Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsanzeichen?

Schwangerschaftsanzeichen?

18. November 2012 um 18:45

Hallo, ich bin neu hier bin im Moment genauso ratlos, wie viele andere bestimmt auch..

Ich hatte ca einen Tag vor dem ES (Zykluslänge von 28 Tagen und sehr zuverlässig - ES merke ich immer) ungeschützen Sex und meine Periode sollte ca in einer Woche kommen.
Mir ist nun allerdings seite einigen Tagen immermal wieder übel und ab und zu auch leicht schwindelig. Seit heute hab ich auch Unterleibsschmerzen, die sich allerdings eher wie Muskelkater anfühlen und etwas gehärtet ist mein Bauch auch.
Ist es nicht eigentlich viel zu früh für Schwangerschaftsanzeichen? Bin ich vielleicht nicht doch einfach nur krank? Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

Mehr lesen

18. November 2012 um 19:03

Hmm..
Also ich würde mal raten, abwarten & Tee trinken.
Seit ihr an der Kinderplanung dran? Also gewollt?

Gefällt mir

18. November 2012 um 19:10
In Antwort auf femik91

Hmm..
Also ich würde mal raten, abwarten & Tee trinken.
Seit ihr an der Kinderplanung dran? Also gewollt?


Es wäre eher ungeplant, aber willkommen!
Vielleicht ist es auch einfach etwas anderes und ich rede mir das nur ein Es fühlt sich nur alles etwas komisch und ungewohnt an.

Gefällt mir

18. November 2012 um 19:19
In Antwort auf nicol_12705474


Es wäre eher ungeplant, aber willkommen!
Vielleicht ist es auch einfach etwas anderes und ich rede mir das nur ein Es fühlt sich nur alles etwas komisch und ungewohnt an.

Bei mir ist es genauso!
Pille 2 mal vergessen und Antibiotikum genommen.
Nun dieses obligatorische Unterleibsziehen und leichter Schwindel wenn ich mich schnell vom Sofa aufbewege und ab und an absoluten Hunger auf etwas Bestimmtes oder einfach mal gar kein Hunger.
Aber man bildet sich sehr viel Schwangerschaftssymptome ein, wenn man das Gefühl hat, dass man schwanger ist.

Ein kleines Würmchen wäre zwar auch nicht geplant aber natürlich ein absolut willkommener kleiner neuer Erdensbewohner in unserer Mitte.

Naja für einen SST ist es noch viel zu früh, denn kann man höchstens in zwei Wochen machen!

Wie siehts bei dir aus? SST noch viiiel zu früh was?

Gefällt mir

18. November 2012 um 19:28
In Antwort auf femik91

Bei mir ist es genauso!
Pille 2 mal vergessen und Antibiotikum genommen.
Nun dieses obligatorische Unterleibsziehen und leichter Schwindel wenn ich mich schnell vom Sofa aufbewege und ab und an absoluten Hunger auf etwas Bestimmtes oder einfach mal gar kein Hunger.
Aber man bildet sich sehr viel Schwangerschaftssymptome ein, wenn man das Gefühl hat, dass man schwanger ist.

Ein kleines Würmchen wäre zwar auch nicht geplant aber natürlich ein absolut willkommener kleiner neuer Erdensbewohner in unserer Mitte.

Naja für einen SST ist es noch viel zu früh, denn kann man höchstens in zwei Wochen machen!

Wie siehts bei dir aus? SST noch viiiel zu früh was?

Ja, zu früh für SST
Hunger auf was bestimmtes habe ich noch keinen. Aber ja, sonst gehts mir genauso wie dir!

Hats du den Schwindel nur, wenn du zu schnell aufstehst? Das könnte dann auch daran liegen, dass dein Blutdruck im Keller ist (was wiederrum auch für eine Schwangerschaft stehen würde..).

Diese Ungewissheit und das Warten machen alles auch nicht besser

Gefällt mir

18. November 2012 um 19:36
In Antwort auf nicol_12705474

Ja, zu früh für SST
Hunger auf was bestimmtes habe ich noch keinen. Aber ja, sonst gehts mir genauso wie dir!

Hats du den Schwindel nur, wenn du zu schnell aufstehst? Das könnte dann auch daran liegen, dass dein Blutdruck im Keller ist (was wiederrum auch für eine Schwangerschaft stehen würde..).

Diese Ungewissheit und das Warten machen alles auch nicht besser

Da hast du natürlich Recht.
Kann ich nicht ganz beurteilen, da ich immer schnell bzw. sehr zügig aufstehe und ich bin immer relativ hypoton, aber den Schwindel kenn ich eig nicht.
Ja Abwarten und Tee trinken gell?
Aber ich denke mal, dass es einfach typische Unterleibschmerzen sind.
Vor allem nehme ich die Jubrele, das ist eine Minipille, bei der viele Frauen, so wie ich, keine Monatsblutung haben, heißt das gibt auch kein Zeichen!

Gefällt mir

18. November 2012 um 19:43
In Antwort auf femik91

Da hast du natürlich Recht.
Kann ich nicht ganz beurteilen, da ich immer schnell bzw. sehr zügig aufstehe und ich bin immer relativ hypoton, aber den Schwindel kenn ich eig nicht.
Ja Abwarten und Tee trinken gell?
Aber ich denke mal, dass es einfach typische Unterleibschmerzen sind.
Vor allem nehme ich die Jubrele, das ist eine Minipille, bei der viele Frauen, so wie ich, keine Monatsblutung haben, heißt das gibt auch kein Zeichen!


Der Schwindel ist mir auch neu. Mir wird sogar im Sitzen schwindelig und schummrig vor den Augen.

Wenn bei dir keine Monatsblutung einsetzt, wie bemerkst du denn dann eine eventuelle Schwangerschaft? Achtest du dann nur auf andere Anzeichen?

Gefällt mir

18. November 2012 um 19:51
In Antwort auf nicol_12705474


Der Schwindel ist mir auch neu. Mir wird sogar im Sitzen schwindelig und schummrig vor den Augen.

Wenn bei dir keine Monatsblutung einsetzt, wie bemerkst du denn dann eine eventuelle Schwangerschaft? Achtest du dann nur auf andere Anzeichen?

Naja, 1. regelmäßige Pilleneinnahme
und falls man doch das Gefühl hat schwanger zu sein -> SST!
Das ist ziemlich doof an dieser Pille, aber meine Migräne ist so gut wie weg, das war nämlich der ausschlaggebende Punkt.
Aber nach diesen 3 Blistern werde ich hoffentlich endlich eine neue, freundliche FÄ gefunden haben, die mich gut berät und mir wieder eine normale Kombipille verschreibt.
Aber jz erstmal abwarten und schauen, ob die Unterleibsschmerzen weitergehen.
Wann hättest du denn deine nachsten NMT?

Gefällt mir

18. November 2012 um 20:01
In Antwort auf femik91

Naja, 1. regelmäßige Pilleneinnahme
und falls man doch das Gefühl hat schwanger zu sein -> SST!
Das ist ziemlich doof an dieser Pille, aber meine Migräne ist so gut wie weg, das war nämlich der ausschlaggebende Punkt.
Aber nach diesen 3 Blistern werde ich hoffentlich endlich eine neue, freundliche FÄ gefunden haben, die mich gut berät und mir wieder eine normale Kombipille verschreibt.
Aber jz erstmal abwarten und schauen, ob die Unterleibsschmerzen weitergehen.
Wann hättest du denn deine nachsten NMT?

Dann drücke ich dir die Daumen,
dass du eine neue nette FÄ findest! und dass deine Migräne auch trotzdem nicht wiederkommt!

In 8 Tagen müsste sie kommen oder auch nicht. Falls die Übelkeit aber in der nächsten Woche schlimmer wird, werde ich vielleicht doch schonmal einen Frühtest machen.

Gefällt mir

18. November 2012 um 20:10
In Antwort auf nicol_12705474

Dann drücke ich dir die Daumen,
dass du eine neue nette FÄ findest! und dass deine Migräne auch trotzdem nicht wiederkommt!

In 8 Tagen müsste sie kommen oder auch nicht. Falls die Übelkeit aber in der nächsten Woche schlimmer wird, werde ich vielleicht doch schonmal einen Frühtest machen.

Danke! :p
Naja, ich drück dir mal in beide Richtungen die Daumen! Mich würde das Ergebnis interessieren!

Gefällt mir

18. November 2012 um 20:11
In Antwort auf femik91

Danke! :p
Naja, ich drück dir mal in beide Richtungen die Daumen! Mich würde das Ergebnis interessieren!


Danke! Ich werde berichtien!
Dein Ergebnis würde mich dann aber auch interessieren!

Gefällt mir

18. November 2012 um 20:18

Bei mir genauso...
Hey ihr, ich würde mich gerne mal einmischen.
Ich fühle mich nämlich in Moment genauso..

Würde morgen meine Periode bekommen, aber noch zeigt mein körper nichts ( eigentlich kenne ich ihn wirklich gut )..
Ich hatte ca 48 Stunden ab Mittwoch leichte schmierblutungen ( < Einnistung? ).. und dann dieses komische ziehen im unterleib.
Schlecht ist mir zwar auch aber das ist mir öfters, und schlafen und viel essen tue ich sowieso immer viel also aufgefallen das sich was verändert hat ist mir nicht unbedingt.
aber ich habe schreckliche rücken und nacken schmerzen :/

Also alles in allem sehr merkwürdig.
Ein Baby wäre nicht geplant, ich bin 18 jahre alt und mache noch mein Abitur. Aber freuen würden wir uns sehr! Hab sogar schon alles durchgeplant wie ich es denn mit dem Abi schaffen kann.

Habt ihr evtl erfahrungen mit guten sst?

lg jasmin

Gefällt mir

18. November 2012 um 20:29
In Antwort auf tilly_12286678

Bei mir genauso...
Hey ihr, ich würde mich gerne mal einmischen.
Ich fühle mich nämlich in Moment genauso..

Würde morgen meine Periode bekommen, aber noch zeigt mein körper nichts ( eigentlich kenne ich ihn wirklich gut )..
Ich hatte ca 48 Stunden ab Mittwoch leichte schmierblutungen ( < Einnistung? ).. und dann dieses komische ziehen im unterleib.
Schlecht ist mir zwar auch aber das ist mir öfters, und schlafen und viel essen tue ich sowieso immer viel also aufgefallen das sich was verändert hat ist mir nicht unbedingt.
aber ich habe schreckliche rücken und nacken schmerzen :/

Also alles in allem sehr merkwürdig.
Ein Baby wäre nicht geplant, ich bin 18 jahre alt und mache noch mein Abitur. Aber freuen würden wir uns sehr! Hab sogar schon alles durchgeplant wie ich es denn mit dem Abi schaffen kann.

Habt ihr evtl erfahrungen mit guten sst?

lg jasmin

Hallo Jasmin,
du darfst dich gerne einmischen

Mit SST kenne ich mich leider nicht aus. Ich war bisher noch nie schwanger und auch noch nie in der Situation, in der ein Test nötig gewesen wäre.

Ich kann in etwa nochvollziehen, wie du dich wegen dem Abi fühlst. Stecke mittem im Studium..
Vielleicht weißt du ja morgen schon mehr

Gefällt mir

18. November 2012 um 20:54
In Antwort auf tilly_12286678

Bei mir genauso...
Hey ihr, ich würde mich gerne mal einmischen.
Ich fühle mich nämlich in Moment genauso..

Würde morgen meine Periode bekommen, aber noch zeigt mein körper nichts ( eigentlich kenne ich ihn wirklich gut )..
Ich hatte ca 48 Stunden ab Mittwoch leichte schmierblutungen ( < Einnistung? ).. und dann dieses komische ziehen im unterleib.
Schlecht ist mir zwar auch aber das ist mir öfters, und schlafen und viel essen tue ich sowieso immer viel also aufgefallen das sich was verändert hat ist mir nicht unbedingt.
aber ich habe schreckliche rücken und nacken schmerzen :/

Also alles in allem sehr merkwürdig.
Ein Baby wäre nicht geplant, ich bin 18 jahre alt und mache noch mein Abitur. Aber freuen würden wir uns sehr! Hab sogar schon alles durchgeplant wie ich es denn mit dem Abi schaffen kann.

Habt ihr evtl erfahrungen mit guten sst?

lg jasmin

Hey Jasmin!
Gute SST, hab ich jz so keine Erfahrung mit. Die aus der Drogerie können genauso zuverlässig sein, wie die aus der Apotheke! Es kommt auf den Zeitpunkt des Testens an. Frühteste, normale ab fälliger Periode usw. Wenn du testest am besten mit Morgenurin da ist die Konzentration des Hormons am höchsten. Aber für die meisten Tests kannst du zu jeder Tages- und Nachtzeit testen. Lass von dir hören!

Gefällt mir

18. November 2012 um 20:57
In Antwort auf nicol_12705474

Hallo Jasmin,
du darfst dich gerne einmischen

Mit SST kenne ich mich leider nicht aus. Ich war bisher noch nie schwanger und auch noch nie in der Situation, in der ein Test nötig gewesen wäre.

Ich kann in etwa nochvollziehen, wie du dich wegen dem Abi fühlst. Stecke mittem im Studium..
Vielleicht weißt du ja morgen schon mehr


Ja, mein wundervoller Freund & ich sind auch mitten in der Ausbildung!

Gefällt mir

18. November 2012 um 21:01

@japa197
hey, ich bin in einer ähnlichen situation: pille vergessen, jetzt aber übelkeit, Schwindel, keinen Appetit, ich fühle mich einfach komisch. kann aber auch sein, dass cih mir das einbilde. meine nächste Periode kommt erst in über einer woche, aber ich nehme ja eh noch die pille. mein freund und ich würden zwar eigentlcih frühstens in 3 jahren mit der Familienplanung anfangen, aber wenn es eben so sein sollte...kriegen wir es hin.
ich habe bis jetzt nur gutes von den clearblue tests gehört... probier es doch mal und mcih würde das Ergebnis interessieren

Gefällt mir

18. November 2012 um 21:33


Ja, von clearblue habe ich bis jetzt auch nur gutes gehört.
Ich wollte bis Mittwoch abwarten, und dan zu einem frühtest greifen und mal schauen was der mir dann so sagt.

lasst auch mal von euch hören!? es intressiert ich ja wirklich sehr.
ich finds irgendwie wichtig sich austauschen zu können. und foren sind sehr gut dafür, sie sind eigentlich anonym wenn man mit freunden spricht und es dann keine ss ist muss man sich rechtfertigen oder so, das mag ich nicht.

Ja mein freund ist in der ausbildung im 2. Lehrjahr würde dann zur entbindung gerade ins 3. kommen, aber verdient dann schon 900 euro, was ja eigentlich wirklich viel ist für eine ausbildung..

ich halte euch auf dem laufenden.

Gefällt mir

19. November 2012 um 16:47

Hallo Rainbow
Rechne noch mal mit einem Eispsungrechner im Internet aus, wann du hättest deinen es haben müssen. Oder sag mir wann der erste Tag deiner letzen Periode war? & deine Zyklus länge. Dann rechen ich es für dich

Als mein Frauenarzt hat mir damals immer gesagt wenn man einmal die Pille vergisst und die sonst regelmäßig nimmt ist eine schwangerschaft eigentlich unmöglich da es das aufbauen der schleimhaut verhindert. Ob das bei allen pillen verschieden ist, weiß ich nicht.
Wäre ein Baby denn recht? Wie alt bist du denn?

Also ich mitlerweile freue mich ja schon richtig wenn es so wäre. Eigentlich verrückt. Ich hab mit der Freundin von dem Bruder von meinem Freund gesprochen sie ist auch 18, und die beiden wünschen sich ein Baby. Wir haben schon beschlossen das wenn ich schwanger bin sie auch auf jedenfall die Pille absetzt und dann werden wir zusammen schwanger wie gesagt, VERRÜCKT!

Hab heute 19.11 meinen NMT & irgendwelche anzeichen für meine Tage sind noch nicht in Sicht. Zwar unterleibstechen aber keine üblichen. Und normalerweise merke ich immer schon eine Woche vorher wenn ich meine Periode bekomme.
Mal abwarten..

Erdbeere? naranja? Femik? ; wie siehts bei euch aus- gibts schon was neues?

Gefällt mir

19. November 2012 um 16:57

Negativ getestet
ich habe heute früh negativ getestet.
die pille habe ich zwar in diesem Zyklus vergessen und es fehlt noch eine woche bis zu meiner Periode, aber irgendwie habe ich mir eingebildet anzeichen zu haben....alles sehr seltsam und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich mir das alles nur eingebildet habe oder, dass das vom schulstress kommt. ich hätte mich eigentlich gefreut. ich möchte wirklich gerne ein kind und mein freund wäre auch ein toller vater! aber der vernünftige teil in mir, hält mir immer wieder vor augen, dass ich noch ziemlich jung bin, gerade mal meinen schulabschluss mache und noch nicht mal mit meinem freund zusammen wohne. naja ein halbes jahr noch. dann könntes von mir aus losgehen wenn denn das zusammenwohnen mit meinem freund so läuft, wie wir uns das denken

Gefällt mir

19. November 2012 um 17:29
In Antwort auf tilly_12286678

Hallo Rainbow
Rechne noch mal mit einem Eispsungrechner im Internet aus, wann du hättest deinen es haben müssen. Oder sag mir wann der erste Tag deiner letzen Periode war? & deine Zyklus länge. Dann rechen ich es für dich

Als mein Frauenarzt hat mir damals immer gesagt wenn man einmal die Pille vergisst und die sonst regelmäßig nimmt ist eine schwangerschaft eigentlich unmöglich da es das aufbauen der schleimhaut verhindert. Ob das bei allen pillen verschieden ist, weiß ich nicht.
Wäre ein Baby denn recht? Wie alt bist du denn?

Also ich mitlerweile freue mich ja schon richtig wenn es so wäre. Eigentlich verrückt. Ich hab mit der Freundin von dem Bruder von meinem Freund gesprochen sie ist auch 18, und die beiden wünschen sich ein Baby. Wir haben schon beschlossen das wenn ich schwanger bin sie auch auf jedenfall die Pille absetzt und dann werden wir zusammen schwanger wie gesagt, VERRÜCKT!

Hab heute 19.11 meinen NMT & irgendwelche anzeichen für meine Tage sind noch nicht in Sicht. Zwar unterleibstechen aber keine üblichen. Und normalerweise merke ich immer schon eine Woche vorher wenn ich meine Periode bekomme.
Mal abwarten..

Erdbeere? naranja? Femik? ; wie siehts bei euch aus- gibts schon was neues?

Hallo an euch alle!
Es ist so schön zu sehen, dass man mit seinen Problemen nicht allein ist und es anderen ähnlich geht.

ja, bei mir gibts was neues. Es klingt jetzt vielleicht doof, aber anders lässt es sich nicht ausdrücken.. Ich habe heute braunen Ausfluss bekommen (ist aber auch schon wieder weg). Normalerweise habe ich den nur einen Tag bevor meine Periode beginnt, aber die kommt (normalerweise) erst in einer Woche. Der "Muskelkater" im Unterleib ist verschwunden, aber dafür sind nun normale Unterleibsschmerzen da. Das macht mich langsam verrückt

Gefällt mir

19. November 2012 um 19:06

Schwangerschaftsanzeichen?
Hallo alle zusammen,am Donnerstag war ich auf der Toilette und hatte leicht rosa Ausfluss am Papier und auch nur einma,l dazu kommt das ich seit tagen unterleib ziehen und ein gulgsen im Bauch. Mir haben heute auch die Brustwarzen ein bisschen weh getan was aber nicht lange anhielt.
Was kann das sein??

MFG Nancy

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:04


@ rainbow :
8.9 ?? o0 Wie lang ist denn dein Zyklus das ist ja schon 2 monate her.. 24 finde ich ein schönes alter! Was machst du beruflich?

@ Naranja: wenns sein soll dann wird es auch passieren Ich drück dir die Daumen, das wenn es passt ihr auch sofort schwanger werdet! Aber ich verstehe nicht, eine schwangerschaft ist doch immer noch möglich, du bekommst doch erst in einer woche deine Periode? Oder habe ich das falsch verstanden?

@ Marilyn : Hallo erst mal. Vielleicht müsstest du uns sagen wann deine Tage eigentlich kommt? bzw wie du verhütest usw...

also es ist jetzt 20:00 Uhr & immer noch kein Zeichen von meiner Mens. Habe auch gerade mal geguckt, die nacht wo es passieren hätte können war genau zu meinem Eisprung.

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:07

@ Erdbeere
Ja, genau das hatte ich ja auch mit dem Ausfluss ( Schmierblutungen) auch eine Woche vor der "Periode". o0
Mir tut auch einfach alles weh, vor allem mein Rücken! & dann son komisches merkwürdiges stechen im Unterleib.

Was meint ihr wann ich testen soll? Ich hab ja irgendwie wirklich angst

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:11
In Antwort auf tilly_12286678

@ Erdbeere
Ja, genau das hatte ich ja auch mit dem Ausfluss ( Schmierblutungen) auch eine Woche vor der "Periode". o0
Mir tut auch einfach alles weh, vor allem mein Rücken! & dann son komisches merkwürdiges stechen im Unterleib.

Was meint ihr wann ich testen soll? Ich hab ja irgendwie wirklich angst


dann bist du mir also eine Woche voraus ^^ dann weiß ich ja schonmal, wies mir in einer Woche geht

einen Frühtest könntest du ab jetzt eigentlich jederzeit machen. Für einen "normalen" ist es wohl noch etwas zu früh.

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:19

Schwangerschaftsanzeichen?
Hey, danke erstmal für deine Antwort naja das ist ja das ding ich hatte sie erst am 11.11 für zwei tage..aber halt nur minimal...ich verhüte seit acht Jahren mit der Pille..kann auch sein das ich mich nur täusche und es was völlig anderes ist...man liest so viel im i-net das es einen Verwirrt... um rat danke ich .. lg

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:20
In Antwort auf nicol_12705474


dann bist du mir also eine Woche voraus ^^ dann weiß ich ja schonmal, wies mir in einer Woche geht

einen Frühtest könntest du ab jetzt eigentlich jederzeit machen. Für einen "normalen" ist es wohl noch etwas zu früh.


Ja, ich habe nur wirklich Angst. Also einfach irgendwie davor das das Ergebnis dann nicht Stimmt. Meine Mama hat bei mir Damals 4-5 Teste gemacht die alle Negativ waren, tja und ich bin trotzdem 9 Monate später auf die Welt gekommen. Klar das ist auch schon 18 Jahre her und die Teste haben sich verändert. Aber trotzdem beunruihgt mich das!
Ich wollte noch bis Mittwoch warten.. & dann mache ich einen Frühtest mit Morgenurin.

Ja, dann bin ich mal gespannt ob du das gleiche sagen kannst in einer woche?! ich würde mich für dich freuen

Ich habe ja auch schon alles geplant, wann der geburtstermin wäre habe ich ausgerechnet und das ich ja dann ein jahr schule aussetzen kann ( geburtstermin direkt in den sommer ferien) .. ach ja, wäre schon enttäuscht wenn es negativ wäre :/

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:22
In Antwort auf peppi_11906142

Schwangerschaftsanzeichen?
Hey, danke erstmal für deine Antwort naja das ist ja das ding ich hatte sie erst am 11.11 für zwei tage..aber halt nur minimal...ich verhüte seit acht Jahren mit der Pille..kann auch sein das ich mich nur täusche und es was völlig anderes ist...man liest so viel im i-net das es einen Verwirrt... um rat danke ich .. lg

Pünktlich
Wären deine Tage denn auch wirklich am 11.11 gekommen?
Weil dann, könntest du ja schon testen. & hast du deine Pille vergessen oder gebrochen oder so ähnliches? Weil sonst ist eine Schwangerschaft ja nicht wirklich möglich..

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:29
In Antwort auf tilly_12286678


Ja, ich habe nur wirklich Angst. Also einfach irgendwie davor das das Ergebnis dann nicht Stimmt. Meine Mama hat bei mir Damals 4-5 Teste gemacht die alle Negativ waren, tja und ich bin trotzdem 9 Monate später auf die Welt gekommen. Klar das ist auch schon 18 Jahre her und die Teste haben sich verändert. Aber trotzdem beunruihgt mich das!
Ich wollte noch bis Mittwoch warten.. & dann mache ich einen Frühtest mit Morgenurin.

Ja, dann bin ich mal gespannt ob du das gleiche sagen kannst in einer woche?! ich würde mich für dich freuen

Ich habe ja auch schon alles geplant, wann der geburtstermin wäre habe ich ausgerechnet und das ich ja dann ein jahr schule aussetzen kann ( geburtstermin direkt in den sommer ferien) .. ach ja, wäre schon enttäuscht wenn es negativ wäre :/

Mach dir keine Sorgen!
Die Tests sind heute wirklich anders als damals! Und falls du trotzdem Bedenken hast, dass der Test nicht das Richtige anzeigt, gehst du zum FA und lässt einen Bluttest machen. Dann bist du auf der sichen Seite

Ja, ich bin auch gespannt

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:33

@femik
gibs bei dir schon was Neues?

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:36
In Antwort auf nicol_12705474

Mach dir keine Sorgen!
Die Tests sind heute wirklich anders als damals! Und falls du trotzdem Bedenken hast, dass der Test nicht das Richtige anzeigt, gehst du zum FA und lässt einen Bluttest machen. Dann bist du auf der sichen Seite

Ja, ich bin auch gespannt

Mittwoch..
Denkst du Mittwoch ist ok? Oder noch mehr warten?

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:38
In Antwort auf tilly_12286678

Pünktlich
Wären deine Tage denn auch wirklich am 11.11 gekommen?
Weil dann, könntest du ja schon testen. & hast du deine Pille vergessen oder gebrochen oder so ähnliches? Weil sonst ist eine Schwangerschaft ja nicht wirklich möglich..

Pünktlich
Naja, Asche auf mein Haupt habe ich sie zweimal vergessen und meine mens kam zwei tage später als sonst was ja nichts heißen muss...meinst du ich sollte testen oder lieber warten was passiert??

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:38
In Antwort auf tilly_12286678

Mittwoch..
Denkst du Mittwoch ist ok? Oder noch mehr warten?

Mittwoch
für einen Frühtest solle Mittwoch ok sein. Aber selbst, wenn der negativ sein sollte, und deine Tage trotzdem nicht da sind, würd ich Freitag nochmal testen!
Und falls sie übernächsten Mittwoch noch nicht da sind, kannst du zum FA gehen.

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:39
In Antwort auf nicol_12705474

Mittwoch
für einen Frühtest solle Mittwoch ok sein. Aber selbst, wenn der negativ sein sollte, und deine Tage trotzdem nicht da sind, würd ich Freitag nochmal testen!
Und falls sie übernächsten Mittwoch noch nicht da sind, kannst du zum FA gehen.

Mittwoch
zumindest würde ich das so machen, wenn ich vielleicht in einer Woche an deiner Stelle bin

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:44

Möglich
ist es schon noch, dass ich schwanger wäre, allerdings hätte ich dann nicht schon vor einer woche erste anzeichen haben können und die haben mich ja so verrückt gemacht. ich habe mir jetzt vorgenommen, mich nicht fertig zu machen und einfach zur nächsten periode nochmal zu testen. ich weiß nicht, ob das verständlich ist, aber ich habe jetzt einen negativen test und es fällt mir leichter mich wieder auf andere sachen zu konzentrieren. zbsp die englisch klausur morgen. haha

@marilyn2213 und @erdbeere150 solchen Ausfluss hatte ich auch, und der wird von vielen als schwangerschaftsanzeichen genannt...

@japa197 also zum fälligkeitstag soll der test ja 99%ig sicher sein...

Gefällt mir

19. November 2012 um 20:54
In Antwort auf kerri_984922

Möglich
ist es schon noch, dass ich schwanger wäre, allerdings hätte ich dann nicht schon vor einer woche erste anzeichen haben können und die haben mich ja so verrückt gemacht. ich habe mir jetzt vorgenommen, mich nicht fertig zu machen und einfach zur nächsten periode nochmal zu testen. ich weiß nicht, ob das verständlich ist, aber ich habe jetzt einen negativen test und es fällt mir leichter mich wieder auf andere sachen zu konzentrieren. zbsp die englisch klausur morgen. haha

@marilyn2213 und @erdbeere150 solchen Ausfluss hatte ich auch, und der wird von vielen als schwangerschaftsanzeichen genannt...

@japa197 also zum fälligkeitstag soll der test ja 99%ig sicher sein...

Naranja,
hab ich das richtig verstanden, deine Periode sollte in einer Woche kommen? Dann wäre jetzt grad ja erst die Einnistung gewesen und das hcg wird jetzt erst langsam gebildet. Dh es kann gut sein, dass der Test jetzt noch negativ ist. Vielleicht solltest du in einer Woche, wenn du dann überfällig bist, nochmal testen

Gefällt mir

19. November 2012 um 21:04
In Antwort auf kerri_984922

Möglich
ist es schon noch, dass ich schwanger wäre, allerdings hätte ich dann nicht schon vor einer woche erste anzeichen haben können und die haben mich ja so verrückt gemacht. ich habe mir jetzt vorgenommen, mich nicht fertig zu machen und einfach zur nächsten periode nochmal zu testen. ich weiß nicht, ob das verständlich ist, aber ich habe jetzt einen negativen test und es fällt mir leichter mich wieder auf andere sachen zu konzentrieren. zbsp die englisch klausur morgen. haha

@marilyn2213 und @erdbeere150 solchen Ausfluss hatte ich auch, und der wird von vielen als schwangerschaftsanzeichen genannt...

@japa197 also zum fälligkeitstag soll der test ja 99%ig sicher sein...

Möglich
okay, du denkst also das es nichts zu bedeuten hat das solche rosa Ausfluss schon mal vorkommen kann?? mich nerven ja überwiegend dieses Unterleib zwicken ist ja nicht so das ich es heraufbeschwören will aber seit ein paar tagen fühle ich mich anders als sonst ich nehme mich irgendwie anders wahr...und das ist das was mich zu nachdenken gebracht hat...
dann drück ich dir die daumen für morgen

Gefällt mir

20. November 2012 um 17:08
In Antwort auf peppi_11906142

Pünktlich
Naja, Asche auf mein Haupt habe ich sie zweimal vergessen und meine mens kam zwei tage später als sonst was ja nichts heißen muss...meinst du ich sollte testen oder lieber warten was passiert??

Warten..
Ich würde nmt +3 warten.
so mache ich es auch

Gefällt mir

20. November 2012 um 17:14


Also mädels, ich hab mir den test gekauft! Clearblue frühtest.
Hatte heute Perioden anzeichen, und hatte schon die "hoffnung" aufgeben. & es kam einfach den ganzen Tag NICHTS! Noch nicht mal schmierblutungen.

naranja, wie war deine klausur? & wie geht es dir so?
rainbow, ich würde einfach mal zum FA gehen und der das erzählen und wenn du sicher sein willst verlang ein bluttest! denn auch die SST von den FA's sind nicht 100% sicher

Ich denke das bei allen es auch viel psychisch ist.. man steigert sich rein. Aber bei manchen dingen kann ich mir nicht vorstellen das ich mich reinsteiger! *diese rückenschmerzen *

Ich habe heute nacht geträumt das ich positiv getestet habe und 2 stunden später hatte ich ganz schreckliche blutungen :/ ich bin schweißgebadet aufgewacht!

Gefällt mir

20. November 2012 um 18:05

Möglich
also ich hatte das letzte woche schon! aber das erste mal überhaupt. sonst hatte ich vllt ein oder zwei mal solchen Ausfluss nach dem gv, aber nie einfach so aus heiteren Himmel und weit entfernt von der periode..., aber letzte woche kann es eigentlich keine einnistungsblutung gewesen sein, die wäre ja theoretisch jetzt erst. oder wenn ich letzten Monat schwanger geworden wäre, wäre der test ja positiv gewesen. also keine Ahnung. ich finde das schon sehr seltsam und irgendwo muss es ja herkommen. und mit dem Unterleib zwicken bei dir, was ja anscheinend auch ungewöhlich für dich ist.... denke ich schon, dass es auf eine schwangerschaft hindeuten könnte. aber, dass du dich selbst anders wahrnimmst, sei mir nciht böse, aber das kann auch psychisch bedingt sein. natürlich bin ich kein fachmann, ich war ja auch noch nie schwanger ^^

Gefällt mir

20. November 2012 um 18:10

Japa197
ich wünsche dir viel Glück! machst du ihn morgen?
ja meine Klausur war ganz ok...
ich glaube, vllt habe ich auch einfach irgendeine magenreizung oder sowas... keine Ahnung. gitbs das? ich meine, übelkeit, Appetitlosigkeit,... das kann doch von sowas kommen?! und Kreislaufprobleme und kurzatmigkeit? keine ahnung. aber das muss ja keine Schwangerschaft sein... nur diese schmierblutungen und der komische ausfuss machen mich skeptisch

Gefällt mir

21. November 2012 um 23:05

..
Also mädels,
ich hab den clearblue heute nicht gemacht. Wollte ein billig test machen von müller hab den nachmittags gemacht (schon fast abend) .. aber ich hab ihn falsch angewendet da waren pfeile ich dachte man müsste es abziehen, musste man aber nicht tja der test hat dann ein streifen angezeigt aber der war kaum zu erkennen, also anwendung falsch. Na super!
Ich warte den Tag morgen noch ab, freitag habe ich eh erst zur 3. dann mache ich den test morgens ganz in ruhe.
Dann bin ich NMT + 4 also 5 Tage drüber!
Und wenn der negativ anzeigt? Also ich meine irgendwo her muss das ja alles kommen, so wie naranja das schon gesagt hat..

gute nacht :*

Gefällt mir

22. November 2012 um 17:22


ich wünsche euch auch viel glück (: ich bin gespannt auf das Ergebnis japa197

rainbow1989 schön, dass deine beschwerden besser werden! ich hoffe dennoch, dass du bald das gewünschte Ergebnis siehst ich glaube bei mir ist es ähnlich...ich hatte heute den ganzen tag einen total aufgeblähten bauch und mein Magen der meckert sowieso schon seit tagen :/ und heute früh eine totale übelkeitswelle, aber nur so ne halbe stunde. komisch.
naja wir werden sehen.

wie geht es euch denn sonst so?

Gefällt mir

22. November 2012 um 20:48
In Antwort auf tilly_12286678

..
Also mädels,
ich hab den clearblue heute nicht gemacht. Wollte ein billig test machen von müller hab den nachmittags gemacht (schon fast abend) .. aber ich hab ihn falsch angewendet da waren pfeile ich dachte man müsste es abziehen, musste man aber nicht tja der test hat dann ein streifen angezeigt aber der war kaum zu erkennen, also anwendung falsch. Na super!
Ich warte den Tag morgen noch ab, freitag habe ich eh erst zur 3. dann mache ich den test morgens ganz in ruhe.
Dann bin ich NMT + 4 also 5 Tage drüber!
Und wenn der negativ anzeigt? Also ich meine irgendwo her muss das ja alles kommen, so wie naranja das schon gesagt hat..

gute nacht :*


Ich wünsche die ganz viel Glück morgen! Und berichte,ja? Bei mir gibt's noch keine Veränderungen, bis auf dass die Unterleibsschmerzen häufiger werden..

Gefällt mir

24. November 2012 um 21:22

Clearblue - nicht schwanger
Habe am Freitag den Clearblue gemacht mit dem ersten morgenurin, und der hat mir "nicht schwanger" angezeigt.
jetzt ist Samstag und ich habe immer noch keine Tage! bin jetzt schon bei nmt+5. Beschwerden und dieses leichte unterleibs ziehen habe ich immer noch! -.-
Naja, wollte nächste woche mal zum FA gehen, dann soll der mal schauen was los ist bei mir, ist ja wirklich nicht normal.

Hat einer von euch evt schon mal gehört das der clearblue digital falsch angezeigt hat? also wenn man so in den foren liest, liest man nicht immer das beste über den test!

Schwierig alles! Wirklch!

Gefällt mir

25. November 2012 um 11:06
In Antwort auf tilly_12286678

Clearblue - nicht schwanger
Habe am Freitag den Clearblue gemacht mit dem ersten morgenurin, und der hat mir "nicht schwanger" angezeigt.
jetzt ist Samstag und ich habe immer noch keine Tage! bin jetzt schon bei nmt+5. Beschwerden und dieses leichte unterleibs ziehen habe ich immer noch! -.-
Naja, wollte nächste woche mal zum FA gehen, dann soll der mal schauen was los ist bei mir, ist ja wirklich nicht normal.

Hat einer von euch evt schon mal gehört das der clearblue digital falsch angezeigt hat? also wenn man so in den foren liest, liest man nicht immer das beste über den test!

Schwierig alles! Wirklch!

Komisch..
geh wirklich mal zum FA und lass das abklären!
Von dem Clearblue Test, hab ich noch nichts gehört..Kann dir dazu also nichts sagen..

Meine Tage kündigen sich aber auch noch nicht an.. Allerdings werden die Schmerzen immer schlimmer..

Gefällt mir

25. November 2012 um 14:13
In Antwort auf tilly_12286678

Clearblue - nicht schwanger
Habe am Freitag den Clearblue gemacht mit dem ersten morgenurin, und der hat mir "nicht schwanger" angezeigt.
jetzt ist Samstag und ich habe immer noch keine Tage! bin jetzt schon bei nmt+5. Beschwerden und dieses leichte unterleibs ziehen habe ich immer noch! -.-
Naja, wollte nächste woche mal zum FA gehen, dann soll der mal schauen was los ist bei mir, ist ja wirklich nicht normal.

Hat einer von euch evt schon mal gehört das der clearblue digital falsch angezeigt hat? also wenn man so in den foren liest, liest man nicht immer das beste über den test!

Schwierig alles! Wirklch!

Echt seltsam...
frag am besten wirklich mal deinen FA. ich hab gehört, dass der SST "nicht schwanger" anzeigen kann, obwohl mans ist. andererseits können die Tage auch aus anderen gründen ausbleiben, wie stress oder so.

Gefällt mir

27. November 2012 um 20:13


verrückt alles..
also das die Tage noch kommt glaube ich ja nicht mehr. Durch den SST bin ich ruiher geworden, merke aber trotzdem noch die anzeichen die ich jetzt aber objektiber betrachte.
Mein freund sagt meine brüste sind gewachsen .o0 und die tuen auch ganz schön weh, naja aber ich bin ja auch erst 18, vielleicht wachsen die brüste ja in dem alter noch
Donnerstag gehe ich zum Frauenarzt.

Bei euch anderen, schon was neues?

Gefällt mir

28. November 2012 um 19:33


Bei euch ist ja was los!

Dann wünsche ich dir viel Glück, dass das beim FA das Ergebnis bekommst, das du hören möchtest

Pass gut auf deinen Bilddarm auf! Und sei froh, dass es schon zu früh entdeckt wurde!

Bin mittlerweile drüber..

Gefällt mir

28. November 2012 um 20:15


ich zwar meine tage bekomme, aber ziemlich seltsam. also gestern früh (einen tag zu früh) gings ziemlich heftig los und jetzt sind sie schon wieder weg?! liegt aber vllt auch wieder nur an der pille liegen...freitag teste ich nochmal.

Gefällt mir

29. November 2012 um 15:19


Also ich war gerade beim Frauenarzt und bin nun noch verwirrter als vorher.
Der Test war leicht positiv! Meine Frauenärztin sagt eigentlich müsste der noch mehr anschlagen, aber war ja auch kein morgenurin, jetzt hat sie blut abgenommen und morgen weiß ich dann endgültig bescheid.
Aber leicht positiv ist positiv oder nicht? Also ich meine halbschwanger kann man ja wohl nicht sein.
An den eiersttöcken ist auch nichts, also eine eileiter schwangerschaft hat sie ausgeschlossen.. aber ich will mich echt irgendwie nicht zu früh freuen..

Erdbeere wie siehts aus schon getestet?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen