. Woche und warte seit 2 Wochen auf die Übelkeit, die hoffentlich nicht mehr kommt.
Gruss
Jenny

Hallo Jenny
vielen lieben Dank,

das beruhigt mich doch ein wenig, kaum denkt man nicht mehr drüber nach, warum man noch nicht schwanger ist, weils endlich geklappt hat, fängt man an die beginnende SS komplett zu analysieren.

danke

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2006 um 13:37

Sei froh...
das dir nicht schlecht wird. habe ab der 4. woche jeden tag mehrmals gebrochen. und mir war nur übel. dazu noch die brustschmerzen und das ziehen im bauch. das ging bis ca. 14. woche, dann wurde es weniger und nun ist alles bestens. fühl mich gut, baby trampelt ohne ende, bin nur immer müde und kaputt und habe dicke füße. aber bei dem wetter kein wunder. falls dir doch noch schlecht wird, hol dir vomix d12, ist so ein homöopathisches mittel, hilft echt gut und vor allem schadet es dem kind nicht.

lg

vivifranzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2006 um 13:17

Hey
mir ging es immer gut bis auf heute: habe aber nur Kopfschmerzen, Brustspannen nur ab und zu...sonst eigentlich gar nichts außer Lust auf Kinder Pingui aber das auch nur eine Woche lang....grins...freu mich ja so für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2006 um 13:19
In Antwort auf toma_12446287

Hey
mir ging es immer gut bis auf heute: habe aber nur Kopfschmerzen, Brustspannen nur ab und zu...sonst eigentlich gar nichts außer Lust auf Kinder Pingui aber das auch nur eine Woche lang....grins...freu mich ja so für dich

Ach ja
ziehen im Bauch habe ich am Anfang auch gehabt, schlimmer als wenn die Mens kommt, aber mein FA meinte das ist normal und sagte ich solle Magnesium nehmen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2006 um 13:36

Huhu Lexie,
schön mal wieder von dir zu lesen , ja so schnell kanns gehn, dachte eigentlich ich hätte gar keinen ES gehabt, weil sich in der zweiten Zyklushäfte gar keine PMS Symthome zeigten, am 34 Tag dachte ich super, da wäre ich also wieder bei 34 TAgen, und als dann ma 35 Tag noch keine Mens war, dachte ich einfach mal testen , und wer hätte es gedacht "Schwanger",
habs meiner Mama erzählt, und sie war total aus dem Häusschen, dann hab ich gefragt wan sie denn SS-Beschwerden bekommen hätte. Und sie hatte außer Dehnungsschmerz ( Ab 4 Monat) und Brustspannen, gar nix. Wie weit bist du denn jetzt eigentlich?

So far

Joulie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook