Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft und Sex im Islam

Schwangerschaft und Sex im Islam

21. November 2010 um 10:12

Ich bin im 5. Monat schwanger. Bis vor ein paar Wochen hatte mein Partner mit Sex "offenbar" noch kein Problem. Letztens überraschte er mich jedoch mit der Aussage, dass es nicht richtig wäre, jetzt noch miteinander zu schlafen - er spüre das Baby. Letzteres ist ja wohl klar. Nun aber, er ist Muslim. Kann es sein, dass Sex in der Schwangerschaft vom religiösen Standpunkt her "verboten" ist???

Mehr lesen

21. November 2010 um 10:22

Glaub ich nicht...
Es ist nicht verboten im Islam, viele Männer haben ein komisches Gefühl beim Sex wenn der Bauch schon etwas größer ist! Meiner auch! Schon jetzt in der 13 ssw es hat nichts damit zu tun das er Moslem ist sondern damit das er ein Mann ist !
Aber du kannst ihn auch fragen er wird dir sagen das es nichts mit der Religion zu tun hat! Hab noch nie davon gehört!

3 LikesGefällt mir

21. November 2010 um 10:25
In Antwort auf babyhana

Glaub ich nicht...
Es ist nicht verboten im Islam, viele Männer haben ein komisches Gefühl beim Sex wenn der Bauch schon etwas größer ist! Meiner auch! Schon jetzt in der 13 ssw es hat nichts damit zu tun das er Moslem ist sondern damit das er ein Mann ist !
Aber du kannst ihn auch fragen er wird dir sagen das es nichts mit der Religion zu tun hat! Hab noch nie davon gehört!

Ich habs mir so gedacht
Ich habs mir irgendwie so gedacht, denn ich hatte davon auch noch nie etwas gehört.

Ihn zu fragen, das ist zu vergessen, ich würde keine Antwort bekommen. Er ist keiner der über so etwas redet. Leider.

Danke dir, und alles Gute für deine Schwangerschaft.

1 LikesGefällt mir

21. November 2010 um 11:49

Hi im islam
ist Sex in der Ss nicht verboten,im Gegenteil soll gut tun wenn du dich dabei auch wohl fühlst! Ich kann dein Mann aber verstehen,meiner hat auch Angst vor dem Köpfchen

lg Esta ET 8

Gefällt mir

21. November 2010 um 15:03

Hihi
Also nein mit dem islam hat das nichts zu tun.
Also mein mann hat im moment auch schwierigkeiten. Weil letztens haf die kleine waehrend dem sex angefangen wie wild zu treten und nun fuehlt er sich unwohl.
Aber ich versteh ihn irgendwie.

Emmi banygirl inside 28 3

Gefällt mir

20. Dezember 2010 um 22:25
In Antwort auf elmas70

Ich habs mir so gedacht
Ich habs mir irgendwie so gedacht, denn ich hatte davon auch noch nie etwas gehört.

Ihn zu fragen, das ist zu vergessen, ich würde keine Antwort bekommen. Er ist keiner der über so etwas redet. Leider.

Danke dir, und alles Gute für deine Schwangerschaft.

Das ist ja schade
Nein, mit Islam hat das nix zu tun. Bei uns ist immer bis zum letzten Tag etwas los

Aber ich finde es sehr schade das er anscheinend nicht gern über seine Religion redet, traurig....

Habe so das beste in meinem Leben gefunden.

Wenn du Fragen bez. Islam hast bin da... schreib einfach pn

1 LikesGefällt mir

20. Dezember 2010 um 22:42


mein freund ist auch moslem und wir hatten sex am letzten tag bevor ich ins krankenhaus musste ( geplanter kaiserschnitt)
also ich denk nicht das daran liegt und er soll nciht dumm sein das baby kann man nicht spüren!!!!! schwachsinn!

lg und alles liebe

Gefällt mir

20. Dezember 2010 um 23:14

Meiner hat auch keine Lust mehr und kein Muslim
ich bin jetzt aber schon im 9.Monat...und wir waren zusammen beim GVK. Als er auf den Bildern gesehen hat,wo das Baby mit dem Kopf liegt war es vorbei. Er meinte dann: du braucht gar nicht zu denken,dass wir in den letzten 4 Wochen noch mal Sex haben. Ich stoß doch meinem 'Sohn nicht vor den Kopf der Spinner. Davor war alles super. Er hat da auch nie was gespürt.

Keine 'Ahnung ob das im Islam verboten ist. Könnte schon sein. Frag ihn doch mal...

lg
Evy+Nico+Baby 37.SSW

Gefällt mir

21. Dezember 2010 um 1:29

Sorry muss lachen
also ich bin muslima mein mann auch
im islam ist es nicht verboten oder irgend der gleichen
das ist einfach die ausrede die manche männer haben hatte meiner auch bis ich ihn den vogel gezeigt habe
ich meinte nur das baby ist glücklich und zufrieden wenn die mama das auch ist und seit dem macht er mich ganz glücklich

1 LikesGefällt mir

27. Februar 2016 um 12:03

Verwirrt
1. Ist es im Islam nicht verboten. Jedoch ist es nicht erlaubt geschlechtlich zu verkehren, wenn man das Kind bekommen hat und dann die Blutungen hat. Sollten diese, die Dauer von 40 Tagen übertreten, ist dies wieder erlaubt.
2. Außerehelicher Geschlechtsverkehr ist im Islam TABU, warum achtet er nicht darauf? Ich meine es zu unterlassen weil er meint man darf dies nicht, aber es außerhalb der SS zu tun ist etwa erlaubt? Da komm ich nicht mit

1 LikesGefällt mir

27. Februar 2016 um 12:50

Huhu
sex mit seiner schwangeren frau ist überhaupt nicht verboten im islam,der mann muss vorm sex aber ein gebet sprechen. lg

Gefällt mir

13. August 2017 um 9:33

Ich bin selber Muslimin und daher kann ich dir sagen dass das ganz bestimmt nichts mit der Religion zu tun hat. Lediglich während der Mens, und im Wochenbett ist GV verboten. 
Hört sich eventuell danach an als wäre deinem Schatz einfach nicht "wohl bei der Sache" 
sprich mal in Ruhe mit ihm und versuche ihm gegebenenfalls seine Ängste zu nehmen. Vielleicht hat er Angst das Baby zu verletzten. Erkläre ihm einfach dass das nicht möglich ist bzw das sex am Ende einer SS sogar empfehlenswert ist das Spermien die Wehentätigkeit anregen soll... 

wünsche euch alles Gute ☺️

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hibbeln 3. Kind
Von: incrediblex
neu
12. August 2017 um 13:03

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen