Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftsanzeichen aber neg. Test und FA sah bei Ultrschall nichts

Schwangerschaftsanzeichen aber neg. Test und FA sah bei Ultrschall nichts

16. April 2012 um 15:55

Hallo, bei mir ist es ganz seltsam...fühle mich schwanger mit etlichen Schwangerschaftsanzeichen wie Übelkeit, Kreislaufprobleme, Unterleibsschmerzen, Ziehen in der Leiste, Launenhaftigkeit, Brustspannen, Müdigkeit und die Haut an meinen Fingern schält sich. Wäre jetzt rein theoretisch SSW 5+4. Hab bisher einen Test gemacht der negativ war und der Frauenarzt hat beim Ultraschall auch nichts gesehen (FA-Termin war bei SSW 5+1). Meine letzte Periode (04.04.-09.04.) war sehr seltsam, zwar kam sie pünktlich, aber ganz, ganz schwach und fast schwarzes Blut. Das ging die ganzen 6 Tage so durch...Ich werde das Gefühl nicht los schwanger zu sein. Ist/oder war irgendjemand in einer ähnlichen Situation? Danke euch schon mal für eure Antworten.

Mehr lesen

17. April 2012 um 8:15

Hallo
mag denn keiner seine Erfahrungen erzählen? Bin echt ratlos...

Gefällt mir

17. April 2012 um 9:41


bei mir ist es momentan so ähnlich...ich hatte am 17.3 meine Periode und am 31 und 01 ungeschützen geschlechtsverkehr....genau in der zeit meines Eisprungs.....eigentlich müßte ich jetzt meine Tage bekommen müssen aber sie ist noch nicht da....habe gestern getestet und er war negativ....ist zwar noch etwas früh..wäre ja jetzt erst die 2 bzw. 3 SSW......aber probieren ist ja erlaubt ...
ich habe auch unheimlich stimmungsschwankungen.....bin müde....unterleibsschmerzen also so ein ziehen und totalen hunger.....

ich hoffe so sehr für uns beide, dass wir schwanger sind!!!!!!

wenn meine tage in einer woche noch nicht da sind mache ich nochmal einen test!!!!

Gefällt mir

17. April 2012 um 10:00

Hab auch schon gelesen...
...dass man sich die Symptome einbilden kann wenn man sich eine Schwangerschaft wünscht.

Aber bei so vielen Symptomen die ich habe, kann ich mir das nicht vorstellen. Ich fühle mich als wäre meine Blase dauernd voll, auch wenn ich erst auf Toilette war, ich hab Dauerkopfschmerzen, wenn ich mich strecke (morgens) zieht es im ganzen Unterleib und es fährt mir in die Leiste wie ein Blitz. Dann dieses ständige Unwohlsein in der Magengegend. Schwindelig ist mir auch oft, obwohl ich ausreichend trinke. Hab Rückenschmerzen wie ich sie habe bevor meine Regel kommt, und so weiter...

Gefällt mir

19. April 2012 um 9:08

2. Schwangerschaftstest wieder negativ
habe heute früh nochmal einen Test gemacht und auch dieser war negativ.
Meine Symptome werden aber nicht weniger, im Gegenteil...ich muss dauernd auf Toilette, beim Niesen muss ich echt aufpassen damit nichts in die Hose geht, das Ziehen in der Leiste ist nun dauerhaft, Unterleibsschmerzen ebenso, und und und...Wäre heute SSW 6+0, wenn ich nicht schwanger wäre, käme meine nächste Periode am 02.Mai.
Fühle mich auch noch immer schwanger, wird echt noch verrückt mit der ganzen Situation.
Kann das echt sein dass ich mir alles einbilde? Oder ist der HCG-Wert in der 6. Woche noch zu minimal um ein positives Ergebnis zu bekommen?

Gefällt mir

19. April 2012 um 9:10

Hallo!
also wenn der Schwangerschaftstest heute auch negativ war, kannst du wohl davon ausgehen, nicht schwanger zu sein. In dieser SSW müsste er ganz deutlich positiv ausfallen.

Und ja, solche Symptome kann man sich durchaus auch einbilden bzw. sie können auch einfach zyklusbedingt auftreten. ich hatte das in jedem Zyklus, bevor ich schwanger wurde

Gefällt mir

19. April 2012 um 9:30

...
Ich hab in meinem ersten Beitrag geschrieben dass meine Periode sehr sehr schwach war (ein paar Tropfen über den Tag verteilt) und ganz dunkel, fast schwarz und zähflüssig. Das war keine normale Periode! Mein letzter Eisprung müsste am 21.03.12 gewesen sein. Ich kann sehr wohl rechnen.

Gefällt mir

19. April 2012 um 9:31

Außerdem...
habe ich bereits ein Kind (9 Jahre alt) und damals war es auch mehr als seltsam. Auch 2 Tests negativ, Frauenarzt hat nichts gesehen und hat dann sicherheitshalber einen Bluttest gemacht. Als ich dort anrief um das Ergebnis zu erfahren, hieß es nur: sie sind schwanger, wo auch immer. Kommen sie bitte morgen in die Praxis. Am Tag darauf wurde ich ins Krankenhaus geschickt, schon vorbereitet darauf dass es eine Eileiterschwangerschaft ist. Nach nochmaliger Blutabnahme wurde ich dann Mittags heeschickt da es dann doch eine normale Schwangerschaft war. Damals war ich auch in der 6. Woche. Und solche Symptome wie ich sie momentan habe, hatte ich seither noch nie. Nicht bei meiner ersten Schwangerschaft, noch vor irgendeiner Periode. Bin echt ratlos...

Gefällt mir

26. April 2012 um 9:57
In Antwort auf prettyinpink79

Außerdem...
habe ich bereits ein Kind (9 Jahre alt) und damals war es auch mehr als seltsam. Auch 2 Tests negativ, Frauenarzt hat nichts gesehen und hat dann sicherheitshalber einen Bluttest gemacht. Als ich dort anrief um das Ergebnis zu erfahren, hieß es nur: sie sind schwanger, wo auch immer. Kommen sie bitte morgen in die Praxis. Am Tag darauf wurde ich ins Krankenhaus geschickt, schon vorbereitet darauf dass es eine Eileiterschwangerschaft ist. Nach nochmaliger Blutabnahme wurde ich dann Mittags heeschickt da es dann doch eine normale Schwangerschaft war. Damals war ich auch in der 6. Woche. Und solche Symptome wie ich sie momentan habe, hatte ich seither noch nie. Nicht bei meiner ersten Schwangerschaft, noch vor irgendeiner Periode. Bin echt ratlos...

Mir geht es auch so..
...werde das Gefühl nicht los, doch ssw zu sein.

Meine letzte NMT war am 4.4. aber viel viel viel schwächer als sonst immer - war echt komisch (Monat zuvor am 5.3. - ganz normal, ziemlich stark). Nehme seit über 4 Jahren keine Pille mehr und habe weder Stress noch sonst etwas Ungewöhnliches. Mein Zyklus ist seit Jahren immer gleich und stabil.
Habe mir zuerst keine Gedanken darüber gemacht, dachte das es an Stärke noch zunehmen wird. Aber nix. 7 Tage lang nur Schmierblutungen! Und seither mit dem Kreislauf probleme, Wassereinlagerungen am Morgen, immer wieder kalte Hände und Füsse und ich Friiiire!! (obwohl ich sonst zu der Gattung gehöre, die immer Heiss hat!) Ich habe keinen Hunger mehr. Bin total Müde (kömnte aber auch am Wetter liegen, mal Kalt mal Warm!!! )

Habe seither 4 SST gemacht, von unterschiedlichen Herstellern und mal am Morgen, mal am Nachmittag. Immer Negativ. (Wäre für mich auch nicht tragisch). Trotzdem habe ich das Gefühl, das was nicht stimmt.

Ich werde noch Wahnsinnig! Mache mir viel zu viele Gedanken. Werde die nächste Blutung abwarten und schauen was passiert. Muss mich aber noch 8 Tage gedulden!

Lg
Stella0205

Gefällt mir

26. April 2012 um 10:21
In Antwort auf stella0205

Mir geht es auch so..
...werde das Gefühl nicht los, doch ssw zu sein.

Meine letzte NMT war am 4.4. aber viel viel viel schwächer als sonst immer - war echt komisch (Monat zuvor am 5.3. - ganz normal, ziemlich stark). Nehme seit über 4 Jahren keine Pille mehr und habe weder Stress noch sonst etwas Ungewöhnliches. Mein Zyklus ist seit Jahren immer gleich und stabil.
Habe mir zuerst keine Gedanken darüber gemacht, dachte das es an Stärke noch zunehmen wird. Aber nix. 7 Tage lang nur Schmierblutungen! Und seither mit dem Kreislauf probleme, Wassereinlagerungen am Morgen, immer wieder kalte Hände und Füsse und ich Friiiire!! (obwohl ich sonst zu der Gattung gehöre, die immer Heiss hat!) Ich habe keinen Hunger mehr. Bin total Müde (kömnte aber auch am Wetter liegen, mal Kalt mal Warm!!! )

Habe seither 4 SST gemacht, von unterschiedlichen Herstellern und mal am Morgen, mal am Nachmittag. Immer Negativ. (Wäre für mich auch nicht tragisch). Trotzdem habe ich das Gefühl, das was nicht stimmt.

Ich werde noch Wahnsinnig! Mache mir viel zu viele Gedanken. Werde die nächste Blutung abwarten und schauen was passiert. Muss mich aber noch 8 Tage gedulden!

Lg
Stella0205

Resigniert....
da mir jetzt von mehreren Seiten gesagt wurde dass man sich das echt alles nur einbilden kann, habe ich nun weiterhin nichts mehr unternommen um da Klarheit zu bekommen. Hab den Gedanken verworfen schwanger zu sein, aber trotzdem bleiben die Symptome. Ich habe jetzt sogar 4 kg zugenommen ohne anders zu essen als sonst. Meine nächste Mens müsste in 6 Tagen kommen, ich warte einfach mal ab.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen